Aktuelles Thema

Alexander Kokorin

Sortieren nach
1 1
Rückschlag für Russland: WM-Aus für Kokorin
16.03.2018
Stürmer Alexander Kokorin hat sich im Europa-League-Spiel gegen RB Leipzig einen Kreuzbandriss zugezogen und fällt für die WM aus. mehr »
Neustädter und Rausch für russische Nationalmannschaft nominiert
25.09.2017
Konstantin Rausch vom 1. FC Köln und Roman Neustädter sind für die nächsten beiden Länderspiele der russischen Nationalmannschaft nominiert worden. mehr »
Duell der WM-Gastgeber: Russland verliert in Katar
10.11.2016
Im Duell der Gastgeber der kommenden Fußball-Weltmeisterschaften hat Russland erneut einen Rückschlag hinnehmen müssen. mehr »
Russland: Tschertschessow nominiert drei Neulinge
16.08.2016
Der Trainer der russischen Nationalmannschaft, Stanislaw Tschertschessow, hat bei der Bekanntgabe seines Aufgebots für einige Überraschungen gesorgt. mehr »
Schalker Neustädter im russischen EM-Aufgebot
31.05.2016
Roman Neustädter vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04 gehört zum endgültigen russischen Aufgebot für die EM-Endrunde in Frankreich. mehr »
Zenit St. Petersburg ist russischer Pokalsieger
02.05.2016
Meister Zenit St. Petersburg ist nach einem 4:1-Sieg gegen ZSKA Moskau zum dritten Mal russischer Fußball-Pokalsieger. mehr »
Russland für EM qualifiziert - Ibrahimovic muss mit Schweden in die Play-offs
12.10.2015
Der künftige WM-Gastgeber Russland fährt zur EM nach Frankreich, Schweden mit Zlatan Ibrahimovic muss derweil den Umweg über die Play-offs nehmen. mehr »
Moskau mit Joker Kuranyi nur unentschieden
26.04.2015
Kevin Kuranyi hat mit Dynamo Moskau im Kampf um die Europa-League-Qualifikation einen kleinen Dämpfer erhalten. mehr »
Stuttgart setzt sich gegen Dynamo Moskau durch
28.08.2012
Stürmerstar Vedad Ibisevic hat alle Zweifel ausgeräumt und den VfB Stuttgart in die Gruppenphase der Europa League geschossen. Nach seinem Doppelpack zum 2:0-Erfolg im Hinspiel traf der Bosnier auch beim 1:1 (0:0) im Play-off-Rückspiel bei Dynamo Moskau um den Ex-Stuttgarter Kevin Kuranyi zur wichtigen Führung (64.). Nach einjähriger Abstinenz darf sich die Mannschaft von Trainer Bruno Labbadia damit wieder über Gruppenspiele auf internationalem Parkett freuen. mehr »
Sortieren nach
1 1