Aktuelles Thema

Hildesheim

Sortieren nach
1 1
Bar vorläufig geschlossen
10.02.2019
Shisha-Bars sind bei jungen Leuten beliebt. Doch immer wieder kommt es zu Kohlenmonoxid-Vergiftungen. In Niedersachsen wurden nun zwei Frauen bewusstlos. Müssen die Bars schärfer kontrolliert werden? mehr »
Finale Auswertung
15.11.2018
Das Umweltbundesamt sammelt und bewertet die Daten von mehr als 500 Messstationen deutschlandweit. Nach einer finalen Auswertung der Daten haben 2017 folgende 65 Städte die Schadstoff-Grenzwerte überschritten. mehr »
Evangelische Kirche
13.11.2018
Auch in der evangelischen Kirche ist es zu hundertfachem Missbrauch von Minderjährigen gekommen. Vor allem Heimkinder waren betroffen. Jetzt will die EKD die Fälle aufarbeiten. mehr »
IS-Planungen durchkreuzt
17.10.2018
Die Sicherheitsbehörden haben nach Medienberichten in einer mehr als einjährigen Operation einen Anschlagsplan der Terrororganisation Islamischer Staat (IS) in Deutschland durchkreuzt. mehr »
Spitzenreiter München
31.05.2018
Berlin (dpa) - In Deutschland sind im vergangenen Jahr in 65 Städten Schadstoff-Grenzwerte überschritten worden. Die Stadt mit den höchsten Belastungen vor allem durch Diesel-Abgase ist nach wie vor München, es folgen Stuttgart und Köln. mehr »
"Sag mal, betest du eigentlich?" - Kleine Studie über Jugendliche und das Gebet
27.12.2013
Hildesheim (Deutschland) - Wann, wo und warum beten Jugendliche heute? Diesen Fragen ist eine Lehramtsstudentin am Institut für Evangelische Theologie der Universität Hildesheim auf den Grund gegangen und hat in einer kleinen empirischen Studie Jugendliche in Niedersachsen befragt - auf dem Dorf, in der Großstadt. Ein Ergebnis der Untersuchung ist: Selbst Jugendliche, die sich selbst als "Nicht-Beter" bezeichnen, konnten über Gebetserfahrungen berichten. mehr »
Gott, Wissenschaft und Star Wars: Studie untersucht kindliche Weltbilder
25.12.2012
Hildesheim (Deutschland) - Das Weltbild von Grundschulkindern wandelt sich erstaunlich schnell. Eine aktuelle Studie zeigt, dass während nahezu alle Zweitklässler Gott noch ein Mitwirken bei der Entstehung der Welt zusprechen, dieser Gottesbezug schon bei fast der Hälfte der Viertklässler naturwissenschaftlichen Vorstellungen gewichen ist, in die sich jedoch auch mediale Einflüsse, wie zum Beispiel Bücher oder Filme und Produktwelten wie "Star Wars" einmischen. mehr »
Strom in der Antike?
11.06.2007
Etwas Erstaunliches ist im Jahr 1936 bei Ausgrabungen des Irag-Museums am Hügel Khujat Rabu`a, südöstlich von Bagdad gefunden worden. Damals wurde der Irak von gewaltigen Regengüssen heimgesucht, und beim Abtragen von Sand auf dem besagten Hügel stieß man zufällig auf Spuren von menschlichen Siedlungen. mehr »
Sortieren nach
1 1