Aktuelles Thema

Alex Zanardi

Sortieren nach
1 1
DTM-Coup: Paralympicssieger Zanardi startet in Misano
29.05.2018
Riesen-Coup für die DTM: Wie die Tourenwagenserie mitteilte, wird der beinamputierte Alex Zanardi bei den Rennen in Misano für BMW starten. mehr »
Misano-Gaststart im BMW M4
29.05.2018
Alessandro Zanardi kehrt zurück auf die Rennstrecke. Der ehemalige Formel-1-Pilot und Paralympics-Goldmedaillengewinner absolviert einen Gaststart im BMW M4 DTM bei seinem Heimrennen in Misano. mehr »
Zanardi absolviert Ironman in weniger als neun Stunden
02.10.2017
Der beinamputierte frühere Formel-1-Pilot und mehrmalige Paralympics-Sieger Alex Zanardi hat den nächsten Meilenstein seiner Karriere gesetzt. mehr »
Comeback im Rennwagen: Alex Zanardi siegt in Mugello
17.10.2016
Der frühere Formel-1-Pilot Alex Zanardi hat ein erfolgreiches Comeback als Rennfahrer gefeiert. mehr »
Nach Gold im Zeitfahren: Zanardi Zweiter auf der Straße
15.09.2016
Der frühere Formel-1-Pilot Alex Zanardi hat das erneute Doppel-Gold bei den Paralympics verpasst. mehr »
Fragen und Antworten zu den Paralympics
05.09.2016
Die XV. Paralympics in Rio de Janeiro finden vom 7. bis 18. September statt. mehr »
Die Rückkehr eines Kämpfers in den Motorsport
01.06.2016
Alessandro Zanardi ist zurück. Der 47-jährige Italiener wird 2014 sein Motorsport-Comeback als BMW-Werksfahrer feiern. Die Münchner bauen dem beinamputierten Rennfahrer einen speziellen BMW Z4 GT3. mehr »
24-Stunden-Rennen: Glock und Spengler bilden "Dreamteam" mit Zanardi
24.04.2015
Der beidseitig beinamputierte ehemalige Formel-1-Pilot Alex Zanardi wird beim 24-Stunden-Rennen von zwei prominenten DTM-Rennfahrern unterstützt. mehr »
Zanardi bricht bei Sturz die Schulter
10.02.2015
Dem früheren Formel-1-Piloten und zweifachen Paralympics-Sieger Alex Zanardi (48) ist bei einem Trainingssturz die Schulter gebrochen. mehr »
Nach schwulenfeindlicher Äußerung von Guido Barilla
05.11.2013
Der italienische Nudelkonzern Barilla hat eine Reihe internationaler Experten engagiert, die sein Image aufpolieren sollen. Laut dem Unternehmen soll in dem "Komitee für Vielfalt" zum Beispiel der US-Schwulenaktivist und Autor David Mixner sitzen, zudem der italienische Handbike-Fahrer Alex Zanardi, ein ehemaliger Formel-1-Rennfahrer, dem nach einem Unfall beide Beine amputiert wurden. mehr »
Kubica-Comeback in der DTM?
17.01.2013
Robert Kubica arbeitet weiter an seinem Comeback im Renncockpit. Neben seinem Rallye-Engagement bietet sich für den Polen noch eine weitere Option. Er könnte 2013 in einem DTM-Mercedes sitzen. mehr »
WTCC Starterfeld 2010
08.08.2011
Die Tourenwagen-WM muss in der kommenden Saison ohne einige prominente Namen auskommen. Auf der 20 Autos umfassenden WTCC-Starterliste fehlt der Name Lada. Auf Fahrerseite werden die Fans vor allem Alex Zanardi und Jörg Müller vermissen. mehr »
Vorschau DTM Lausitzring 2010
01.08.2011
Die Statistik ist eindeutig: Acht von zehn Rennen konnte Mercedes seit 2000 auf dem Lausitzring für sich entscheiden. Audi will sich aber nicht geschlagen geben und hofft nach dem Sieg von Mattias Ekström in Valencia auch in der Lausitz auf Revanche. mehr »
WTCC
27.11.2009
BMW-Pilot Alex Zanardi wird in Zukunft nicht mehr in der Tourenwagen-Weltmeisterschaft antreten. Der Italiener startete für das BMW Team Italy Spain seit dem Jahr 2005 und konnte vier Siege in der WTCC für sich verbuchen. mehr »
Webber peilt Rückkehr im Februar an
05.12.2008
Red Bull-Pilot Mark Webber hat sich nach seinem Beinbruch optimistisch geäußert. Schon im Februar will er wieder in einem Formel 1-Boliden sitzen. mehr »
WTCC: Müller siegt in Brands Hatch
01.12.2008
Der Hückelhovener Jörg Müller hat im 13. Versuch seinen ersten Saisonsieg in der Tourenwagen-Weltmeisterschaft eingefahren. mehr »
Zanardi feiert F1-Comeback
03.06.2008
Der beinamputierte Alex Zanardi hat mit seinem Comeback in einem Formel-1-Wagen für ein Novum gesorgt und seiner Rückkehr in den Motorsport damit die Krone aufgesetzt. mehr »
Sortieren nach
1 1