Aktuelles Thema

Alexander Subkow

Sortieren nach
1 2
IOC veröffentlicht Urteilsbegründung im Fall Subkow
07.12.2017
Der vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) gesperrte ehemalige Bob-Pilot Alexander Subkow ist konkret belastet worden. mehr »
22 russische Sportler klagen gegen Olympiasperren
06.12.2017
22 russische Sportler gehen juristisch gegen ihre lebenslangen Olympiasperren vor. Das teilte der Internationale Sportgerichtshof CAS am Mittwoch mit. mehr »
Reaktionen zur IOC-Entscheidung im Fall Russland (zusammengestellt vom SID)
05.12.2017
Thomas Bach: "Der Bericht von Samuel Schmid stellt einen noch nie dagewesenen Angriff auf die Integrität des Sports und der Olympischen Spiele dar." mehr »
Weltverband hebt vorläufige Suspendierungen russischer Bob- und Skeleton-Piloten auf
01.12.2017
Der Bob- und Skeleton-Weltverband IBSF hat die vorläufigen Suspendierungen gegen neun russische Athleten aufgehoben. mehr »
Russische Athleten geben Sotschi-Medaillen vorerst nicht zurück
29.11.2017
Die vom IOC gesperrten russischen Wintersportler geben ihre bei den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi gewonnenen Medaillen vorerst nicht zurück. mehr »
IOC sperrt drei weitere russische Bob-Sportler
29.11.2017
Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat im russischen Dopingskandal drei weitere Bobsportler lebenslang für Olympia gesperrt. mehr »
Weltverband IBSF suspendiert auch Quintett um Subkow
29.11.2017
Der Bob- und Skeleton-Weltverband IBSF greift nach der Entscheidung der Oswald-Kommission des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) weiter durch. mehr »
IOC sperrt fünf weitere russische Sportler - Urteilsbegründung veröffentlicht
27.11.2017
Das Internationale Olympische Komitee hat im Zuge des Staatsdopingskandals gegen fünf weitere russische Sportler lebenslange Olympiasperren verhängt. mehr »
Deutsche Bobpiloten verpassen Sieg im Vierer
26.11.2017
Die deutschen Bob-Piloten haben im Viererbob den dritten Sieg des Olympia-Winters verpasst. mehr »
Weltverband IBSF sperrt russische Skeleton-Piloten
24.11.2017
Der Bob- und Skeleton-Weltverband hat die vom Internationalen Olympischen Komitee ausgeschlossenen russischen Skeleton-Piloten vorläufig gesperrt. mehr »
IOC will am Montag erste Urteilsbegründung veröffentlichen
24.11.2017
Das Internationale Olympische Komitee will am kommenden Montag die erste Urteilsbegründung im Fall der gesperrten russischen Sportler veröffentlichen. mehr »
Bob: IOC sperrt auch Sotschi-Sieger Subkow lebenslang für Olympia
24.11.2017
Das Internationale Olympische Komitee hat im russischen Dopingskandal auch den früheren Bobpiloten Alexander Subkow lebenslang für Olympia gesperrt. mehr »
Bob: Olympiasieger Trunenkow wegen Dopings gesperrt
31.01.2017
Der russische Bobverband hat Olympiasieger Dmitri Trunenkow wegen eines Verstoßes gegen die Anti-Dopingrichtlinien bestraft. mehr »
Nach McLaren-Report: Weltverband IBSF suspendiert vier russische Skeletonpiloten
30.12.2016
Nach den Doping-Enthüllungen bei den Winterspielen in Sotschi 2014 hat der Weltverband IBSF vier russische Skeletonpiloten vorläufig suspendiert. mehr »
Trautvetter rechnet mit Schadensersatzforderungen durch Russland nach WM-Entzug
14.12.2016
Andreas Trautvetter, Präsident des BSD, geht nach dem Entzug der Bob- und Skeleton-WM von Schadensersatzforderungen Russlands aus. mehr »
Russland wird Bob- und Skeleton-WM nicht boykottieren
14.12.2016
Russland will trotz des Entzugs der Bob- und Skeleton-WM an den Titelkämpfen im kommenden Jahr teilnehmen. mehr »
Bob- und Skeleton-WM in Sotschi: Auch Österreich erwägt Boykott
13.12.2016
Nach dem Boykott des lettischen Teams erwägen auch Österreichs Bob- und Skeletonfahrer, der WM in Sotschi fernzubleiben. mehr »
Lettland boykottiert Bob- und Skeleton-WM in Sotschi
11.12.2016
Lettland hat sich als erstes Land offiziell von den Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaften 2017 (13. bis 26. Februar) in Sotschi zurückgezogen. mehr »
Skeleton-Olympiasiegerin droht mit Boykott der WM in Sotschi
01.11.2016
Lizzy Yarnold hat den Weltverband IBSF zu einer Verlegung der Olympiastadt Sotschi aufgefordert und erwägt sogar einen Boykott. mehr »
McLaren-Report: Deutsche Athleten könnten von Disqualifikation russischer Sportler profitieren
18.07.2016
Von rückwirkenden Sanktionen gegen Russland wegen Doping-Vergehen bei den Olympischen Winterspielen 2014 könnten auch deutsche Athleten profitierten. mehr »
Trotz Doping-Anschuldigungen: Subkow neuer Präsident von Russlands Bobverband
02.06.2016
Doppel-Olympiasieger Alexander Subkow übernimmt trotz der jüngsten Doping-Anschuldigungen das höchste Amt im russischen Bobsport. mehr »
New York Times: Dutzende russische Athleten in Sotschi gedopt - staatliches Dopingsystem
12.05.2016
Neue Enthüllungen über angeblich mindestens 15 gedopte russische Medaillengewinner bei den Olympischen Winterspielen 2014 erschüttern die Sportwelt. mehr »
Ex-Weltmeister Machata wird Bob-Trainer in China
04.11.2015
Der ehemalige Bob-Weltmeister Manuel Machata wechselt nach seinem Rücktritt Anfang Oktober als Nationaltrainer nach China. mehr »
Ehemaliger Bob-Weltmeister Machata zurückgetreten
09.10.2015
Der ehemalige Welt- und Europameister Manuel Machata hat seine Bob-Karriere beendet. mehr »
Bob: Doppel-Olympiasieger Subkow tritt ab
31.10.2014
Der russische Doppel-Olympiasieger Alexander Subkow hat seine Karriere im Bobsport beendet. mehr »
Sortieren nach
1 2