Aktuelles Thema

Max Eberl

Sortieren nach
1 2 3 ... 18
Gladbach verzichtet auf Corona-Tests
06.04.2020
Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach wird auf die vorsorgliche Durchführung von Corona-Tests bei den Profis zunächst verzichten. mehr »
Corona-Krise
27.03.2020
Gut 130 Millionen Euro für Jadon Sancho, etwas weniger für Kai Havertz. Noch vor drei Wochen schien es, als könnten die beiden Top-Talente der Bundesliga ihren Clubs aus Dortmund und Leverkusen im Sommer satte Einnahmen bescheren. Das hat sich geändert. mehr »
Coronavirus-Krise
26.03.2020
In Zeiten der Coronavirus-Krise sollen Solidaraktionen den Zusammenhalt im Profifußball stärken. Einige Clubs sind wirtschaftlich stark betroffen. Die erste Profimannschaft, die einen Gehaltsverzicht verkündet hat, war Borussia Mönchengladbach. mehr »
Coronavirus
24.03.2020
Keine Fußballspiele, kaum Einnahmen: Die Corona-Krise wird für die Bundesliga-Clubs zur wirtschaftlichen Herausforderung. Betroffen sind in erster Linie die Mitarbeiter der Clubs außerhalb des Platzes. Doch die Profis zeigen sich mit ihrem Gehaltsverzicht solidarisch. mehr »
Fußball-Business
23.03.2020
Der Fußball steht still - und die Zukunft des Profi-Zirkus ist ungewiss. Die nächste Transferperiode kommt dennoch. Kaderplanung wird zur großen Rechenaufgabe der Clubs. Was galt, gilt nicht mehr: Topstars, Leihspieler, ablösefreie Profis - alles ist anders. mehr »
Coronavirus-Pandemie
22.03.2020
Renommierte Virologen prognostizieren dem Fußball eine lange Pause. Geisterspiele sind eine Lösung - dennoch wird das Saisonende in Liga, Champions League und Co. zum Termin-Puzzle. Mittlerweile sind daher auch radikale Vorschläge kein Tabu mehr. mehr »
Eberl sieht Gladbach gut aufgestellt
21.03.2020
Sportdirektor Max Eberl sieht den Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach für die Coronakrise gut aufgestellt. mehr »
Corona-Krise
19.03.2020
"Macht, Gier und Profit...". Joachim Löw wird in der Debatte um einen Gehaltsverzicht der Fußball-Millionäre zur moralischen Instanz. Der Bundestrainer setzt mit Worten und Taten ein Zeichen, dem nun viele folgen. Löw ist in der richtigen Position, um als Vorbild zu handeln. mehr »
Gladbach-Profis verzichten auf Gehalt
19.03.2020
Die Fußballprofis von Borussia Mönchengladbach haben als erste Spieler der Bundesliga einen freiwilligen Verzicht auf Teile des Gehaltes angekündigt. mehr »
Fußball-Krise
16.03.2020
Training oder Corona-Pause? Die Bundesliga-Clubs müssen sich an die für alle gänzlich ungewohnte Lage anpassen. Die Herangehensweisen sind dabei unterschiedlich. Dortmunds Geschäftsführer Watzke hat eine recht lockere Sicht auf die Situation der Fußballer. mehr »
Drei Wochen keine Spiele
15.03.2020
Was tun, wenn keine Bundesliga-Spiele stattfinden? Eine Frage, die sich nicht nur Fußballfans stellen. Die Bundesliga-Clubs reagieren auf die Absage wegen der Coronavirus-Krise. mehr »
Coronakrise: BVB trainierte am Samstag, Pause bei Union bis Freitag
14.03.2020
Borussia Dortmund und Fortuna Düsseldorf trainierten am Samstag, Union Berlin legt bis Freitag eine Pause ein. mehr »
Gladbach trainiert weiter - Eberl lobt DFL-Entscheidung
14.03.2020
Borussia Mönchengladbach wird sein Training trotz der Bundesliga-Pause vorerst fortsetzen. mehr »
Das Ritual am Sonntagmorgen: Der "Doppelpass" feiert Jubiläum
12.03.2020
Eine TV-Legende feiert Jubiläum. Am Sonntag, 15. März., 11 Uhr, steht die 1.000. Ausgabe des "Doppelpasses" an. Vom Greenkeeper bsi zum Phrasenschwein - ein Blick zurück auf eine Erfolgsgeschichte. mehr »
Coronavirus
10.03.2020
Ausgerechnet die brisanten Derbys an Rhein und Ruhr werden wegen des Coronavirus zu Geisterspielen. Doch dies war nur der Anfang. Bis auf Weiteres können sich Clubs und Fans auf mehrere Spiele ohne Zuschauer einstellen. Mit erheblichen finanziellen Konsequenzen. mehr »
Borussen-Duell: Rose hofft noch auf Thuram-Einsatz
05.03.2020
Angreifer Marcus Thuram steht Trainer Marco Rose von Borussia Mönchengladbach nach seiner Kniereizung im Topspiel womöglich doch zur Verfügung. mehr »
Eberl über Hetzer: "Natürlich würden wir Stadionverbote aussprechen"
02.03.2020
Sportdirektor Max Eberl (Borussia Mönchengladbach) sieht Stadionverbote als probates Mittel an, um mögliche Hetzer zu bestrafen. mehr »
Dortmund verurteilt Hetze gegen Hopp
29.02.2020
Borussia Dortmund hat die Schmähungen gegen den Hoffenheimer Mäzen Dietmar Hopp beim Spiel gegen den SC Freiburg (1:0) scharf verurteilt. mehr »
Verunglimpfendes Transparent von Bayern-Fans: Schiri unterbricht Spiel in Hoffenheim
29.02.2020
Ein verunglimpfendes Transparent durch Fans von Bayern München in Richtung von Dietmar Hopp hat für eine rund zehnminütige Spielunterbrechung gesorgt. mehr »
Brinkmann zu Rassismus in Stadien: "Wichtig, dass Fußball Flagge zeigt"
28.02.2020
In der aktuellen Rassismus-Debatte im Profifußball hat Kult-Fußballer Ansgar Brinkmann eine deutliche Reaktion gefordert. mehr »
Nach Hopp-Beleidigungen: Gladbach will bei Wiederholung Platz verlassen
27.02.2020
Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach wird bei einer erneuten Entgleisung seiner Fans mit drastischen Maßnahmen reagieren. mehr »
Schmähplakate gegen Hopp
23.02.2020
Wieder einmal wird Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp in einem Fußball-Stadion durch ein Plakat mit seinem Kopf im Fadenkreuz verunglimpft. Doch diesmal stellen sich zahlreiche Anhänger dagegen. Jetzt ermittelt der DFB. mehr »
Wegen Hopp-Plakaten: DFB ermittelt gegen Mönchengladbach
23.02.2020
Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) nimmt Ermittlungen gegen den Bundesligisten Borussia Mönchengladbach auf. mehr »
Eberl-Appell an Gladbach-Fans: Übeltäter identifizieren
23.02.2020
Sportdirektor Max Eberl von Borussia Mönchengladbach hat nach dem Hopp-Banner-Eklat an die große Mehrheit der Fans der Fohlen appelliert. mehr »
23. Spieltag
23.02.2020
Leipzig und Dortmund haben dem Druck Stand gehalten. Die schärfsten Bayern-Verfolger legten am Samstag nach und bleiben am Spitzenreiter FC Bayern dran. In Berlin feiern treffsichere Kölner mit einem Gruß nach Kalifornien spöttisch Karneval. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 18