Aktuelles Thema

Hans-Joachim Eckert

Sortieren nach
1 2 3 4
Infantino: Wort "Korruption" soll wieder in den FIFA-Ethikcode
08.11.2018
FIFA-Präsident Gianni Infantino hat angekündigt, dass der Kampf gegen Korruption nun auch wieder wortwörtlich im Ethikcode verankert wird. mehr »
Maduro kritisiert Änderungen am FIFA-Ethikcode: Kampf gegen Korruption wird schwieriger
20.08.2018
Die Kritik an den Änderungen am Ethikcode des Fußall-Weltverbandes FIFA reißt nicht ab. mehr »
Eckert kritisiert Änderungen am FIFA-Ethikcode: "Tragen die Handschrift des Präsidenten"
17.08.2018
Der deutsche Richter Hans-Joachim Eckert, bis Mai 2017 Vorsitzender der FIFA-Ethikkommission, kann die Änderungen am Ethikcode nicht nachvollziehen. mehr »
WM-Neuvergabe 2022 für Schenk kein Thema - Eckert fordert Ermittlungen der Ethiker
17.11.2017
Für die Governance-Expertin Sylvia Schenk ist eine Neuvergabe der umstrittenen Fußball-WM 2022 in Katar nahezu ausgeschlossen. mehr »
Frühere FIFA-Ethiker gründen Beratungsfirma
16.11.2017
Eckert und Borbely, haben gemeinsam mit dem Kommunikationsexperten Marc Tenbücken eine Beratungsfirma für Sportverbände und Klubs gegründet. mehr »
Spiegel: FIFA täuschte über Infantino-Ermittlungen
30.06.2017
Der Fußball-Weltverband FIFA hat offenbar Ermittlungen der Ethikkommission gegen seinen Präsidenten Gianni Infantino bewusst verschwiegen. mehr »
Der Garcia-Report: Fragen und Antworten
28.06.2017
Nach ersten Veröffentlichungen durch Bild entschied sich die FIFA am Dienstag, den sogenannten Garcia-Report vollständig zu veröffentlichen. mehr »
Eckert wehrt sich gegen FIFA-Darstellung: "Infantino hat sich nie an uns gewandt"
27.06.2017
Nach der Veröffentlichung des Garcia-Berichts hat sich der frühere FIFA-Chefethiker Hans-Joachim Eckert gegen die Darstellung der FIFA gewehrt. mehr »
FIFA veröffentlicht kompletten Garcia-Bericht
27.06.2017
Der Fußball-Weltverband FIFA hat überraschend den kompletten Bericht seines ehemaligen Chefermittlers Michael Garcia veröffentlicht. mehr »
Grindel kritisiert Infantino: FIFA-Personalentscheidungen "unklug und falsch"
05.06.2017
Grindel hat die Amtsführung des FIFA-Bosses Infantino kritisiert und eine konkrete Umsetzung des Reformprozesses im Fußball-Weltverband gefordert. mehr »
DOSB-Präsident Hörmann kritisiert Fifa-Boss Infantino
16.05.2017
Alfons Hörmann, Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), übt deutliche Kritik an FIFA-Präsident Gianni Infantino. mehr »
Grindel bedauert Entlassung der FIFA-Ethiker
12.05.2017
Reinhard Grindel hat drei Tage nach der Entlassung der beiden Vorsitzenden der FIFA-Ethikkommission erneut sein Bedauern geäußert. mehr »
DFB-Ethiker Kinkel kritisiert FIFA scharf: "Unsäglich, ungezogen und dumm"
11.05.2017
Der frühere Außenminister Klaus Kinkel hat als Vorsitzender der DFB-Ethikkommission die FIFA für die Ausbootung der Chef-Ethiker scharf kritisiert. mehr »
FIFA: Infantino kritisiert frühere Ethiker
11.05.2017
FIFA-Präsident Gianni Infantino hat die Arbeit der geschassten Ethiker zumindest indirekt kritisiert. mehr »
Kongress segnet Neubesetzung der Kommissionen ab - DFB enthält sich
11.05.2017
Die Ablösung der beiden Chef-Ethiker des Weltverbandes FIFA ist ohne Zustimmung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) ratifiziert worden. mehr »
FIFA bestreitet Statuten-Verstoß bei Ablösung der Ethikkommission ab
11.05.2017
Die FIFA bestreitet, dass es bei der Absetzung der beiden Vorsitzenden der Ethikkommission zu einem Verstoß gegen die Statuten gekommen ist. mehr »
Absetzung der Ethikkommission möglicher Verstoß gegen die Statuten
11.05.2017
Bei der Absetzung der Vorsitzenden der FIFA-Ethikkommission könnte es zu einem Verstoß gegen die Statuten des Fußball-Weltverbandes gekommen sein. mehr »
Nach Absetzung der FIFA-Ethiker: Grindel weist Kritik zurück
11.05.2017
DFB-Präsident Reinhard Grindel hat Kritik an seinem Verhalten bei der Absetzung der Chef-Ethiker beim Fußball-Weltverband FIFA zurückgewiesen. mehr »
Die Sport-Höhepunkte am Donnerstag, 11. Mai 2017
11.05.2017
Die Sport-Höhepunkte am Donnerstag, 11. Mai 2017 mehr »
Adidas fordert Fortsetzung des FIFA-Reformprozesses
10.05.2017
Der Sportartikel-Produzent und FIFA-Sponsor adidas hat nach der Absetzung der Chef-Ethiker bei der FIFA die Fortsetzung des Reformprozesses gefordert. mehr »
DFB-Chef Grindel warb erfolglos für Eckert und Borbely
10.05.2017
DFB-Präsident Reinhard Grindel hat sich während der Council-Sitzung am Dienstag energisch für den Verbleib der beiden FIFA-Chefethiker eingesetzt. mehr »
Fragen und Antworten zum FIFA-Kongress in Bahrain (zusammengestellt vom SID)
10.05.2017
Das Council des Fußball-Weltverbandes FIFA hat entgegen der Kritik von DFB-Präsident Reinhard Grindel die beiden Chef-Ethiker aus dem Amt geworfen. mehr »
Nach Entlassung der Ethiker: "Mehrere Hundert Fälle offen"
10.05.2017
Nach der Entlassung der Vorsitzenden der FIFA-Ethikkommission ist der Ausgang von "mehreren Hundert" Untersuchungen gegen Funktionäre völlig offen. mehr »
FIFA: Ethik-Vorsitzenden werden entlassen
09.05.2017
Das Council des Fußball-Weltverbandes FIFA hat entgegen der Kritik aus Deutschland die beiden Vorsitzenden der Ethikkommission entlassen. mehr »
DFB-Chef Grindel rüffelt FIFA-Präsident Infantino
06.05.2017
DFB-Präsident Reinhard Grindel hat Kritik an FIFA-Präsident Gianni Infantino geäußert. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 4