Aktuelles Thema

Altendiez

Sortieren nach
1 2
Zwanziger-Vorwürfe wegen Stimmenkauf bei WM-Vergabe 2006
09.04.2017
Theo Zwanziger hat in der WM-Affäre beim DFB erstmals Vorwürfe wegen Manipulation gegen das Bewerbungskomitee des DFB um Franz Beckenbauer erhoben. mehr »
Zwanziger-Vorwürfe wegen Stimmenkauf bei WM-Vergabe 2006
09.04.2017
Theo Zwanziger hat in der WM-Affäre beim DFB erstmals Vorwürfe wegen Manipulation gegen das Bewerbungskomitee des DFB um Franz Beckenbauer erhoben. mehr »
Zwanziger kündigt Klage gegen die ARD an
02.02.2016
Der frühere DFB-Präsident Theo Zwanziger (70) hat eine Klage gegen die ARD angekündigt. mehr »
Landgericht Köln bestätigt Eingang der Netzer-Klage gegen Zwanziger
30.12.2015
Das Landgericht Köln hat den Eingang der Klage von Günter Netzer gegen den früheren DFB-Präsidenten Theo Zwanziger bestätigt. mehr »
Medien: Netzer-Klage gegen Zwanziger eingereicht
08.12.2015
Die Klage von Ex-Fußball-Nationalspieler Günter Netzer gegen den ehemaligen DFB-Präsidenten Theo Zwanziger ist offenbar endgültig eingereicht worden. mehr »
Digel fordert Entschuldigung von Hörmann: "Entgleisung"
07.12.2015
DOSB-Präsident Alfons Hörmann bekommt nach seinem Rundumschlag auf der Mitgliederversammlung in Hannover vermehrt Gegenwind zu spüren. mehr »
Zwanziger kontert Hörmann-Kritik: "Schäbiger Versuch"
06.12.2015
Theo Zwanziger (70), ehemaliger Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), hat die Kritik von DOSB-Boss Alfons Hörmann entschieden zurückgewiesen. mehr »
Schily stellt sich weiter hinter Beckenbauer
22.11.2015
Der ehemalige Bundesinnenminister Otto Schily stellt sich in der Affäre um die WM-Vergabe 2006 weiter hinter Franz Beckenbauer (70). mehr »
Zwanziger kontert Beckenbauer: "Er war verantwortlich für seine Unterschrift"
22.11.2015
Der frühere DFB-Präsident Theo Zwanziger (70) hat OK-Chef Franz Beckenbauer für dessen fahrlässiges Verhalten im Zuge der WM-Vergabe 2006 kritisiert. mehr »
Zwanziger reagiert betont gelassen auf Niersbach-Rücktritt
09.11.2015
Theo Zwanziger hat betont gelassen auf den Rücktritt seines Nachfolgers Wolfgang Niersbach als Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) reagiert. mehr »
Steuerermittlung: Zwanziger stellt Strafanzeige gegen Unbekannt
03.11.2015
Der ehemalige DFB-Präsident Theo Zwanziger will im Zuge der Ermittlungen der Steuerfahndung Strafanzeige gegen Unbekannt stellen. mehr »
WM-Affäre: Zwanziger in Kürze vor externer DFB-Untersuchungskommission
27.10.2015
Der ehemalige DFB-Präsident Theo Zwanziger wird am Mittwoch oder Donnerstag dieser Woche vor der externen Untersuchungskommission des DFB aussagen. mehr »
WM 2006: Auch Schily attackiert Zwanziger
25.10.2015
Der ehemalige Bundesinnenminister Otto Schily hat sich in den Reigen der Kritiker des ehemaligen DFB-Präsidenten Theo Zwanziger (70) eingereiht. mehr »
Zwanziger bezeugt auch Netzer-Aussage und Niersbach-Handschrift
23.10.2015
Mit Theo Zwanziger hat das Nachrichtenmagazin Der Spiegel seine Korruptionsvorwürfe gegen die Organisatoren der Fußball-WM 2006 erhärtet. mehr »
Nach neuem FIFA-Skandal: Niersbach wieder als Blatter-Erbe im Gespräch - Zwanziger macht's nicht
28.09.2015
Nach dem neuerlichen FIFA-Skandal um Noch-Präsident Joseph S. Blatter wird DFB-Präsident Wolfgang Niersbach wieder als möglicher Nachfolger gehandelt. mehr »
Katar-Klage: Zwanziger reicht Klageerwiderung ein
21.09.2015
Theo Zwanziger hat offenbar über seinen Rechtsbeistand eine Klageerwiderung gegen Katars Fußball-Verband beim Landgericht Düsseldorf eingereicht. mehr »
Zwanziger nach Festnahmen: "Das ist ein großer Sumpf"
27.05.2015
Theo Zwanziger (69) sieht die Ursachen für den FIFA-Skandal mit der Festnahme von sieben hochrangigen Funktionären im Aufbau des Weltverbandes. mehr »
FIFA: Niersbach-Vergütung verstößt nicht gegen Ethik-Code
13.03.2015
Die Vergütung von DFB-Präsident Wolfgang Niersbach (64) verletzt nicht den Ethik-Code des Fußball-Weltverbandes FIFA. mehr »
Zwanziger fehlt beim Empfang für Braun - Kein Zusammentreffen mit Niersbach
27.02.2015
Das mit Spannung erwartete erste öffentliche Zusammentreffen von DFB-Präsident Wolfgang Niersbach mit Theo Zwanziger kam am Freitag nicht zustande. mehr »
Bach empfiehlt FIFA Transparenz: "Vertrauen muss man sich verdienen"
02.12.2014
IOC-Präsident Thomas Bach hat der FIFA wegen der anhaltenden Korruptionsverdächtigungen mit Nachdruck Transparenz ins Stammbuch geschrieben. mehr »
Zwanziger für Veröffentlichung des Garcia-Reports
15.11.2014
Zur Krise beim Fußball-Weltverband FIFA hat sich auch das deutsche Exekutivkomitee-Mitglied Theo Zwanziger eingeschaltet. mehr »
WM-2022: Katar lädt Kritiker Zwanziger und Watzke ein
30.10.2014
Nach dem Wunsch von Nasser Al-Khater sollen sich Kritiker wie Theo Zwanziger und Hans-Joachim Watzke vor Ort über die Zustände in Katar informieren. mehr »
Spahn wirft Zwanziger Arroganz und Überheblichkeit vor
28.10.2014
Helmut Spahn, Generaldirektor des International Centre for Sports Security, rügt die Aussagen von Theo Zwanziger über die Fußball-WM 2022 in Katar. mehr »
Zwanziger: Europa verliert WM-Platz an Afrika
07.10.2014
Europa droht für die Fußball-WM 2018 in Russland durch das Exekutivkomitee des Weltverbandes die Streichung eines Startplatzes. mehr »
Rauball: "NRW-Modell hat Fanszene beruhigt"
24.09.2014
Für Liga-Präsident Reinhard Rauball hat sich das Modell der Polizei in Nordrhein-Westfalen bezüglich reduzierter Polizeieinsätze durchaus bewährt. mehr »
Sortieren nach
1 2
Anzeige
Anzeige
Aus unserem Netzwerk
Anzeige
Anzeige
Tagesschau