Aktuelles Thema

Arne Ljungqvist

Sortieren nach
1 1
Neue Nachweis-Methode bei Dopingproben
18.11.2013
Das neue Nachweisverfahren wird für die Nachtests von Winter-Olympia 2006 in Turin angewandt und steht auch für die kommenden Spiele 2014 in Sotschi zur Verfügung. mehr »
Mehr positive Fälle durch neuen Anabolika-Nachweis
18.11.2013
Die neuen Langzeit-Nachweisverfahren für zwei Anabolika-Klassiker haben allein im Kölner Doping-Labor zur Verdopplung der positiven Proben geführt. mehr »
ARD: Neuer Nachweis für Anabolika-Doping
16.11.2013
Zwei europäische Doping-Kontroll-Labore haben offenbar eine neue Nachweismethode für das Anabolikum Oral-Turinabol und die Substanz Stanozolol entwickelt. mehr »
Keine positiven Nachtests der Winterspiele 2006
14.11.2013
Bei den bisher durchgeführten Nachtests von Proben der Olympischen Winterspielen 2006 in Turin hat es bisher noch keine positiven Dopingbefunde gegeben. mehr »
CAS bestätigt DIS-Freispruch für Radsportler
22.07.2013
Der Internationale Sportgerichtshof CAS hat in der "Causa Erfurt" einen deutschen Radsportler freigesprochen, dessen Blut einer UV-Behandlung unterzogen und reinjiziert wurde. mehr »
Erfurt: NADA geht nach Rolle rückwärts zum CAS
27.11.2012
Nach massiver Kritik der WADA am Urteil des DIS zieht die NADA gegen den Freispruch eines Radsportlers nun doch vor das internationale Sportschiedsgericht CAS. mehr »
Olympia 2004: Noch immer kein Nachtest-Ergebnis
25.07.2012
Auch zwei Tage vor dem Olympia-Auftakt in London stehen noch immer nicht die Ergebnisse der letzten Dopingtests von Athen 2004 fest. mehr »
IOC: Budgett folgt Schamasch als Medizin-Chef
25.07.2012
Der britische Ruder-Olympiasieger Richard Budgett folgt dem Franzosen Patrick Schamasch als Chef der Medizinischen Kommission im Internationalen Olympischen Komitee (IOC). mehr »
Nach Wende im "Fall Erfurt": Mayer will klagen
30.04.2012
Nach der Wende in der Erfurter Doping-Affäre hat der frühere österreichische Langlauftrainer Walter Mayer rechtliche Schritte gegen das IOC und die FIS angekündigt . mehr »
Fall Erfurt: WADA-Vize Ljungvist wusste von nichts
28.04.2012
Das Vorgehen der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) in der Erfurter Doping-Affäre wirft immer mehr Fragen auf. mehr »
Gelagerte Athen-Dopingproben nicht nachgetestet
15.04.2012
Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat die eingefrorenen Dopingproben der Olympischen Spiele 2004 noch nicht nachgetestet und damit Kritik und Unverständnis ausgelöst. mehr »
Olympia 2006: Nachtests auf CERA negativ
18.02.2012
Bei erneuten Kontrollen von Proben der Olympischen Winterspiele 2006 in Turin auf das Dopingmittel CERA hat es keine positiven Befunde gegeben. Das bestätigte das (IOC) dem ZDF. mehr »
Lindberg zweite Frau in Exekutive - nun 113 im IOC
10.07.2011
Erstmals ist mit der 64 Jahre alten Schwedin Gunilla Lindbergeine zweite Frau in die 16-köpfige Exekutive des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) eingezogen. mehr »
Sortieren nach
1 1