Aktuelles Thema

Alcides Ghiggia

Sortieren nach
1 1
WM-Held von 1950: Uru-Idol Ghiggia stirbt am Final-Jahrestag
17.07.2015
Die Fußballwelt trauert um den letzen WM-Helden von 1950. Im Alter von 88 Jahren starb der Uruguayer Alcides Ghiggia an einem Herzinfarkt. mehr »
Lösbare Aufgaben für deutsches Nationalteam
07.12.2013
Löw gegen Klinsmann, Mesut Özil gegen Cristiano Ronaldo, Jerome Boateng gegen seinen Halbbruder Kevin-Prince: Die WM-Gruppe der deutschen Fußball-Nationalmannschaft hat es in sich. Besonders das letzte Gruppenspiel am 28. Juni in Recife wird sicherlich höchst interessant - Löw trifft dann auf Klinsmann, dessen Assistent er 2006 beim Sommermärchen war. Auf dem Weg zum vierten WM-Titel muss die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in der Gruppe G zudem die Hürden Portugal und Ghana überspringen. mehr »
WM 2014: Deutschland gegen USA, Portugal und Ghana
06.12.2013
Die WM-Gruppe der Fußball-Nationalmannschaft hat es in sich. Wir zeigen die Ergebnisse der Auslosung. mehr »
England und Italien in der Todesgruppe
06.12.2013
Die Auslosung der Gruppen für die WM 2014 hat auch abseits der deutschen Duelle mit Ex-Coach Jürgen Klinsmann und Cristiano Ronaldo für viele reizvolle Paarungen gesorgt. mehr »
Ghiggia hofft auf Finale Brasilien gegen Uruguay
05.12.2013
Uruguays Fußball-Held Alcides Ghiggia hofft bei der Weltmeisterschaft im kommenden Jahr auf ein Endspiel zwischen seinem Heimatland und WM-Gastgeber Brasilien. mehr »
WM-Auslosung: Welche Rolle kommt Pelé zu?
05.12.2013
Pelé wird natürlich Gast bei der Gruppen-Auslosung für die WM 2014 in Brasilien i sein. Aber über die genaue Rolle des 73-Jährigen wird im Land immer noch heftig spekuliert. mehr »
Auslosung: Pelé lehnt "Glücksfee"-Rolle ab
04.12.2013
Pelé will bei der Auslosung der WM-Vorrundengruppen am Freitag im brasilianischen Badeort Costa do Sauípe nicht die Rolle einer "Glücksfee" übernehmen. mehr »
Fußball-Ikone soll Freitag für "Wow"-Moment sorgen
04.12.2013
Brasiliens Fußball-Ikone Pelé will bei der Auslosung der WM-Vorrundengruppen am Freitag im brasilianischen Badeort Costa do Sauípe nicht die Rolle einer "Glücksfee" übernehmen, soll bei der Zeremonie aber für den "Wow"-Moment sorgen. "Ich fühle mich nicht wohl dabei, einen Ball zu ziehen, und plötzlich ist der Weg Brasiliens ungünstig", begründete der dreimalige Weltmeister in São Paulo seine Absage. mehr »
Brasilien: Sorgen um ältesten lebenden Weltmeister
25.11.2013
Brasiliens Fußball-Idol Nilton Santos ist am Samstag mit akuter Ateminsuffizienz in ein Krankenhaus in Rio de Janeiro eingeliefert worden. mehr »
Brasilianer sterben im Stadion nach Niederlage
29.06.2010
Die WM-Geschichte ist voll mit Anekdoten, die die Schiedsrichterleistungen in Südafrika noch in einem milden Licht erscheinen lassen. AFP hat eine Reihe von kuriosen Begebenheiten zusammengetragen. mehr »
Sortieren nach
1 1
Anzeige
Anzeige
Aus unserem Netzwerk
Anzeige
Anzeige
Tagesschau