Aktuelles Thema

Lutz Michael Fröhlich

Sortieren nach
1 2
DFB-Schiri-Boss Fröhlich begrüßt Gelbe Karte für Trainer
10.04.2018
Die Bundesliga-Schiedsrichter würden die vom Fußball-Weltverband FIFA geplante Einführung einer Gelben Karte für Trainer begrüßen. mehr »
Deutsches Schiri-Quintett kann auf WM-Einsatz hoffen
06.03.2018
Gleich fünf Bundesliga-Schiedsrichter dürfen auf einen Einsatz bei der anstehenden WM-Endrunde in Russland (14. Juni bis 15. Juli) hoffen. mehr »
Schiri-Boss Fröhlich: Videobeweis auch in der nächsten Saison
22.02.2018
Der deutsche Schiedsrichter-Boss Lutz Michael Fröhlich für eine Verlängerung des Tests in der Bundesliga ausgesprochen. mehr »
Fröhlich glaubt an Einsatz des Videobeweises bei der WM
11.01.2018
Lutz Michael Fröhlich glaubt trotz der Anlaufschwierigkeiten in der Fußball-Bundesliga an einen Einsatz des Videobeweises bei der WM in Russland. mehr »
Bundesliga: 37 vermiedene Fehlentscheidungen durch den Videobeweis
11.01.2018
Durch den Videobeweis wurden in der Hinrunde der Fußball-Bundesliga 37 Fehlentscheidungen der Schiedsrichter verhindert. mehr »
Schiedsrichter-Chef Fröhlich will Videobeweis nochmals prüfen
29.12.2017
Schiedsrichter-Chef Lutz Michael Fröhlich will den Videobeweis in der Fußball-Bundesliga nochmals eingehend prüfen. mehr »
Fröhlich forciert "Neustart": Psychologen sollen Schiedsrichtern helfen
18.12.2017
Zwei Psychologen sollen helfen, die öffentlich gewordenen Probleme unter den Schiedsrichtern der Fußball-Bundesliga zu lösen. mehr »
Kabinengang des Tages: Marius Wolf (Eintracht Frankfurt)
10.12.2017
Marius Wolf hatte mit der Sache schon abgeschlossen. mehr »
Schiedsrichter-Boss Fröhlich sieht "zwei Baustellen" beim Videobeweis
10.12.2017
Schiedsrichter-Chef Lutz Michael Fröhlich hat eingestanden, dass es beim Videobeweis in der Fußball-Bundesliga noch "zwei Baustellen" gibt. mehr »
Fröhlich sicher: "Video-Assistent ein absoluter Mehrwert für die Bundesliga"
03.12.2017
Schiedsrichterchef Lutz Michael Fröhlich hat nach den Problemen mit dem Videobeweis nach dem 14. Spieltags der Bundesliga ein positives Fazit gezogen. mehr »
Fröhlich äußert sich selbstkritisch zum Videobeweis
28.11.2017
DFB-Schiedsrichterchef Lutz Michael Fröhlich hat sich nach den Problemen mit dem Videobeweis selbstkritisch geäußert. mehr »
Videobeweis: DFB lädt Bundesligaklubs am 4. Dezember zu Workshop ein
22.11.2017
Der DFB will nach den Diskussionen um den Videobeweis die Kommunikation mit den Bundesligaklubs am 4. Dezember weiter intensivieren. mehr »
Videobeweis: Fröhlich befürwortet Trainer-Challenge und Bilder im Stadion
21.11.2017
Schiedsrichter-Boss Lutz Michael Fröhlich steht einer geforderten Einführung von Trainer-Challenges beim Videobeweis positiv gegenüber. mehr »
DFB präzisiert Einsatz des Video-Assistenten
17.11.2017
Der DFB hat in der Länderspielpause nachgebessert und die Kernpunkte zum Einsatz des Video-Assistenten in den Partien der Bundesliga präzisiert. mehr »
DFB präzisiert Einsatz des Video-Assistenten
17.11.2017
Der DFB hat in der Länderspielpause nachgebessert und die Kernpunkte zum Einsatz des Video-Assistenten in den Partien der Bundesliga präzisiert. mehr »
Schiedsrichter-Boss Fröhlich entkräftet Manipulationsvorwürfe gegen Krug
09.11.2017
Schiedsrichter-Boss Lutz Michael Fröhlich hat die Manipulationsvorwürfe gegen den abgesetzten Videochef Hellmut Krug entkräftet. mehr »
Fröhlich glaubt nicht an vorzeitiges Ende des Videobeweises
08.11.2017
Der neue Projektleiter Lutz Michael Fröhlich glaubt nicht an ein Ende des Videobeweises schon in der Winterpause. mehr »
DFB: Krugs Absetzung keine Reaktion auf Manipulationsvorwürfe
07.11.2017
Einen Tag nach der Absetzung von Hellmut Krug hat der DFB betont, dass seine Degradierung nicht in Zusammenhang mit den jüngsten Vorwürfen stehe. mehr »
DFB: Krugs Absetzung keine Reaktion auf Manipulationsvorwürfe
07.11.2017
Einen Tag nach der Absetzung von Hellmut Krug hat der DFB betont, dass seine Degradierung nicht in Zusammenhang mit den jüngsten Vorwürfen stehe. mehr »
Hellmut Krug als Projektleiter des Videobeweises abgesetzt - Fröhlich übernimmt
06.11.2017
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat den früheren FIFA-Schiedsrichter Hellmut Krug als Projektleiter des Videobeweises abgesetzt. mehr »
Videobeweis: Schiri-Boss Fröhlich bedauert und will mehr Klarheit
03.11.2017
Nach der neuen Verwirrung um den Videobeweis hat Schiedsrichter-Boss Lutz Michael Fröhlich mit einem neuen Brief versucht, für Klarheit zu sorgen. mehr »
Videobeweis: DFB-Präsident Grindel "nicht glücklich" über Schreiben
03.11.2017
Reinhard Grindel hat nach dem Brief der DFB-Schiedsrichter-Abteilung bezüglich einer Anpassung beim Videobeweis sein Unverständnis geäußert. mehr »
Kicker: DFB mit "Kurs-Korrektur" beim Videobeweis
02.11.2017
Der DFB hat seine Anweisungen an die Referees beim Thema Videobeweis in der vergangenen Woche "angepasst" und eine "Kurs-Korrektur" vorgenommen. mehr »
Ex-FIFA-Schiri Merk: Gräfe-Kritik "ist nicht unbedingt etwas Neues"
18.10.2017
Markus Merk sieht im Schiedsrichter-Streit zwischen Manuel Gräfe, Hellmut Krug und Herbert Fandel Fehler auf beiden Seiten. mehr »
Vierstündige Aussprache beim DFB - Gräfe erneuert Vorwürfe
17.10.2017
Schiedsrichter Manuel Gräfe hat nach der Aussprache beim DFB seine Vorwürfe gegen die frühere Chefetage der Unparteiischen erneuert. mehr »
Sortieren nach
1 2