Aktuelles Thema

Anna Hahner

Sortieren nach
1 1
Tokio Marathon: Chumba und Dibaba gewinnen, Hahner bricht verletzt ab
25.02.2018
Der Kenianer Dickson Chumba und Berhane Dibaba aus Äthiopien haben jeweils zum zweiten Mal den Tokio Marathon gewonnen. mehr »
Kein Weltrekord: Kipchoge gewinnt Berlin-Marathon
11.10.2017
Kenias Lauf-Star Eliud Kipchoge hat den Berlin-Marathon gewonnen, den angestrebten Weltrekord aber verpasst. mehr »
Hahner-Zwillinge wehren sich gegen Kritik
18.08.2016
Nach ihrem umstrittenen Zieleinlauf beim olympischen Marathon in Rio haben Anna und Lisa Hahner die scharfe Kritik an ihrem Verhalten zurückgewiesen. mehr »
Sumgong holt Marathon-Gold für Kenia - Hahner-Zwillinge feiern Platz 81 und 82
15.08.2016
Jemima Sumgong hat bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro historisches Marathon-Gold für Kenia gewonnen. mehr »
DLV mit 104 Athleten zur Leichtathletik-EM: Schwanitz dabei, Harting und Obergföll fehlen
22.06.2016
Mit den Weltmeistern Christina Schwanitz und Katharina Molitor, aber ohne Robert Harting reist der DLV zur EM nach Amsterdam . mehr »
Hannover Marathon: Zwillinge Anna und Lisa Hahner auf Olympia-Kurs
10.04.2016
Die Marathon-Zwillinge Anna und Lisa Hahner (26, Gengenbach) sind ihren Tickets für die Olympischen Spiele in Rio wieder ein Stück näher gekommen. mehr »
German Road Races kritisiert DLV und bringt eigenständige Läufervereinigung ins Spiel
02.11.2015
Die Interessensgemeinschaft der deutschen Läufe, German Road Races (GRR), hat die Gründung einer eigenständigen Läufervereinigung ins Spiel gebracht. mehr »
Bester Deutscher Philipp Pflieger auf Platz 16
27.09.2015
Top-Favorit Eliud Kipchoge hat beim Marathon in Berlin den Weltrekord verpasst. Der Kenianer benötigte für die 42,195 Kilometer 2:04:00 Stunden und blieb damit deutlich über der bisherigen Bestmarke seines Landsmannes Dennis Kimetto (2:02:57) aus dem Vorjahr in Berlin. mehr »
Vorjahressiegerin Hahner bei Wien-Marathon auf Platz fünf
12.04.2015
Die Vorjahressiegerin Anna Hahner lief beim Wien-Marathon in einer Zeit von 2:30:50 Stunden als Fünfte ins Ziel. mehr »
Zehntausende Läufer bei Langstrecken-Spektakel
30.09.2012
Favorit Geoffrey Mutai hat den 39. Berlin-Marathon gewonnen - einen neuen Weltrekord aber verpasst. Der Kenianer siegte auf den 42,195 Kilometern zwar in neuer Jahresweltbestzeit (2:04:15 Stunden), blieb damit aber über der Bestmarke von Landsmann Patrick Makau (2:03:38), die dieser im vergangenen Jahr in Berlin aufgestellt hatte. Ein Glanzlicht aus deutscher Sicht setzte der frühere 10.000-Meter-Europameister Jan Fitschen. mehr »
Sortieren nach
1 1