Aktuelles Thema

André Hahn

Sortieren nach
1 2 3 ... 9
Medien: Leeds buhlt um Lasogga
11.08.2017
Pierre-Michel Lasogga vom Bundesligisten Hamburger SV wird Medienberichten zufolge von dem englischen Zweitligisten Leeds United umworben. mehr »
HSV-Coach Gisdol warnt: "Die stärkste Liga, die es jemals in Deutschland gab"
09.08.2017
Trainer Markus Gisdol vom Hamburger SV hat großen Respekt vor den 17 Bundesliga-Konkurrenten und zugleich ein zurückhaltendes Saisonziel formuliert. mehr »
HSV gewinnt ersten Test klar - Rückkehrer Hahn trifft doppelt
12.07.2017
Der Hamburger SV hat sich im ersten Testspiel in der Vorbereitung auf die neue Saison der Fußball-Bundesliga keine Blöße gegeben. mehr »
Wadenprobleme: HSV-Start ohne Papadopoulos
06.07.2017
Ohne Kyriakos Papadopoulos hat Fußball-Bundesligist Hamburger SV am Donnerstag mit einem Laktattest seine Vorbereitungen auf die neue Saison begonnen. mehr »
Neue Saison: HSV-Boss Bruchhagen rechnet mit Abstiegskampf
03.07.2017
Vorstandschef Heribert Bruchhagen vom Hamburger SV rechnet auch in der kommenden Spielzeit mit Abstiegskampf an der Elbe. mehr »
Perfekt: HSV holt Hahn aus Gladbach
29.06.2017
Der Wechsel des früheren Fußball-Nationalspielers André Hahn von Borussia Mönchengladbach zum Hamburger SV ist perfekt. mehr »
"Grundsätzlich sehr weit": HSV vor Verpflichtung von Angreifer Hahn
29.06.2017
Der Hamburger SV steht dicht vor der Verpflichtung von André Hahn (26) von Ligakonkurrent Borussia Mönchengladbach. mehr »
Wolfsburg weiter mit Interesse an Nicolai Müller
29.06.2017
Der VfL Wolfsburg gibt im Tauziehen um Offensivmann Nicolai Müller (29) vom Bundesliga-Konkurrenten Hamburger SV weiter nicht klein bei. mehr »
Aufsichtsrat löst Transfer-Bremse: Weg für HSV-Transfers frei
19.06.2017
Beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV ist der Weg für Transfers für die kommende Saison offenbar frei. mehr »
Verband verärgert: Lage für Trainer bessert sich nicht
08.06.2017
Der Berufsverband der Trainer/innen im deutschen Spitzensport (BVTDS) hat heftige Kritik an der Situation der Übungsleiter geübt. mehr »
Bundesliga: Darmstadt erster Absteiger - BVB gewinnt "Endspiel" gegen Hoffenheim
06.05.2017
Der Tabellenletzte SV Darmstadt 98 steht nach dem 32. Spieltag der Fußball-Bundesliga als erster Absteiger fest. Nach zuletzt drei Siegen in Folge unterlagen die Lilien beim deutschen Meister Bayern München erwartungsgemäß mit 0:1 (0:1). mehr »
Umstrittenes Tor von Stindl: Gladbach siegt in Ingolstadt
26.02.2017
Borussia Mönchengladbach nimmt in der Fußball-Bundesliga langsam wieder Tuchfühlung zu den internationalen Plätzen auf. mehr »
0:1 gegen Gladbach: Bremen weiter im freien Fall
11.02.2017
Werder Bremen stürzt nahezu ungebremst dem Abstieg aus der Fußball-Bundesliga entgegen. mehr »
Gladbach setzt Aufwärtstrend unter Hecking fort und erreicht Viertelfinale
07.02.2017
Borussia Mönchengladbach hat durch einen souveränen 2:0 (2:0)-Sieg bei Zweitligist SpVgg Greuther Fürth das Viertelfinale des DFB-Pokals erreicht. mehr »
CDU-Politiker Binninger kritisiert "tragische Fehleinschätzung" der Behörden
16.01.2017
Der Bundestag will untersuchen, warum der Tunesier Anis Amri den Weihnachtsmarktanschlag begehen konnte, obwohl die Sicherheitsbehörden ihn schon lange auf dem Radar hatten. Das für die Kontrolle der Geheimdienste zuständige Parlamentarische Kontrollgremium (PKGr) des Bundestags beschloss am Montag, eine entsprechende Taskforce einzusetzen. Die PKGr-Mitglieder kritisierten Fehler und Fehleinschätzungen der Behörden. mehr »
