Aktuelles Thema

Hans-Jürgen Abt

Sortieren nach
1 1
290 PS und 650 Nm für den V6-Diesel
19.11.2018
Der bayerische Tuner Abt Sportsline verpasst dem VW Touareg 3.0 TDI ein kleines Leistungsupdate. Der Dreiliter-Selbstzünder leistet jetzt 290 PS und 650 Nm. Viel teurer als der Motortuning sind die riesigen 22-Zoll-Felgen. mehr »
Abt SQ5 sprintet in 5,2 Sekunden bis 100
19.11.2018
Audi-Tuner Abt hat sich den SQ5 vorgenommen. Der SUV aus dem Hause Audi kommt nun mit 71 PS mehr, neuen Felgen und einem Aeropakt daher. mehr »
Tuning mal anders
24.04.2018
Abt Sportsline steht für Tuning und Motorsport. Aktuell ist die Firma jedoch in ein Projekt involviert, das so gar nicht dem bisherigen Image entspricht: der Elektrifizierung von Lieferfahrzeugen. Ein Unterfangen, von dem auch die Rennsport-Aktivitäten profitieren. mehr »
Gerhard Berger übernimmt von Aufrecht
21.03.2017
In der DTM beginnt eine neue Ära. Hans Werner Aufrecht, der Vater der Rennserie, muss gehen. Stattdessen übernimmt Gerhard Berger den DTM-Vorsitz. Auf den Österreicher warten einige Aufgaben, um die Rennserie wieder attraktiver zu machen. mehr »
340 PS für den Kompaktsportwagen
25.08.2016
Abt hat es wieder einmal getan und einem VW Golf GTI mehr Leistung eingetrichtert. Der Vierzylinder im Clubsport spuckt 340 PS aus und leistet damit fast so viel wie ein Ford Focus RS. mehr »
Tuning, Papst-Audienz und Bond-Auto
15.08.2016
Der Name Abt ist fast so fest mit Tuning und Motorsport verwurzelt wie Italien und Pasta. 2016 feiert das Kemptener Unternehmen seinen 120. Geburtstag. Wir zeigen Ihnen die Bilder aus der ruhmreichen Abt-Geschichte. mehr »
Auto zu leicht: Di Grassi verliert Sieg in der Formel E
13.03.2016
Lucas di Grassi vom deutschen Abt-Team konnte sich ganze drei Stunden über seinen Sieg beim fünften Lauf der Formel E in Mexiko-Stadt freuen. mehr »
PS-Protze und Gepimpte von Abt bis Mansory
04.03.2016
Für Tuner ist der Auto Salon in Genf ein wichtiger Termin. Gepimpte Supersportler, abgefahrene Einzelstücke, aber auch Nahbares von MTM oder AC Schnitzer. Wir haben die Tuning-Highlights. mehr »
Formel E: Daniel Abt fährt weiter "für die Familie"
21.05.2015
Daniel Abt bleibt der Formel E erhalten. Der jüngste Pilot der Rennserie hat seinen Vertrag bei ABT Sportsline um mehrere Jahre verlängert. mehr »
Beetle in Pink? Abt macht’s möglich
12.02.2015
Tuning bedeutet Autos fernab der Massenfertigung mit speziellem Charakter. Veredler Abt geht mit einem neuen Individualisierungsprogramm noch einen Schritt weiter: der Kunde wünscht, der Tuner macht. mehr »
Kraftprotz mit Zulademöglichkeit
27.02.2014
Da geht noch was: Audi Tuner Abt stählt die Muskeln des Power-Kombis RS6 und stellt ihn der Öffentlichkeit auf dem Autosalon in Genf 2014 vor. mehr »
Rennfahrersöhne
08.08.2011
Dieses Sprichwort kommt nicht von ungefähr. Im Motorsport hat es zumindest Gültigkeit. Denn zahlreiche Söhne bekannter Rennfahrer mit Nachnamen wie Lauda, Rosberg und Co. treten in die Fußstapfen ihrer Väter und streben wie sie eine Rennfahrerkarriere an. mehr »
Rennanalyse DTM Brands Hatch
01.08.2011
In Brands Hatch gewann Paul di Resta von der Pole-Position aus - auf dem Nürburgring gelang Martin Tomczyk das gleiche Kunststück. Zumindest an der Spitze kam nun zum zweiten Mal in Folge wenig Spannung auf. Droht der DTM die Langeweile? mehr »
Abt VW Golf R auf dem Genfer Autosalon
05.03.2010
VW-Tuner Abt aus Kempten im Allgäu hat sich den neuen VW Golf R zur Brust genommen. mehr »
Ekström holt mit Brünn-Sieg Titel in der DTM
03.06.2008
Der Schwede Mattias Ekström hat den neunten Lauf zum Deutschen Tourenwagen Masters gewonnen und damit zugleich erstmals und vorzeitig den Titel geholt. Der Audi-Pilot setzte sich im tschechischen Brünn vor seinem Markenkollegen Tom Kristensen (Dänemark) durch. mehr »
Rückblick DTM 2004
03.06.2008
Die DTM hat eine ausgezeichnete Saison hinter sich. Es fehlte nicht an Spannung und Unterhaltung, das honorierten auch die Fans. Nur Opel liefert in der fünften Saison des Deutschen Tourenwagen Masters einen dicken Wehrmutstropfen. mehr »
DTM: Ekström siegt am Nürburgring
03.06.2008
Audi-Pilot Mattias Ekström hat bei seinem Triumph auf dem Nürburgring von zwei "Blackouts" des scheinbar sicheren Siegers Gary Paffett profitiert. Der Schwede übernahm durch seinen zweiten Saisongewinn beim siebten Lauf zum Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) am Sonntag (7.8.) zugleich wieder die Führung in der Fahrerwertung. mehr »
Sortieren nach
1 1