Aktuelles Thema

Arenberg

Sortieren nach
1 1
Die Monumente des Radsports - und ihre Eigenheiten
18.03.2017
Die Classicissima Mailand-Sanremo steht am heutigen Samstag als erster großer Radsport-Klassiker der Saison auf dem Programm. mehr »
Paris-Roubaix: Suche nach Degenkolb-Nachfolger gestartet
10.04.2016
Bei guten äußeren Bedingungen hat bei der der Paris-Roubaix die Suche nach dem Nachfolger des abwesenden Titelverteidigers John Degenkolb begonnen. mehr »
Alternative zur Pauschalreise
24.12.2015
Es muss nicht immer der Süden sein: Die freien Tage lassen sich auch bestens in deutschen Klöstern verbringen. Abstriche in Sachen Luxus oder Freizeitgestaltung? Fehlanzeige! Die Klöster in Benediktbeuern oder Arenberg schaffen den Spagat zwischen Tradition und Moderne ohne Probleme. mehr »
Degenkolb mit Vorfreude auf Roubaix-Sektoren bei der Tour
06.07.2015
Der deutsche Radprofi John Degenkolb freut sich auf ein kleines bisschen Hölle. mehr »
113. Paris-Roubaix: 20 Deutsche sind in die "Hölle des Nordens" gestartet
12.04.2015
20 deutsche Radprofis mit John Degenkolb an der Spitze haben vor dem Schloss von Compiégne die 113. Ausgabe von Paris-Roubaix in Angriff genommen. mehr »
Keine OP wegen Schienbeinbruch bei Contador - Vuelta-Start unwahrscheinlich
16.07.2014
Der zweimalige Tour-de-France-Gewinner Alberto Contador wird sich trotz eines gebrochenen Schienbeins keiner Operation unterziehen müssen. mehr »
Contador muss nicht unters Messer - Vuelta-start unwahrscheinlich
15.07.2014
Der spanische Radprofi Alberto Contador muss nach seinem sturzbedingten Aus bei der 101. Tour de France nicht operiert werden. mehr »
Favorit muss auf zehnter Etappe die Segel streichen
14.07.2014
Mitfavorit Alberto Contador ist auf der zehnten Etappe der 101. Tour de France ausgestiegen. Der 31-jährige Spanier vom Team Tinkoff-Saxo stürzte beim Teilstück von Mülhausen zur Planche des Belles Filles (161,5 km) in der regennassen Abfahrt vom Petit Ballon in den Vogesen. Dabei erlitt der Tour-Sieger von 2007 und 2009 eine blutende Wunde am rechten Knie, die verbunden werden musste. Zudem war Contador zu einem Schuhwechsel gezwungen, sein Trikot und die Hose zeigten Risse, am linken Oberschenkel hatte er eine Schürfwunde. mehr »
Tour de France: Franzose Kadri gewinnt achte Etappe
12.07.2014
Der französische Radprofi Blel Kadri hat die achte Etappe der 101. Tour de France gewonnen. mehr »
Brüche bei Tour-Titelverteidiger Froome bestätigt
11.07.2014
Zwei Tage nach seiner verletzungsbedingten Aufgabe bei der 101. Tour de France haben sich die Befürchtungen von Radstar Christopher Froome bestätigt. mehr »
Tour de France: Trentin gewinnt siebte Etappe
11.07.2014
Der italienische Radprofi Matteo Trentin hat die siebte Etappe der 101. Tour de France gewonnen. mehr »
Mit viel Frust zum Etappensieg: "Gorilla" Greipel lässt die Muskeln spielen
10.07.2014
Nach dem erlösenden Etappensieg brüllte Andre Greipel durch den Zielbereich, fiel seinen Teamkollegen um den Hals und streckte die Arme in den Himmel. mehr »
101. Tour: Degenkolb zweimal gestürzt, kleiner Muskelriss an der Hüfte
09.07.2014
Der deutsche Radprofi John Degenkolb (Gera) hat sich auf der 5. Etappe der 101. Tour de France möglicherweise ernsthaft verletzt. mehr »
Tour 2014: Froome scheidet aus, Boom gewinnt denkwürdige fünfte Etappe
09.07.2014
Der niederländische Radprofi Lars Boom hat die denkwürdige fünfte Etappe der 101. Tour de France für sich entschieden. mehr »
Tour 2014: Titelverteidiger Froome nach Sturz ausgestiegen
09.07.2014
Titelverteidiger Christopher Froome ist auf der fünften Etappe der 101. Tour de France ausgestiegen. mehr »
Tour 2014: Froome, Martin und Kittel stürzen auf fünfter Etappe
09.07.2014
Titelverteidiger Christopher Froome bleibt bei der 101. Tour de France vom Pech verfolgt. mehr »
Brite muss 65 Kilometer vor dem Ziel aufgeben
09.07.2014
Der dritte Sturz war einer zu viel. Christopher Froome hat auf der fünften Etappe der 101. Tour de France aufgegeben und tief betrübt das wichtigste Radrennen der Welt verlassen müssen. Der Titelverteidiger kam auf dem anspruchsvollen Tagesabschnitt von Ypern/Belgien nach Arenberg gleich zweimal zu Fall und stieg rund 65 Kilometer vor dem Ziel mit schmerzverzerrtem Gesicht in ein Teamfahrzeug. mehr »
Tour: Regen-Befürchtungen bewahrheitet, zwei Pavé-Sektoren gestrichen
09.07.2014
Den Radprofis der 101. Tour de France droht auf der anspruchsvollen fünften Etappe am Mittwoch die befürchtete Rutschpartie. mehr »
Kittel nicht zu stoppen: Dritter Tour-Etappensieg
08.07.2014
Der deutsche Top-Sprinter Marcel Kittel hat seinen Siegeszug bei der 101. Tour de France auch auf französischem Boden fortgesetzt. mehr »
Der Etappenplan der 101. Tour de France
04.07.2014
Die 101. Tour de France startet am Samstag (5. Juli) in Leeds in der englischen Grafschaft Yorkshire - so weit nördlich wie nie zuvor. mehr »
101. Tour de France: Vorteile für die Kletterer
23.10.2013
Die 101. Tour de France (5. bis 27. Juli 2014) ist am Mittwoch im Palais des Congrès in Paris vorgestellt worden. mehr »
Paris-Roubaix: Belgier Boonen triumphiert
08.04.2012
Tom Boonen hat den Radklassiker Paris-Roubaix gewonnen. Der Belgier triumphierte in der "Hölle des Nordens" nach 257,5 km und einer 53 Kilometer langen Solofahrt. mehr »
Sortieren nach
1 1
Anzeige
Anzeige
Aus unserem Netzwerk
Anzeige
Anzeige
Tagesschau