Tunesier laut offizieller Chronologie seit Ende 2015 regelmäßig im Visier der Behörden
16.01.2017
Mit den vielen offenen Fragen im Fall des Weihnachtsmarkt-Attentäters von Berlin, Anis Amri, hat sich am Mittwoch erstmals der Bundestag befasst. Wie aus einer im Auftrag von Innen- und Justizministerium erarbeiteten Chronologie hervorgeht, war der Tunesier seit November 2015 regelmäßig im Visier der deutschen Sicherheitsbehörden. "Amri hätte aus dem Verkehr gezogen werden können", sagte der Vizevorsitzende des Parlamentarischen Kontrollgremiums (PKGr), André Hahn (Linke). mehr »
Befreiungsschlag für Gladbach und Schubert: Dusel-Sieg gegen Mainz
11.12.2016
Aufatmen bei Borussia Mönchengladbach und Trainer André Schubert. mehr »
Lehrstunde für Gladbach zum Abschied aus Champions League
06.12.2016
Der kriselnde Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat zum Abschied aus der Champions League eine bittere Lehrstunde erteilt bekommen. Die hoffnungslos unterlegene Mannschaft von Trainer André Schubert verlor beim FC Barcelona mit 0:4 (0:1) und konnte damit nach acht Ligaspielen ohne Sieg auch auf internationalem Parkett kein Selbstvertrauen für den Jahresendspurt tanken. mehr »
Konzept zur Spitzensportförderung vorgestellt - De Maizière: "Brauchen die Reform"
24.11.2016
Nach langer Beratung ist nun das viel diskutierte Konzept zur Neustrukturierung des Leistungssports und der Spitzensportförderung vorgestellt worden. mehr »
Spitzensportförderung: Linke kritisieren "Fixierung auf Podiumsplätze"
09.11.2016
Die Partei Die Linke hat das Konzept zur Reform der Spitzensportförderung kritisiert. mehr »
Nur 1:1 gegen Celtic: Gladbach verschenkt wichtige Punkte
01.11.2016
Borussia Mönchengladbach ist trotz klarer Überlegenheit im Champions-League-Duell mit Celtic Glasgow nicht über ein 1:1 (1:0) hinausgekommen. mehr »
Gladbach wieder ohne Sieg und Tor
28.10.2016
Wieder kein Sieg, wieder kein Tor: Borussia Mönchengladbach droht in der Fußball-Bundesliga allmählich den Anschluss an die internationalen Plätze zu verlieren. Die Mannschaft von Trainer André Schubert kam zum Auftakt des neunten Spieltags gegen Eintracht Frankfurt in einer schwachen Begegnung nicht über ein 0:0 hinaus. mehr »
Gladbach glanzlos ins Achtelfinale
25.10.2016
Borussia Mönchengladbach bezwang den VfB Stuttgart mit 2:0 (1:0) und steht zum dritten Mal in Folge in der Runde der letzten 16. mehr »
FC Bayern nimmt Fahrt auf: 2:0 im Topspiel gegen Gladbach
22.10.2016
Bayern München hat wieder so richtig Fahrt aufgenommen und auch in der Bundesliga zurück in die Erfolgsspur gefunden. mehr »
Bayern siegt wieder - Hertha neuer Zweiter, Dortmund rettet Punkt
22.10.2016
Rekordmeister Bayern München hat seine Mini-Krise in der Fußball-Bundesliga überwunden und ist gleich zum Gewinner des 8. Spieltags avanciert. Nach zwei Unentschieden in Folge siegte das Team von Trainer Carlo Ancelotti 2:0 (2:0) gegen Borussia Mönchengladbach und baute seine Tabellenführung aus. Neuer direkter Verfolger ist Hertha BSC mit drei Punkten Rückstand. Die Berliner besiegten den zuvor ungeschlagenen Tabellenzweiten 1. FC Köln mit 2:1 (1:0). mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 9
Anzeige
Anzeige
Aus unserem Netzwerk
Anzeige
Anzeige
Tagesschau