Aktuelles Thema

Anton Nachreiner

Sortieren nach
1 2
Nach Hopp-Anfeindungen: DFB-Kontrollausschuss will ermitteln
23.04.2017
Nach den Anfeindungen einiger Kölner Fans gegen Dietmar Hopp wird der Kontrollausschuss des DFB "Anfang der neuen Woche" Ermittlungen aufnehmen. mehr »
DFB: Kontrollausschuss prüft "Fall Ährwin"
02.04.2017
Die Rote Karte des Schalker Maskottchens "Ährwin" für Revierderby-Schiedsrichter Felix Zwayer wird zum Thema für den Kontrollausschuss des DFB. mehr »
Nach Leipzig-Eklat: DFB-Kontrollausschuss beantragt Sperre der Dortmunder Südtribüne
10.02.2017
Wegen dem Eklat beim Heimspiel gegen RB Leipzig hat der Kontrollausschuss des DFB für den BVB die Sperre der Südtribüne für ein Punktspiel beantragt. mehr »
DFB-Kontrollausschuss beantragt Sperre der Dortmunder Südtribüne
10.02.2017
Wegen dem Eklat beim Heimspiel gegen RB Leipzig hat der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für Borussia Dortmund die Sperre der kompletten Südtribüne für ein Punktspiel und 100.000 Euro Geldstrafe beantragt. Das gab der DFB am Freitagmittag bekannt. Der BVB hat bis Montagmittag Zeit zur Stellungnahme. Stimmt der Klub dem Antrag nicht zu, folgt eine Verhandlung vor dem DFB-Sportgericht. mehr »
DFB-Kontrollausschuss stellt Verfahren gegen Modeste ein
31.01.2017
Anthony Modeste vom 1. FC Köln ist nach seiner Tätlichkeit gegen Aytac Sulu am vergangenen Samstag mit einem blauen Auge davon gekommen. mehr »
DFB-Kontrollausschuss entscheidet "Anfang der Woche" über mögliches Modeste-Verfahren
29.01.2017
Anthony Modeste vom 1. FC Köln muss nach seiner vermeintlichen Tätlichkeit gegen den Darmstädter Aytac Sulu eine Sperre durch den DFB fürchten. mehr »
"Tatsachenentscheidung": Keine DFB-Ermittlungen gegen Werner
05.12.2016
Stürmer Timo Werner von RB Leipzig muss nach seiner Schwalbe im Heimspiel gegen Schalke 04 (2:1) vonseiten des DFB keine Sanktionen fürchten. mehr »
Fall Schmidt: Kontrollausschuss fordert Schiedsrichterbericht an - Entscheidung wohl am Dienstag
23.10.2016
Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) strebt im Fall Roger Schmidt eine Entscheidung bis Dienstag an. mehr »
Völler verteidigt Schmidt: "Kein furchtbares Drama"
23.10.2016
Bayer Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler hat seinen Trainer Roger Schmidt verteidigt und beklagt eine aus seiner Sicht übertriebene Empörung. mehr »
Köln droht Strafe nach "Sitzblockade" gegen RB-Bus
26.09.2016
Dem Bundesligisten 1. FC Köln droht nach der "Sitzblockade" der eigenen Fans vor dem Spiel gegen RB Leipzig am Sonntag (1:1) eine Strafe des DFB. mehr »
Medien: Kontrollausschuss ermittelt gegen Schmadtke
04.04.2016
Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) nimmt Ermittlungen gegen Manager Jörg Schmadtke vom Bundesligisten 1. FC Köln auf. mehr »
Nur Geldstrafen für "Gelb-Schummler" Junuzovic und Fritz
11.03.2016
Zlatko Junuzovic von Werder Bremen ist trotz einer provozierten Verwarnung und seines anschließenden Geständnisses ohne Sperre davongekommen. mehr »
Völler-Wutausbruch: Offenbar keine Strafe durch den DFB
02.11.2015
