Aktuelles Thema

Tour de France

Sortieren nach
... 2 3 4 5 6 ... 70
Bach verbreitet Optimismus für Tokio: "Der Sport kommt zurück"
24.09.2020
IOC-Präsident Thomas Bach verbreitet Optimismus im Hinblick auf die Austragung der Olympischen und Paralympischen Spiele im kommenden Jahr. mehr »
Radsport
24.09.2020
Nach Verletzung und Tour-Tortur würden sich andere für etwas Erholung entscheiden. Das ist für Allesfahrer Max Schachmann kein Thema. Der gebürtige Berliner hat das Format, um die deutsche WM-Durststrecke zu beenden. mehr »
Radsport
24.09.2020
Die Coronavirus-Pandemie hat den kompletten Kalender der Radsport-Profis durcheinandergewirbelt. Tour de France, Vuelta und Giro d'Italia haben neue Termine bekommen, zahlreiche Frühjahrsklassiker werden 2020 zu Herbstrennen. mehr »
Walscheid vor WM-Zeitfahren optimistisch: "Bringe gute Beine mit"
24.09.2020
Der deutsche Radprofi Max Walscheid fühlt sich für das WM-Einzelzeitfahren in Imola/Italien am Freitag trotz Tour-de-France-Strapazen gewappnet. mehr »
Wirbel um Nairo Quintana
23.09.2020
Normalerweise ist die Straßenrad-WM ein Highlight, auf das Fahrer monatelang hinarbeiten. Doch 2020 ist alles anders. Immerhin vier Tage haben die Radsport-Verantwortlichen zwischen all den Top-Rennen freigeräumt. Und nun stören auch noch Nebengeräusche. mehr »
Hinweise auf Doping
23.09.2020
Nach der Razzia beim Radsportteam Arkéa-Samsic während der Tour de France hat der französische Rennstall die Anhörung von zwei Fahrern durch die Polizei bestätigt. mehr »
Nairo Quintana: "Ich habe nichts zu verbergen" - Verdächtige wieder frei
23.09.2020
Der kolumbianische Radprofi Nairo Quintana hat alle Doping-Anschuldigungen zurückgewiesen. mehr »
Nairo Quintana: "Ich habe nichts zu verbergen"
23.09.2020
Radprofi Nairo Quintana hat alle Doping-Anschuldigungen zurückgewiesen. Bei seinem Team Arkea-Samsic hatte es nach der Tour zwei Festnahmen gegeben. mehr »
Radsport-Hoffnungsträger
23.09.2020
Der deutsche Radsport-Hoffnungsträger Maximilian Schachmann hält die Straßenrad-Weltmeisterschaften 2020 für genauso wichtig wie sonst. mehr »
Tour de France
23.09.2020
Im vermuteten Doping-Fall bei der Tour de France bleiben ein Arzt und ein Krankengymnast zunächst im Polizeigewahrsam. Es gebe weiter Vernehmungen, teilte die Staatsanwaltschaft Marseille mit. mehr »
Tour de France
22.09.2020
Lange Zeit war es ruhiger um das Thema Doping im Radsport. Doch wenige Tage nach der Tour de France kommen Details zu einer Durchsuchung beim Team Arkéa-Samsic ans Licht. Die Polizei nahm zwei Menschen in Gewahrsam, es drohen sogar fünf Jahre Gefängnis. mehr »
Schachmann kritisiert Sicherheitsvorkehrungen der UCI: "Wird nichts gemacht"
22.09.2020
Maximilian Schachmann hat in der Sicherheitsdebatte im Radsport den Weltverband UCI nach dem Abschluss der Tour de France erneut harsch kritisiert. mehr »
Straßenrad-WM
22.09.2020
Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) hatte bei der Nominierung für die anstehenden Straßenrad-Weltmeisterschaften im italienischen Imola keine großen Auswahlmöglichkeiten. mehr »
Tour droht Doping-Skandal: Staatsanwaltschaft ermittelt, zwei Personen in Gewahrsam
21.09.2020
Der gerade erst beendeten Tour de France droht ein Dopingskandal. mehr »
107. Tour de France
21.09.2020
Mit dem Sieg bei der Tour de France kamen bei Tadej Pogacar auch die Doping-Fragen. Der Slowene ist bisher unauffällig und gilt als immenses Talent. Sein Umfeld lässt aber Spielraum für Skepsis. mehr »
107. Frankreich-Rundfahrt
21.09.2020
Nach 3482,2 Kilometern ging die Tour de France in Paris zu Ende. Ein Erfolg für die Veranstalter in Zeiten von Corona. mehr »
Buchmann: "Allzu viel Positives nehme ich nicht mit"
21.09.2020
Der deutsche Radprofi Emanuel Buchmann will die für ihn enttäuschend zu Ende gegangene 107. Tour de France schnell abhaken. mehr »
Tour de France
20.09.2020
Als zweitjüngster Tour-Gewinner hat Tadej Pogacar Radsport-Geschichte geschrieben. In Erinnerung bleibt ein großes Duell mit einer wundersamen Wendung und einem tragischen Zweiten Primoz Roglic. Die deutsche Fraktion spielt bei der slowenischen Party eine Nebenrolle. mehr »
Pogacar gewinnt 107. Tour de France - Bennett siegt in Paris
20.09.2020
Tadej Pogacar hat als erster Slowene die Tour de France gewonnen. mehr »
107. Tour de France
20.09.2020
Die Größen des Radsports sind von Tadej Pogacar begeistert. Für Eddy Merckx ist er "ein ganz Großer", Greg Lemond fühlt sich an seinen Coup von 1989 erinnert. Mit 21 Jahren und 365 Tagen ist er an der Spitze angekommen. Jünger war nur ein Toursieger: Henri Cornet 1904. mehr »
107. Frankreich-Rundfahrt
20.09.2020
Zwölf deutsche Fahrer hatten sich in Nizza auf die Reise begeben. Immerhin sprang ein Etappensieg durch Lennard Kämna heraus, die Hoffnungen auf eine Podiumsplatzierung von Emanuel Buchmann erfüllten sich nicht. mehr »
In Gelb nach Paris
20.09.2020
Tadej Pogacar war schon immer seiner Zeit voraus. Im vergangenen Jahr gewann er im Alter von 20 Jahren drei Etappen bei der Vuelta, nun sein Coup bei der Tour de France. Der Youngster lässt die Rekorde purzeln. mehr »
107. Tour de France: Vorschau auf die 21. Etappe
20.09.2020
Sie haben es tatsächlich geschafft. Trotz Corona und trotz Rekord-Infektionszahlen in Frankreich erreicht die Tour de France am Sonntag Paris. mehr »
Die Sport-Höhepunkte am Sonntag, 20. September
20.09.2020
Der erste Spieltag der 58. Bundesliga-Saison wird in Leipzig und Wolfsburg abgeschlossen. mehr »
107. Frankreich-Rundfahrt
19.09.2020
Was für eine Überraschung! Tadej Pogacar knöpft am vorletzten Tag im Bergzeitfahren das Gelbe Trikot seinem Landsmann und haushohen Favoriten Primoz Roglic ab. Mit erst 21 Jahren steht der Debütant vor dem Gesamtsieg der Tour de France. mehr »
Sortieren nach
... 2 3 4 5 6 ... 70