Aktuelles Thema

Axel Balkausky

Sortieren nach
1 2 3
Handball: Neue Hoffnung auf TV-Bilder der Heim-WM der Frauen
09.11.2017
Die deutschen Handballfans dürfen sich Hoffnung auf TV-Bilder von der Heim-WM der Frauen (1. bis 17. Dezember) machen. mehr »
Zusammenarbeit ab sofort beendet
10.08.2017
Die Zusammenarbeit zwischen der ARD und Mehmet Scholl ist ab sofort beendet. Neun Jahre lang war Scholl dort Fußballexperte. Schon vor Wochen war von Unstimmigkeiten die Rede. mehr »
ARD und Scholl einigen sich auf Vertragsauflösung
10.08.2017
Die ARD und Mehmet Scholl gehen nun doch getrennte Wege. Beide Parteien einigten sich auf eine Vertragsauflösung, wie der Sender bekannt gab. mehr »
Ex-Spieler und ARD einigen sich auf Vertragsauflösung - Ärger beim Confed Cup
10.08.2017
Der frühere Nationalspieler Mehmet Scholl wird nicht mehr als Fußballexperte im Ersten auftreten: Nach neunjähriger Zusammenarbeit einigten sich der ehemalige Fußballprofi und die ARD auf eine Vertragsauflösung, wie der Sender am Donnerstag in München mitteilte. mehr »
Beide Seiten einigen sich auf Vertragsauflösung
10.08.2017
Die ARD und Ex-Nationalspieler Mehmet Scholl gehen nun doch getrennte Wege. Beide Parteien einigten sich am Donnerstag auf eine Vertragsauflösung, wie der Sender bekannt gab. Der 46-Jährige war neun Jahre lang Fußballexperte im Ersten, zuletzt war es aber wegen der Doping-Berichterstattung im Rahmen des Confed Cup in Russland zum Streit gekommen. mehr »
Olympia-Rechte: ARD und ZDF laut SZ vor Einigung mit Discovery
28.07.2017
Die Chancen für die Ausstrahlung der Olympischen Winterspiele 2018 im öffentlich-rechtlichen Fernsehen sind offenbar weiter gestiegen. mehr »
FAZ: ARD interessiert sich für Rechte an der Formel 1
20.07.2017
Die ARD steht laut eines Medienberichts in Verhandlungen um die deutschen Übertragungsrechte der Formel 1 ab der Saison 2018. mehr »
Olympia-Rechte: ARD und ZDF bestätigen Gespräche mit Discovery
18.07.2017
Neue Hoffnung für die deutschen Sportfans: Die Olympischen Spiele 2018 könnten doch im öffentlich-rechtlichen Fernsehen zu sehen sein. mehr »
Rupprath vermisst Zugpferd im deutschen Schwimmen
12.07.2017
Ex-Weltmeister Thomas Rupprath vermisst im deutschen Schwimmen die Gallionsfigur. mehr »
Streit zwischen Scholl und ARD: "Werden das intern klären"
05.07.2017
Ein heftiger Konflikt belastet offenbar das Verhältnis der ARD zu ihrem langjährigen Fußball-Experten Mehmet Scholl (46). mehr »
Darum kam Hitzlsperger ins Spiel
05.07.2017
Thomas Hitzlsperger analysierte für die ARD die Confed-Cup-Halbfinals. Mit TV-Experte Mehmet Scholl hatte es offenbar Meinungsverschiedenheiten gegeben, schreibt die "Bild"-Zeitung. mehr »
DFB-Pokal: ARD zeigt Rostock gegen Hertha live
04.07.2017
Fußball-Drittligist Hansa Rostock hat in der ersten Runde des DFB-Pokals das große Los gezogen. mehr »
Basketball-EM nicht live bei ARD und ZDF
25.06.2017
ARD und ZDF werden die Spiele der deutschen Nationalmannschaft bei der anstehenden Basketball-EM (31. August bis 17. September) nicht live übertragen. mehr »
ARD und ZDF verlängern Vertrag mit Deutschem Fechter-Bund
07.06.2017
Die öffentlich-rechtlichen TV-Sender werden weiterhin von den Fecht-Höhepunkten in Deutschland berichten. mehr »
ARD-Sportkoordinator Balkausky kündigt "Wochenende der deutschen Meisterschaften" an
30.05.2017
ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky hat für 2019 ein neues TV-Highlight außerhalb des Fußballs angekündigt. mehr »
Nia Künzer bleibt Frauenfußball-Expertin der ARD
26.05.2017
Die frühere Weltmeisterin Nia Künzer bleibt der ARD als Frauenfußball-Expertin erhalten. mehr »
ARD "verwundert" über DFB-Einstellung zum Confed-Cup
19.05.2017
ie ARD zeigt sich "verwundert" über die mangelnde Wertschätzung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für den Confed Cup. mehr »
Vor FIFA-Kongress: Bahrain verweigert ARD-Reporter die Einreise
09.05.2017
Die ARD beklagt kurz vor dem Kongress des Fußball-Weltverbandes FIFA am Donnerstag in Bahrain einen "massiven Eingriff in die Pressefreiheit". mehr »
ARD setzt Live-Übertragung der Tour de France fort
05.01.2017
Die ARD wird auch in den kommenden beiden Jahren die Tour de France übertragen. mehr »
ARD setzt 2017/18 auf Quartett bei der Bundesliga-Sportschau
14.12.2016
Die ARD bleibt ihrem Konzept treu: Das Erste plant ab der Fußballsaison 2017/18 weiter mit vier Moderatoren bei seinem Flaggschiff Sportschau. mehr »
ARD und ZDF setzen weiter auf den Reitsport
06.12.2016
ARD und ZDF verlängern den Vertrag mit der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) um vier Jahre bis 2020, dem Jahr der Sommerspiele in Tokio. mehr »
Neuer TV-Vertrag: Handball-Bundesliga kompakter, Konferenz wie beim Fußball
25.11.2016
Konferenz bei Sky, Highlightspiele in der ARD und ein kompakterer Spieltag: Die HBL orientiert sich mit ihrem neuen TV-Vertrag an "König Fußball". mehr »
Beerbt sie Reinhold Beckmann?
21.11.2016
Ist die Nachfolge von Reinhold Beckmann in der "Sportschau" bereits geklärt? Laut der "Bild am Sonntag" soll Jessy Wellmer übernehmen. Doch wer ist die 36-Jährige überhaupt? mehr »
Rechtepoker im Handball: DHB dementiert Pressebericht - "Optimale Lösung finden"
11.08.2016
Der Deutsche Handballbund hat dementiert, dass die Verhandlungen um eine Übertragung der WM 2017 im öffentlich-rechtlichen Fernsehen gescheitert sind. mehr »
Balkausky: ARD/ZDF mit "fairem Angebot" für Olympia 2018 und 2020
03.08.2016
ARD und ZDF hoffen trotz schwieriger Verhandlungen auf eine Zukunft der olympischen Liveberichterstattung im öffentlich-rechtlichen Fernsehen. mehr »
Sortieren nach
1 2 3