Der Wutausbruch von Rudi Völler am Samstag beim Punktspiel in Wolfsburg wird voraussichtlich keine Folgen für den Weltmeister von 1990 haben. mehr »
Medien: DFB-Kontrollausschuss gründet "Soko WM-Affäre"
29.10.2015
In der WM-Affäre ermitteln nun auch Gremien des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) offiziell. mehr »
Geis wettbewerbsübergreifend für fünf Spiele gesperrt
26.10.2015
Johannes Geis von Schalke 04 ist nach seinem rüden Einsteigen gegen André Hahn wettbewerbsübergreifend für fünf Spiele gesperrt worden. mehr »
Ermittlungen eingestellt: Hannovers Marcelo kann im Derby gegen Wolfsburg spielen
28.04.2015
Trainer Michael Frontzeck von Hannover 96 kann im Abstiegskampf der Bundesliga im Derby beim VfL Wolfsburg auf Innenverteidiger Marcelo zurückgreifen. mehr »
DFB-Verfahren gegen Bayer-Coach Schmidt eingeleitet
10.02.2015
Der Kontrollausschuss des DFB hat nach dem Innenraum-Verweis gegen Roger Schmidt ein Ermittlungsverfahren gegen den Trainer eingeleitet. mehr »
Anonma-Ausraster: Potsdamer Rassimusvorwürfe überschatten Top-Spiel in Wolfsburg
18.05.2014
Eklat beim Top-Spiel der Frauenfußball-Bundesliga: Turbine Potsdam hat Triple-Gewinner VfL Wolfsburg rassistische Äußerungen vorgeworfen. mehr »
DFB sperrt Hoffenheimer Modeste - Zambrano kommt ungestraft davon
28.04.2014
Carlos Zambrano von Eintracht Frankfurt muss nach seiner vermeintlichen Tätlichkeit am Samstag bei 1899 Hoffenheim keine Ermittlungen befürchten. mehr »
DFB ermittelt: Klopp droht erneut Strafe
17.03.2014
Jürgen Klopp vom deutschen Vizemeister Borussia Dortmund muss nach seiner erneuten Verbannung auf die Tribüne mit einer empfindlichen Strafe rechnen. mehr »
DFB-Sportgericht weist Einspruch zurück
28.10.2013
Aus dem Phantomtor von Stefan Kießling ist ein realer Treffer ganz im Geiste des Regelwerks geworden. Das Fußball-Bundesligaspiel zwischen 1899 Hoffenheim und Bayer Leverkusen (1:2) wird nicht wiederholt, das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) vermied die Konfrontation mit dem Weltverband FIFA nach einer 83 Minuten dauernden Verhandlung in Frankfurt am Main. mehr »
Idrissou droht nach verbalem Rundumschlag Sperre
30.04.2013
Mohamadou Idrissou vom 1. FC Kaiserslautern droht eine Anklage durch den Kontrollausschuss. Er hatte sich nach dem Spiel in Cottbus über Schiedsrichter Wolfgang Stark beschwert. mehr »
Dynamo geriet "unverschuldet" in die Schlagzeilen
07.03.2013
Dynamo Dresden hat zu Beginn der Berufungsverhandlung gegen den Ausschluss aus dem DFB-Pokal um die Nichtberücksichtigung der jüngsten Ausschreitungen in Kaiserslautern gebeten. mehr »
Kontrollausschuss-Chef kritisiert Begnadigung
04.03.2013
Ungewöhlich scharf hat Kontrollausschuss-Chef Anton Nachreiner die Begnadigung des Dortmunders Robert Lewandowski durch das Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes kritisiert. mehr »
Wutrede: Keine Konsequenzen für Tuchel
26.02.2013
Thomas Tuchel muss nach seiner Wutrede wohl keine Konsequenzen fürchten. "Für uns fällt das noch unter freie Meinungsäußerung", sagte der DFB-Kontrollausschusschef Nachreiner. mehr »
Sortieren nach
1 2