Aktuelles Thema

Andreas Rettig

Sortieren nach
1 2 3 4
Übersättigung der Fans
26.12.2018
Fußball ist die Sportart Nummer eins, auch in Deutschland, und wird es sicher noch lange bleiben. Doch es gibt Warnsignale. Viele Fans fühlen sich übersättigt und erkennen eine Entfremdung der Profis und der Vereine von der Basis. mehr »
DFL veröffentlich wieder Honorare für Spielerberater
13.12.2018
Die Deutsche Fußball Liga (DFL) wird die von den Vereinen an Spielerberater gezahlten Honorare künftig wieder veröffentlichen. mehr »
"Unabhängigkeit bewahren" - FC St. Pauli plant Genossenschaftsmodell
12.12.2018
Zur Aufrechterhaltung der finanziellen Wettbewerbsfähigkeit plant Fußball-Zweitligist FC St. Pauli die Gründung einer Genossenschaft. mehr »
Rettig fordert neue Moralinstanz beim DFB
13.08.2018
Geschäftsführer Andreas Rettig vom Zweitligisten FC St. Pauli fordert in der Strukturdiskussion um den DFB eine neue Moralinstanz. mehr »
St. Pauli verlängert Partnerschaft mit Hauptsponsor
13.08.2018
Der FC St. Pauli und sein Hauptsponsor congstar haben ihre Sponsoring-Partnerschaft um ein weiteres Jahr bis zum Ende der Saison 2019/20 verlängert. mehr »
Rettig fordert wieder mehr Typen "mit Ecken und Kanten"
13.08.2018
Andreas Rettig, Geschäftsführer des Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli, hat sich in die Typendiskussion im deutschen Fußball eingeschaltet. mehr »
Rettig süffisant: "Rummenigge war ein erstklassiger Stürmer"
26.03.2018
Mit Süffisanz hat Geschäftsführer Andreas Rettig vom FC St. Pauli auf eine Verbalattacke von Karl-Heinz Rummenigge reagiert. mehr »
Rummenigge: "Habe mich von DFL geistig verabschiedet"
25.03.2018
Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat nach der Entscheidung für eine Beibehaltung von 50+1 deutliche Kritik an der DFL geübt. mehr »
DFL: 50+1-Regel bleibt bestehen
22.03.2018
Die umstrittene 50+1-Regel im deutschen Profifußball bleibt bestehen, entschied die Mitgliederversammlung der Deutschen Fußball Liga am Donnerstag. mehr »
Rettig fordert von DFB und DFL ein Bekenntnis zu 50+1
25.02.2018
In der Debatte über die Zukunft der 50+1-Regel setzt Andreas Rettig den Deutschen Fußball-Bund (DFB) und die Deutsche Fußball Liga (DFL) unter Druck. mehr »
"Pflaume bleibt Pflaume": Rettig gegen Abhängigkeit von Investoren
31.01.2018
Geschäftsführer Andreas Rettig vom Zweitligisten FC St. Pauli kämpft weiter für die Unabhängigkeit der Fußballvereine von Investoren. mehr »
Rettig über Ausgliederung: "Wenn Sie eine Pflaume sind, bleiben Sie auch eine Pflaume"
03.01.2018
Laut Geschäftsführer Andreas Rettig vom FC St. Pauli folgt auf die Ausgliederung einer Profi-Abteilung aus dem Verein nicht automatisch mehr Erfolg. mehr »
Nach Platzsturm: Holstein Kiel will "konsequent handeln"
20.09.2017
Fußball-Zweitligist Holstein Kiel will nach dem Platzsturm konsequent gegen Chaoten aus der eigenen Anhängerschaft vorgehen. mehr »
Rummenigge: Klubs sollen über 50+1 selbst entscheiden
07.09.2017
Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge unterstützt eine zumindest teilweise Abschaffung der 50+1-Regel in der Fußball-Bundesliga. mehr »
St. Pauli verlängert mit verletztem Miyaichi
09.08.2017
Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat den Vertrag mit Ryo Miyaichi vorzeitig um ein weiteres Jahr bis Sommer 2019 verlängert. mehr »
Rettig: "Trotz Remis gelungener Start von St. Pauli"
08.08.2017
Für Sportdirektor Andreas Rettig ist der FC St. Pauli trotz des 2:2 im ersten Heimspiel gegen Dynamo Dresden gut in die neue Spielzeit gestartet. mehr »
St. Pauli schließt Kooperation mit Premier-League-Klub Stoke City
12.07.2017
Der FC St. Pauli geht als erster deutscher Profiverein eine Kooperation mit einem Klub aus der Premier League ein. mehr »
St. Pauli: Stöver Sportchef-Nachfolger von Rettig
11.07.2017
Der frühere Bundesliga-Profi Uwe Stöver wird Nachfolger von Andreas Rettig auf der Position des Sportchefs beim Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli. mehr »
DFL steigert Schiri-Honorare - Direktor Schwenken für höhere Ausbildungsentschädigungen
03.07.2017
Die Honorare für Bundesliga-Schiedsrichter werden nach vier Jahren ohne Steigerung angehoben. mehr »
Ex-DFL-Geschäftsführer Rettig kritisiert Rechtevergabe der Champions League
18.06.2017
Dem ehemaligen DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig ist die künftige TV-Präsenz der Fußball-Champions-League ein Dorn im Auge. mehr »
Rettig kritisiert Kommerzialisierung: "Den letzten Euro rauspressen"
03.06.2017
Andreas Rettig vom FC St. Pauli sieht in dem Pfeifkonzert gegen Helene Fischer ein "klares Frust-Signal" gegen die Eventisierung des Fußballs. mehr »
St. Pauli: Buballa verlängert bis 2019
31.05.2017
Der Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat den auslaufenden Vertrag mit Linksverteidiger Daniel Buballa (27) bis 2019 verlängert. mehr »
St. Pauli verstärkt sich mit Schoppenhauer
29.05.2017
Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat sich mit Innenverteidiger Clemens Schoppenhauer verstärkt. mehr »
St. Pauli verlängert Ausleihe von Möller Daehli
23.05.2017
Der norwegische Fußball-Nationalspieler Mats Möller Daehli läuft auch in der kommenden Saison für Zweitligist FC St. Pauli auf. mehr »
Vertrag bis 2021: St. Pauli zieht Kaufoption bei Sahin
21.05.2017
Nach der Verpflichtung von Sami Allagui von Hertha BSC zogen die Hamburger die Kaufoption bei Flügelstürmer Cenk Sahin. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 4