Aktuelles Thema

Alfons Hörmann

Sortieren nach
1 2 3 ... 18
Olympia 2018: Hörmann fürchtet Störfeuer von Trump
11.01.2018
Alfons Hörmann sieht die Annäherung zwischen Nord- und Südkorea im Vorfeld der Olympischen Spiele in Pyeongchang als "großartiges Signal". mehr »
Fahnenträgerin in Pyeongchang: Pechstein würde es "gerne machen"
11.01.2018
Eisschnellläuferin Claudia Pechstein hat ihren Wunsch bekräftigt, bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele die deutsche Fahne zu tragen. mehr »
Streit über Regel 40: DOSB und IOC lockern Richtlinien
21.12.2017
Der Deutsche Olympische Sportbund und das Internationale Olympische Komitee (IOC) haben im Streit mit dem Kartellamt ihre Werbe-Richtlinien gelockert. mehr »
DOSB-Präsident Hörmann stellt Forderungen an FIFA im Fall Mutko
06.12.2017
DOSB-Präsident Alfons Hörmann hat nach der IOC-Entscheidung zu Russland den Fußball-Weltverband FIFA im "Fall Mutko" in die Pflicht genommen. mehr »
Reaktionen zur IOC-Entscheidung im Fall Russland (zusammengestellt vom SID)
05.12.2017
Thomas Bach: "Der Bericht von Samuel Schmid stellt einen noch nie dagewesenen Angriff auf die Integrität des Sports und der Olympischen Spiele dar." mehr »
Hörmann begrüßt Russland-Ausschluss: "Guter Tag für den Weltsport"
05.12.2017
DOSB-Präsident Alfons Hörmann hat den Ausschluss Russlands von den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang (9. bis 25. Februar) begrüßt. mehr »
De Maiziere fordert nachhaltige Russland-Sanktion vom IOC
02.12.2017
Bundesinnenminister Thomas de Maiziere fordert vom IOC eine nachhaltige Sanktionierung Russlands im Staatsdopingskandal. mehr »
Hörmann nimmt Politik in die Pflicht - Möglichkeiten des Sports enden
02.12.2017
DOSB-Präsident Alfons Hörmann sieht dem organisierten Sport bei der weiteren Umsetzung der Leistungssportreform die Hände gebunden. mehr »
Trotz Korea-Krise: Hörmann glaubt an sichere Winterspiele
30.11.2017
DOSB-Präsident Alfons Hörmann glaubt trotz wieder steigender Spannungen zwischen Nordkorea und den USA an sichere Olympische Winterspiele in Südkorea. mehr »
Eurosport sendet bei Olympia aus dem Deutschen Haus
29.11.2017
Eurosport wird bei den Olympischen Spielen 2018 und 2020 offizieller Medienpartner des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). mehr »
Hörmann nach Neureuther-Verletzung "einfach nur traurig"
26.11.2017
DOSB-Präsident Alfons Hörmann hat schockiert auf das Olympia-Aus von Felix Neureuther nach dessen Kreuzbandriss reagiert. mehr »
Fahnenträgerin in Pyeongchang: Pechstein über Hörmann-Aussagen erfreut
21.11.2017
Claudia Pechstein hat erfreut auf die Aussagen von Alfons Hörmann bezüglich ihrer möglichen Rolle als Fahnenträgerin bei den Winterspielen reagiert. mehr »
Hörmann: Pechstein bei Olympia mögliche Fahnenträgerin
20.11.2017
DOSB-Präsident Alfons Hörmann kann sich Claudia Pechstein als Fahnenträgerin bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang vorstellen. mehr »
Russische Anti-Doping-Agentur RUSADA bleibt suspendiert
16.11.2017
Die russische Anti-Doping-Agentur RUSADA bleibt wie erwartet suspendiert. Das teilte die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA am Donnerstag in Seoul mit. mehr »
DOSB-Präsident Hörmann kritisiert Russland - "Keinerlei Einsicht erkennbar"
16.11.2017
DOSB-Präsident Alfons Hörmann hat das Verhalten Russlands im Doping-Skandal kritisiert. mehr »
Einstimmiges Votum: Mantell bleibt HSB-Präsident
12.11.2017
Jürgen Mantell bleibt für weitere vier Jahre Präsident des Hamburger Sport-Bundes (HSB). mehr »
Reform: Länder übergeben dem Bund Liste mit Bundesstützpunkten
10.11.2017
Die Bundesländer haben auf ihrer 41. Sportministerkonferenz die Reform der Leistungssportförderung für Deutschland weiter vorangetrieben. mehr »
Hörmann: Athleten sollen selbst über Olympia-Teilnahme entscheiden
06.11.2017
DOSB-Präsident Alfons Hörmann will bei der Entscheidung über eine Teilnahme an Olympia in Pyeongchang keinen Druck auf deutsche Athleten ausüben. mehr »
Rodel-Star Loch: "Nicht auf Biegen und Brechen" nach Pyeongchang
17.10.2017
Auch Rodel-Olympiasieger Felix Loch kann sich angesichts der Sicherheitslage in Südkorea einen Verzicht auf die Winterspiele 2018 vorstellen. mehr »
DOSB-Präsident Hörmann nach Tirol-Aus enttäuscht
16.10.2017
DOSB-Präsident Alfons Hörmann hat enttäuscht auf das Aus der Tiroler Bewerbung um die Olympischen Winterspiele 2026 reagiert. mehr »
Spitzensportler gründen unabhängige Interessenvertretung
15.10.2017
Die deutschen Spitzensportler haben eine eigenständige Interessenvertretung ins Leben gerufen. mehr »
Verbändesprecher Kaidel pro "Athleten Deutschland"
13.10.2017
Die Spitzensportler erhalten vor ihrer angestrebten Gründung der eigenen Interessenvertretung "Athleten Deutschland" Rückenwind. mehr »
DOSB-Spitze stellt Sinn von "Athleten Deutschland" infrage - Warnung vor Alleingang
13.10.2017
Alfons Hörmann und Michael Vesper warnen die Spitzensportler vor Alleingängen. mehr »
Hörmann sieht keinen Plan B für Winterspiele in Pyeongchang
04.10.2017
Bei einer Zuspitzung der politischen Krise zwischen Nordkorea und den USA gibt es aus Sicht von Alfons Hörmann keinen Plan B zu Pyeongchang. mehr »
DOSB: Diskussion über möglichen Olympia-Verzicht "verfrüht"
27.09.2017
Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) wartet bei seiner Bewertung der Sicherheitslage der Winterspiele in Pyeongchang die weitere Entwicklung ab. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 18