Aktuelles Thema

Tour de France

Sortieren nach
1 2 3 4 5 ... 70
103. Italien-Rundfahrt
13.10.2020
Bereits nach dem ersten Ruhetag versinkt der 103. Giro d'Italia im Corona-Chaos und dünnt das Teilnehmerfeld der Italien-Rundfahrt sichtlich aus. Auch Topfahrer sind betroffen. Bora-Kapitän Sagan meldete sich sportlich zurück. mehr »
Acht positive Coronatests beim Giro d'Italia - zwei Fahrer betroffen
13.10.2020
Corona-Chaos beim Giro d'Italia: Nach insgesamt acht positiven Tests bei fünf Teams wird die Italien-Rundfahrt mit großer Ungewissheit fortgesetzt. mehr »
103. Italien-Rundfahrt
13.10.2020
Bereits nach dem ersten Ruhetag versinkt der 103. Giro d'Italia im Corona-Chaos und dünnt das Teilnehmerfeld der Italien-Rundfahrt sichtlich aus. Auch Topfahrer sind betroffen. mehr »
103. Italien-Rundfahrt
12.10.2020
Der Radsport ist bislang gut durch die Corona-Krise gekommen. Die Tour de France hat es bis nach Paris geschafft, die WM und wichtige Klassiker konnten stattfinden. Mit den steigenden Corona-Zahlen in Europa wachsen aber die Sorgen, Paris-Roubaix ist bereits gestrichen. mehr »
Keine Vuelta-Teilnahme
11.10.2020
Der ehemalige Tour-de-France-Gewinner Egan Bernal will sich voll auf seine Genesung konzentrieren und hat deshalb seine Rad-Saison vorzeitig beendet. mehr »
Giro: Mitfavorit Yates gibt nach positivem Coronatest auf - Dowsett gewinnt
10.10.2020
Mitfavorit Simon Yates hat nach einem positiven Coronatest beim Giro d'Italia aufgegeben. Sein Team Mitchelton-Scott darf das Rennen fortsetzen. mehr »
Italien-Rundfahrt
06.10.2020
Villafranca Tirrena(dpa) - Die Leidenszeit von Ex-Weltmeister Peter Sagan geht auch beim Giro d'Italia weiter. Der Radstar vom deutschen Bora-hansgrohe-Team verpasste am Dienstag um wenige Zentimeter den Sieg auf der 4. Etappe und wartet damit weiter auf seinen ersten Erfolg seit über einem Jahr. mehr »
Roglic siegt beim Klassiker
05.10.2020
Die schwere Enttäuschung als Geschlagener bei der Tour de France hat Primoz Roglic in einen großen Sieg beim Klassiker Lüttich-Bastogne-Lüttich umgemünzt. mehr »
Die Sport-Höhepunkte am Montag, 05. Oktober
05.10.2020
Die Sport-Höhepunkte am Montag, 05. Oktober mehr »
Rad-Klassiker
04.10.2020
Der Tour-de-France-Zweite Primoz Roglic hat den Ardennen-Klassiker Lüttich-Bastogne-Lüttich gewonnen. mehr »
Die Sport-Höhepunkte am Sonntag, 04. Oktober
04.10.2020
Vier Tage nach dem Gewinn des Supercups gegen Dortmund wird Quintuple-Gewinner Bayern München von der Alten Dame gefordert. mehr »
Ganna gewinnt Giro-Auftaktetappe - Zabel holt Bergtrikot
03.10.2020
Zeitfahr-Weltmeister Filippo Ganna hat in seiner Spezialdisziplin die erste Etappe des 103. Giro d'Italia gewonnen. mehr »
Italien-Rundfahrt
03.10.2020
15,1 flache Kilometer: Das dürfte Tony Martin entgegenkommen. Der Routinier gibt sich vor dem Giro-Start trotzdem bescheiden, gerade nach der harten Tour-Tortur. Als Favoriten gehen andere an den Start. mehr »
Die Sport-Höhepunkte am Samstag, 03. Oktober
03.10.2020
Manuel Baum debütiert auf der Trainerbank von Schalke 04 - auf den Nachfolger des entlassenen David Wagner wartet eine äußerst schwierige Aufgabe. mehr »
Radsport: Titelverteidiger Gilbert sagt Teilnahme bei Paris-Roubaix ab
01.10.2020
Radprofi Philippe Gilbert wird seinen Vorjahressieg beim Klassiker Paris-Roubaix (ab 25. Oktober) verletzungsbedingt nicht wiederholen können. mehr »
Radsport: Geschke beim Fleche Wallonne Zehnter - Schweizer Hirschi triumphiert
30.09.2020
Radprofi Simon Geschke (Berlin) hat beim Auftakt der Ardennen-Trilogie seine gute Form bestätigt. mehr »
Belgischer Klassiker
30.09.2020
Drei Tage nach seinem dritten Platz bei der Straßenrad-Weltmeisterschaft in Imola hat der Schweizer Marc Hirschi die 84. Auflage des belgischen Ardennenklassikers Flèche Wallonne gewonnen. mehr »
Radsport: NTT steigt als Sponsor bei Walscheid-Team aus
28.09.2020
Dem Profi-Radsportteam NTT Pro Cycling mit dem deutschen Tour-de-France-Teilnehmer Max Walscheid steht eine ungewisse Zukunft bevor. mehr »
Straßenrad-WM: Luzenko positiv auf Corona getestet
27.09.2020
Alexej Luzenko ist wegen eines positiven Coronatests nicht beim WM-Straßenrennen bei den Radsport-Titelkämpfen in Imola angetreten. mehr »
Bach lobt Corona-Tour: "Können viel von ihnen lernen"
27.09.2020
IOC-Präsident Thomas Bach hat die Tour de France als positives Beispiel für die Durchführung eines großen Sportevents in der Coronakrise gelobt. mehr »
Letzter Tag der Straßenrad-WM: "Lotterie" im Abnutzungskampf über 258 km
27.09.2020
Der letzte Tag der Straßenrad-WM in Imola steht auf dem Programm, und der hat es in sich. mehr »
WM in Imola
27.09.2020
Neun lange Runden über einen extrem zähen Rundkurs: Das steht Max Schachmann und 176 weiteren Startern beim WM-Straßenrennen am Sonntag bevor. Für erschwerte Bedingungen dürfte zudem das Wetter sorgen. mehr »
Müll auf der Strecke: UCI-Präsident Lappartient kündigt Zeitstrafen an
26.09.2020
Weltverbands-Präsident David Lappartient will härter gegen Umweltverschmutzung im Radsport vorgehen. mehr »
Schachmann nennt WM-Straßenrennen kurz nach Tour-Ende "Eine Art Experiment"
25.09.2020
Maximilian Schachmann ist vor dem WM-Straßenrennen bei den Radsport-Titelkämpfen auf die Verfassung von Tour-de-France Sieger Tadej Pogacar gespannt. mehr »
Straßenrad-Weltmeisterschaft
25.09.2020
Erst Sonne, dann ein paar Regentropfen, dazu stets kräftiger Wind: Das Zeitfahren in Imola wird zu einer echten Wetterprobe. Während das deutsche Team weiter auf die erste Medaille warten muss, darf Gastgeber Italien den großen Triumph bejubeln. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 4 5 ... 70