Aktuelles Thema

Andreas Jung

Sortieren nach
1 1
Fridays for Future
18.09.2019
In zwei Tagen soll die Entscheidung über ein großes Klima-Maßnahmenpaket fallen. Die Bewegung Fridays for Future will auf den Straßen Druck auf die Regierung ausüben. Einer Gewerkschaft gehen manche Forderungen zu weit. mehr »
Vorgaben oder Anreize?
16.09.2019
Der 20. September wird ein wichtiges Datum: dann sollen die Bürger Klarheit haben. Die Koalition will ihre Strategie vorlegen. Wie soll Deutschland Klimaziele erreichen? Am Freitag ist außerdem ein Klimastreik geplant. mehr »
Klimakonzept von CDU und CSU
12.09.2019
Der großen Koalition bleiben nur noch wenige Tage, um sich auf ein Konzept im Kampf gegen die Erderhitzung zu einigen. CDU und CSU im Bundestag haben nun einen gemeinsamen Standpunkt - in dem aber noch Vieles offen bleibt. mehr »
Haushaltsdebatte im Bundestag
10.09.2019
Hohe Investitionen und dabei keine neuen Schulden - Finanzminister Olaf Scholz bezeichnet das als "besondere Leistung". Die Opposition zerpflückt seinen Haushaltsentwurf. Und ein wichtiges Thema bleibt außen vor. mehr »
Entlastungen für Pendler
03.09.2019
Klimaschutz ist zwar nicht zum Nulltarif zu haben - eine soziale Abfederung soll es aber geben. Eine große Herausforderung für die Koalition. Nun zeichnet sich immer deutlicher ab, was die Union will. mehr »
Querelen im Fall Maaßen
25.08.2019
Die letzte Woche ist entscheidend: CDU und CSU wollen bis zuletzt alles geben, um einen möglichen Wahlsieg der AfD in Sachsen und Brandenburg zu verhindern. Die Zeit läuft. mehr »
CSU für staatliche Anleihe
25.08.2019
Alte Ölheizungen und undichte Fenster - wenn es mit dem Klimaschutz in Gebäuden vorangehen soll, muss damit Schluss sein. Wie bekommt man Hausbesitzer dazu umzubauen? Und wie ließe sich der Klimaschutz finanzieren? mehr »
Mehrere Tausend Euro
22.08.2019
Tanken, Bahn fahren, fliegen, heizen - im September stehen Beschlüsse im Klimakabinett an, die jeden betreffen. Unions-Fraktionsvize Andreas Jung setzt auf Förderprogramme, einen Umbau der Steuern und Abgaben - und darauf, "die Menschen mitzunehmen". mehr »
Einnahmen in den ÖPNV?
17.08.2019
Eine Lkw-Maut auch fernab von Autobahnen und Bundesstraßen? Für CDU-Politiker Andreas Jung ist das denkbar. Mit den Einnahmen könnte die Schiene gestärkt werden. Aber nicht alle Lkw-Fahrer müssten zahlen. mehr »
"Nationaler Klimakonsens"
11.08.2019
Der Kampf gegen die Erderwärmung ist das Thema dieser Tage. Der Deutsche Wetterdienst misst Temperaturrekorde, Schüler streiken, die Grünen sind im Höhenflug. Und wo ist die CDU? Die gar nicht mehr so neue Parteichefin meldet sich zu Wort. mehr »
Parteien einig
04.08.2019
Damit mehr Menschen vom Auto auf die Schiene umsteigen und so das Klima schützen, sollen Bahnfahrten günstiger werden. Dafür könnte die Mehrwertsteuer gesenkt werden. Politiker fordern, die Bahn solle diese Entlastung direkt an die Kunden weitergeben. mehr »
Feature
28.07.2019
Wenn es um Klimaschutz geht, vermischen sich schnell Wissenschaft und Moral. In der Urlaubszeit steht das Fliegen im Fokus. Was plant die Politik - und heben die Bundesminister privat eigentlich ab? mehr »
Klimakrise
27.07.2019
Für mehr Klimaschutz das Fliegen teurer machen - kein ganz neuer Vorschlag. Der Vorstoß von Linken-Chef Riexinger, Airlines gleich ganz zu verstaatlichen und so den Markt zu regulieren, stößt allerdings auf breite Ablehnung. mehr »
Gesamtpaket für Klimaschutz
24.07.2019
Tanken und Heizen dürften bald teurer werden, wenn die Koalition sich auf einen CO2-Preis verständigt. Einig sind SPD und Union sich, dass die Menschen an anderer Stelle entlastet werden sollen. Die Union nimmt die Stromrechnung in den Blick - und hat Ideen für Pendler. mehr »
"Gemeinsame Lösungen finden"
08.07.2019
Die Union musste etwas tun: Die Grünen haben ein Klimakonzept vorgelegt, die SPD-Ministerin hat zumindest Position bezogen, nur sie selbst war noch nicht so weit. Nun ruft die CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer zur parteiübergreifenden Einigung auf. mehr »
Gabriel für offene Vorwahl
05.06.2019
Die krisengeschüttelte SPD demonstriert Selbstbewusstsein gegenüber dem Koalitionspartner: Die Union müsse liefern, wenn das Bündnis halten soll. Besonders optimistisch blickt der Finanzminister in die Zukunft. mehr »
Analyse
05.06.2019
Kriegen Union und SPD zusammen noch die Kurve? Auf dem Arbeitstisch der Koalition haben sich große Streitthemen angesammelt. Die Zukunft der Regierung hängt auch davon ab, was sie hier nun hinkriegt. mehr »
Beharren auf eigenen Regeln
03.05.2019
Die Reform der Grundsteuer bewegt Mieter und Hausbesitzer zugleich. Bayern will die Sache selbst regeln - doch ist das verfassungskonform? mehr »
Klimapolitik
19.04.2019
Es klingt logisch: Wenn der Ausstoß von Treibhausgasen teurer wird, sorgt die Marktwirtschaft automatisch für mehr Klimaschutz. Nach und nach freundet sich die Politik mit der Idee an. Auch die zuständige Ministerin kommt aus der Deckung. mehr »
Union lehnt Vorschlag ab
09.04.2019
Mit der Grundsteuer-Reform muss es noch dieses Jahr klappen. So will es das Verfassungsgericht. Finanzminister Scholz legt nun einen Vorschlag auf den Tisch. Mehrbelastungen sollen verhindert werden. Der Koalitionspartner kündigt Widerstand gegen die Pläne an. mehr »
FC Bayern AG verlängert mit Vorständen
15.01.2019
Der Aufsichtsrat der FC Bayern München AG verlängerte die Verträge der Vorstandsmitglieder Andreas Jung und Jörg Wacker um weitere fünf Jahre. mehr »
Bayern tauschen Lufthansa als Sponsor gegen Qatar Airways aus
20.02.2018
Der FC Bayern bestätigte am Dienstag einen Bericht der FAZ über das künftige Engagement von Qatar Airways als Ärmelsponsor. mehr »
DFL treibt Kommissions-Besetzungen voran
11.09.2017
Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat die personelle Besetzung ihrer vier neuen Kommissionen vorangetrieben. mehr »
FC Bayern: Vorstände Jung und Wacker bleiben, Aufsichtsrat unverändert
27.11.2015
Der FC Bayern hat die Verträge mit den Vorstandsmitgliedern Andreas Jung und Jörg Wacker um drei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2019 verlängert. mehr »
Sortieren nach
1 1