Aktuelles Thema

Alexandre Pato

Sortieren nach
1 1
Brasilianer Pato schwärmt für chinesischen Filmstar
15.03.2018
Der brasilianische Fußballstar Alexandre Pato hat sich als Fan der chinesischen Filmschauspielerin Dilraba Dilmurat geoutet. mehr »
Iniesta-Entscheidung über Wechsel nach China bis Ende April
15.03.2018
Kapitän Andres Iniesta vom FC Barcelona will seine Entscheidung über einen möglichen Wechsel nach China bis Ende April bekannt geben. mehr »
Iniesta-Gerüchte: Tianjin droht mit rechtlichen Schritten
13.03.2018
Der chinesische Fußballklub Tianjin Quanjian hat Gerüchte über eine Verpflichtung des Spaiers Andres Iniesta energisch zurückgewiesen. mehr »
Monaco holt 16-Jährigen für 25 Millionen Euro
29.01.2018
Der französische Fußball-Meister AS Monaco lässt sich einen 16-Jährigen offenbar 25 Millionen Euro kosten. mehr »
China: Pato träumt von Rückkehr in die Selecao
15.08.2017
Der Brasilianer Alexandre Pato träumt davon, wieder in die Fußball-Nationalmannschaft seines Landes berufen zu werden. mehr »
China sorgt mit 388 Millionen Euro für Transfer-Rekord
28.02.2017
Die chinesischen Fußballklubs haben mit Investitionen von umgerechnet 388 Millionen Euro im Januar-Februar-Transferfenster einen Rekord aufgestellt. mehr »
Schmadtke zur 40-Mio-Absage an Chinesen für Modeste: "Geht um Glaubwürdigkeit"
21.02.2017
Für Jörg Schmadtke stand bei der Absage der 40-Millionen-Offerte aus China für Torjäger Anthony Modeste die Aufrichtigkeit des Klubs auf dem Spiel. mehr »
Auch Brasilien-Ass Pato nach China
31.01.2017
Der Zustrom an Stars in die chinesische Eliteliga reißt nicht ab: Nun wechselte Alexandre Pato vom FC Villarreal zu Tianjin Quanjian. mehr »
Pato wechselt zum FC Villarreal
27.07.2016
Der ehemalige brasilianische Fußball-Nationalspieler Alexandre Pato wagt einen neuen Anlauf in Europa. mehr »
Chelsea leiht Brasilianer Pato aus
29.01.2016
Der englische Fußball-Meister FC Chelsea hat sich wie erwartet die Dienste von Stürmer Alexandre Pato gesichert. mehr »
Neymar schießt Brasilien ins Viertelfinale
30.07.2012
Spanien ist sensationell aus dem Olympischen Fußballturnier ausgeschieden. Der Welt- und Europameister mit dem Mönchengladbacher Zugang Álvaro Domínguez verlor beim 0:1 (0:1) gegen Honduras auch sein zweites Spiel und musste den Traum vom goldenen Hattrick mit allen drei Titeln überraschend früh begraben. Jungstar Neymar schoss Brasilien mit dem 100. Tor der Seleção bei Olympia ins Viertelfinale. Großbritannien darf nach dem 3:1 (1:0) gegen die Vereinigten Arabischen Emirate, dem ersten Sieg bei Olympia seit 1960, weiter hoffen. mehr »
Sortieren nach
1 1