Aktuelles Thema

Lionel Messi

Sortieren nach
1 2 3 ... 35
Rohr beflügelt die Super-Adler - Island brummt der Schädel
22.06.2018
Gernot Rohr und seine Super-Adler fliegen dem WM-Achtelfinale entgegen, den Isländern brummt nach der unnötigen Niederlage in Wolgograd der Schädel. mehr »
Trotz 0:3 gegen Kroatien: Argentinien kann aus eigener Kraft weiterkommen
22.06.2018
Argentinien kann trotz des deutlichen 0:3 gegen Kroatien im zweiten Gruppenspiel aus eigener Kraft ins Achtelfinale der WM in Russland einziehen. mehr »
Argentinischer Verband: Keine Trennung von Trainer Sampaoli
22.06.2018
Der argentinische Fußball-Verband hat Berichte über ein Zerwürfnis zwischen der Mannschaft und Trainer Jorge Sampaoli entschieden zurückgewiesen. mehr »
ZDF: 10,90 Millionen sehen Messis 0:3-Pleite
22.06.2018
10,90 Millionen Zuschauer sahen am Donnerstag im ZDF die 0:3-Pleite von Fußball-Vize-Weltmeister Argentinien im WM-Vorrundenspiel gegen Kroatien. mehr »
Argentinien - Kroatien 0:3 (0:0): Szenen, Fakten, Zitate
21.06.2018
POKALHELD: Wilfredo Caballero wollte den Rückpass von Gabriel Marcado in der 53. Minute nicht einfach nach vorne bolzen. mehr »
Pokalheld Rebic trifft - Messi am Rand des Abgrunds
21.06.2018
Ante Rebic, Luka Modric und Ivan Rakitic haben Lionel Messi bei der WM an den Rand des Abgrunds und Kroatien vorzeitig ins Achtelfinale geschossen. mehr »
Pokalheld Rebic trifft - Messi am Rand des Abgrunds
21.06.2018
Ante Rebic, Luka Modric und Ivan Rakitic haben Lionel Messi bei der WM an den Rand des Abgrunds und Kroatien vorzeitig ins Achtelfinale geschossen. mehr »
Hamann: "Hände weg von Özil!"
21.06.2018
Der frühere Fußball-Nationalspieler Didi Hamann stellt sich vor den vielfach kritisierten Weltmeister Mesut Özil. mehr »
Die Sport-Höhepunkte am Donnerstag, 21. Juni 2018
21.06.2018
Vizeweltmeister Argentinien bestreitet am Donnerstag seine zweite WM-Partie in der Gruppe D gegen Kroatien. mehr »
Instagram-Account explodiert
20.06.2018
Nordmann statt Südländer: Bei der WM in Russland sorgt vor allem Islands Rúrik Gíslason für Aufsehen. Zwar nicht fußballerisch, aber optisch. mehr »
Maradona stänkert über Sampaoli-Taktik: "Eine Schande"
17.06.2018
Argentiniens Fußball-Idol Diego Maradona ist nach dem enttäuschenden WM-Auftakt der Albiceleste mit Nationalcoach Jorge Sampaoli ins Gericht gegangen. mehr »
Maradona stänkert über Sampaoli-Taktik: "Eine Schande"
17.06.2018
Argentiniens Fußball-Idol Diego Maradona ist nach dem enttäuschenden WM-Auftakt der Albiceleste mit Nationalcoach Jorge Sampaoli ins Gericht gegangen. mehr »
Gruppe C und D: Erstmals Videobeweis - Messi verschießt Elfer, Poulsen trifft
16.06.2018
Schwer erkämpfter Sieg für Frankreich und Videobeweis-Premiere, Enttäuschung für Argentinien mit Lionel Messi, Erfolge für Dänemark und Kroatien. mehr »
Argentinien - Island 1:1 (1:1): Szenen, Fakten, Zitate
16.06.2018
JAHRESTAG: Auf den Tag genau zwölf Jahre vor dem Spiel gegen Island gab Lionel Messi sein WM-Debüt. mehr »
Messi scheitert vom Punkt: Argentinien nur 1:1 gegen Island
16.06.2018
Gestoppt von elf starken Männern, einen Elfmeter verschossen: Lionel Messi und Argentinien sind zum Auftakt gegen Island überraschend gestolpert. mehr »
Die Sport-Höhepunkte am Samstag, 16. Juni 2018
16.06.2018
In der Gruppe D trifft Argentinien auf Island. Im Blickpunkt steht vor allem die starke Offensive um Lionel Messi, Paulo Dybala und Gonzalo Higuain. mehr »
Argentinien-Coach Sampaoli glaubt nicht an Messi-Rücktritt
15.06.2018
Argentiniens Trainer Jorge Sampaoli glaubt nicht an einen Rücktritt von Lionel Messi aus der Nationalmannschaft nach der Fußball-WM in Russland. mehr »
Vorwurf der Steuerhinterziehung: Ronaldo erzielt Einigung mit spanischen Behörden
15.06.2018
Weltfußballer Cristiano Ronaldo hat sich im Verfahren der Steuerhinterziehung angeblich mit der spanischen Behörde geeinigt. mehr »
FIFA leitet Verfahren gegen palästinensischen Verband ein
14.06.2018
Die FIFA hat am Donnerstag ein Disziplinarverfahren gegen den Präsidenten des palästinensischen Fußball-Verbandes, Jibril Rajoub, eingeleitet. mehr »
Diese Autos fahren Messi, Ronaldo, Müller & Co.
14.06.2018
Internationale Fußballstars sorgen sich nicht ums Geld. Sie residieren in Villen, reisen in Privatjets und fahren teure Autos. Eine Studie von kfzteile24.de will zeigen, wie lange die Kicker auf dem Platz stehen, um ihre teuren Spielzeuge zu finanzieren. Bildershow: Die Autos der WM-Stars>> mehr »
Hummels einziger deutscher Fußballer in wertvollster Elf der Welt
14.06.2018
In Mats Hummels steht nur ein Spieler der deutschen Fußball- Nationalmannschaft in der Top-Elf der teuersten Profis der Welt. mehr »
Quoten für WM-Torschützenkönig: Neymar knapp vor Messi
14.06.2018
Die Superstars Neymar und Lionel Messi liefern sich laut bwin ein heißes Duell um die Torjägerkrone bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. mehr »
Medien: FC Barcelona beobachtet BVB-Talent Moukoko
11.06.2018
Der spanische Fußball-Meister FC Barcelona hat das deutsche Supertalent Youssoufa Moukoko von Borussia Dortmund mehrfach gescoutet. mehr »
Palästinenser-Protest: Argentinien verzichtet auf Testspiel in Israel
06.06.2018
Aufgrund palästinensischer Proteste ist das Länderspiel der argentinischen Nationalmannschaft am Samstag in Jerusalem gegen Israel abgesagt worden. mehr »
Absage des Freundschaftsspiels in Jerusalem durch Argentinien sorgt für Empörung
06.06.2018
Nach der Absage eines Freundschaftsspiels in Jerusalem durch die argentinische Fußball-Nationalmannschaft wächst in Israel die Empörung. Der palästinensische Fußballverband habe bei seinen Protesten gegen das Spiel "Fußball-Terrorismus" betrieben, sagte der Vize-Präsident von Israels Fußballverband, Rotem Kamer, am Mittwoch. Er kündigte eine Beschwerde beim Weltfußballverband Fifa an. Auf palästinensischer Seite dagegen wurde der Schritt der Argentinier begrüßt. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 35