Aktuelles Thema

Lars Boom

Sortieren nach
1 1
Vor Rad-WM: Martin mit mäßiger Zeitfahr-Generalprobe
07.09.2017
Titelverteidiger Tony Martin hat eine mäßige Zeitfahr-Generalprobe für die WM im norwegischen Bergen hingelegt. mehr »
BinckBank Tour: Wellens gewinnt vorletzte Etappe, Dumoulin übernimmt Gesamtführung
12.08.2017
Der belgische Radprofi Tim Wellens vom Team Lotto-Soudal hat die sechste Etappe der BinckBank Tour in den Niederlanden und Belgien gewonnen. mehr »
BinckBank Tour: Tagessieger Boom übernimmt Gesamtführung, Sütterlin in Top 10
11.08.2017
Der Radprofi Lars Boom vom Team LottoNL-Jumbo feierte auf der 5. Etappe der BinckBank Tour in den Niederlanden und Belgien den Tagessieg. mehr »
Niedriger Cortisol-Wert bei Thurau: Team führt Entzündung als Grund an
13.06.2016
Den niedrigen Cortisol-Wert des deutschen Radprofis Björn Thurau hat dessen Team mit der ärztlichen Behandlung einer Entzündung begründet. mehr »
Nach Ausschluss durch MPCC: Astana-Team verweist auf UCI-Reglement
05.09.2015
Das vorbelastete Team Astana hat nach seinem Ausschluss aus der Bewegung für glaubwürdigen Radsport den Vorwurf eines Fehlverhaltens zurückgewiesen. mehr »
MPCC schließt Astana-Team endgültig aus
04.09.2015
Die Bewegung für glaubwürdigen Radsport (MPCC) hat dem kasachischen Skandal-Team Astana die Mitgliedschaft endgültig entzogen. mehr »
Tour: Nibali-Helfer Boom steigt erkrankt aus
14.07.2015
Titelverteidiger Vincenzo Nibali hat ein weiteren Dämpfer bei der 102. Tour de France erhalten. mehr »
MPCC schließt Astana-Team vorläufig aus
07.07.2015
Die Bewegung für glaubwürdigen Radsport (MPCC) hat dem kasachischen Skandal-Team Astana vorläufig die Mitgliedschaft entzogen. mehr »
Tour: Nibali-Helfer Boom startet trotz zu niedriger Cortisol-Werte
04.07.2015
Der Niederländer Lars Boom vom Skandal-Team Astana wird trotz eines zu niedrigen Cortisol-Wertes bei der 102. Tour de France an den Start gehen. mehr »
Tour: Astana mit starkem Aufgebot um Titelverteidiger Nibali
29.06.2015
Vorjahressieger Vincenzo Nibali führt das Aufgebot des umstrittenen Radrennstalls Astana bei der am Samstag in Utrecht beginnenden Tour de France an. mehr »
Sortieren nach
1 1