Aktuelles Thema

Andreas Rettig

Sortieren nach
1 2 3 ... 5
Rettig fordert einheitliche Regelung für Zuschauerrückkehr in die Stadien
19.07.2020
Andreas Rettig fordert für die mögliche Rückkehr von Zuschauern in die Stadien der Fußball-Bundesliga eine einheitliche Regelung. mehr »
Ex-Bundesliga-Manager
18.07.2020
Nach Ansicht des ehemaligen Bundesliga-Managers Andreas Rettig soll die Einhaltung der 50+1-Regel Einfluss auf die Verteilung der TV-Gelder unter den 36 Clubs der Fußball-Bundesliga und 2. Liga haben. mehr »
Neuverteilung der Fernsehgelder: Rettig fordert Bonus bei Einhaltung von 50+1
18.07.2020
Andreas Rettig fordert bei der Neuverteilung der Fernsehgelder eine Bevorzugung der nicht von Investoren gesteuerten Vereine. mehr »
Ramelow dank Schwiegermama zu Bayer
14.07.2020
Seine Schwiegermama war "schuld", dass Carsten Ramelow in den 1990er-Jahren zum Bundesligisten Bayer Leverkusen gewechselt ist. mehr »
Rettig-Kritik an Werner: "Er hätte ein großer Sportler sein können …"
19.06.2020
Andreas Rettig kann die Entscheidung von Timo Werner, in der Champions League im August nicht mehr für RB Leipzig aufzulaufen, nicht nachvollziehen. mehr »
Gehaltsobergrenze für Rettig "unrealistisches Szenario"
01.06.2020
Andreas Rettig hält die Einführung einer Gehaltsobergrenze in Europa auch wegen der Dominanz der englischen Premier League für sehr unwahrscheinlich. mehr »
Nach Corona
09.05.2020
Ist die Fußball-Bundesliga systemrelevant? Nach Meinung vieler Menschen nicht. Dennoch darf der Profifußball sein Geschäft trotz Corona wieder aufnehmen. Doch fernab der Saisonfortsetzung gibt es Forderungen nach einem Umdenken im Fußball. mehr »
Rettig übt Kritik an "Jux-Wettbewerb" Klub-WM
05.05.2020
Der ehemalige DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig hat harsche Kritik an der Klub-WM geübt, die vom Fußball-Weltverband FIFA aufgebläht werden soll. mehr »
Corona-Krise
03.05.2020
Die 50+1-Regel soll die deutschen Profifußball-Clubs vor der Übernahme durch finanzkräftige Investoren schützen. Wegen der Corona-Krise brechen den Bundesligisten nun aber massiv Einnahmen weg. Muss die Regelung also in ihrem Sinne gelockert werden? mehr »
Rettig kritisiert FC Bayern: Transferoffensive "ein falsches Signal"
03.05.2020
Andreas Rettig hat den Fußball-Rekordmeister Bayern München wegen der Ankündigung großer Neuverpflichtungen kritisiert. mehr »
Rettig: "Der Fußball braucht eine neue DNA"
16.04.2020
Der ehemalige DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig fordert den deutschen Profifußball vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie zum Umdenken auf. mehr »
Rettig warnt vor Bevorzugung von Fußball-Profis bei Corona-Tests
08.04.2020
Fußballmanager Andreas Rettig warnt vor einer Bevorzugung von Bundesligaprofis bei Corona-Tests. mehr »
Rettig warnt vor Bevorzugung von Fußball-Profis bei Corona-Tests
08.04.2020
Fußballmanager Andreas Rettig warnt vor einer Bevorzugung von Bundesligaprofis bei Corona-Tests. mehr »
Die Bundesliga geht weiter: Sky zeigt historische Spiele auf den regulären Sendeplätzen
02.04.2020
Auch Corona kann dem Fußball nichts anhaben: Sky Sport sendet ab sofort als Ersatz zur Bundesliga vergangene Topspiele auf den regulären Sendeplätzen. Mit dabei: Die "Sky Konferenz", die Spieltag-Zusammenfassung und das Topspiel am Abend. mehr »
Rettigs Vorschlag: "Sonderstellung" für den Fußball
30.03.2020
Der frühere DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig kann sich in der Coronakrise eine "Sonderstellung" für den Profifußball durch die Politik vorstellen. mehr »
Rettig fordert Sonderrolle des Fußballs: "Geisterspiele für das Wohlbefinden der Menschen"
29.03.2020
Der ehemalige DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig fordert in der Coronakrise vonseiten der Politik eine Vorzugsbehandlung des Fußballs. mehr »
Wegen Coronavirus-Pandemie
18.03.2020
Müssen auch die Profis einen finanziellen Beitrag zu den Folgen der Coronakrise leisten und auf Teile ihres Gehalts verzichten? Diese Frage erregt derzeit die Gemüter. Entsprechende Gespräche werden in den Clubs bereits geführt. mehr »
Coronavirus-Pandemie
15.03.2020
Ein drohender Einnahmeausfall von 750 Millionen Euro. Eine lähmende Ungewissheit, wann überhaupt wieder gespielt werden kann. Die Fußball-Bundesliga steckt durch das Coronavirus tief im Krisenmodus. Und Uli Hoeneß macht vor dem wichtigen Gipfeltreffen wenig Hoffnung. mehr »
Coronavirus-Pandemie
15.03.2020
Wegen der Coronavirus-Pandemie will der Europäische Fußball-Verband nach Informationen des ZDF den Teilnehmern offenbar eine Verschiebung der Europameisterschaft vorschlagen. mehr »
Ex-DFL-Geschäftsführer Rettig hält EM-Verschiebung für "zwingend"
15.03.2020
Der ehemalige DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig hält eine Verlegung der Fußball-Europameisterschaft aufgrund der Coronakrise für "zwingend". mehr »
Rettig fordert von DFL Ausgleichsfonds wegen Corona-Krise
11.03.2020
Andreas Rettig fordert von der Deutschen Fußball Liga, dass mit einem Ausgleichsfond die Folgen des Coronavirus für die Vereine abgefedert werden. mehr »
Rettig fordert von DFL Ausgleichsfonds wegen Corona-Krise
11.03.2020
Andreas Rettig fordert von der Deutschen Fußball Liga, dass mit einem Ausgleichsfond die Folgen des Coronavirus für die Vereine abgefedert werden. mehr »
Hopp und Rettig fordern Profifußball zu größerem Klima-Engagement auf
09.01.2020
Dietmar Hopp und Andreas Rettig haben den deutschen Profifußball zu mehr Engagement für den Klimaschutz aufgefordert. mehr »
Rettig fordert mehr Geld für umweltbewusste Klubs
06.12.2019
Der ehemalige Geschäftsführer des Zweitligisten FC St. Pauli, Andreas Rettig, fordert mehr Unterstützung von umweltbewussten Bundesligavereinen. mehr »
St. Pauli will Stadionanteile an Fans verkaufen
17.07.2019
Der FC St. Pauli will Anteile am Millerntor-Stadion offenbar an seine Fans verkaufen. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 5