Aktuelles Thema

Welt-Anti-Doping-Agentur

Sortieren nach
1 2 3 ... 38
Pound fordert "korrupten" Gewichtheber-Weltverband zum Handeln auf: "Müssen ihre Hausaufgaben machen"
27.07.2021
Richard Pound hat den Gewichtheber-Weltverband IWF abermals kritisiert und den Ausschluss von den kommenden Olympischen Spielen gefordert. mehr »
Doping? Coe regt Debatte über Marihuana an
27.07.2021
Sebastian Coe hat eine Debatte darüber angeregt, ob Marihuana-Konsum weiterhin als Doping gewertet werden soll. mehr »
ARD-Doku zu Doping-Anschlägen: IOC-Mitglied Pound sieht Handlungsbedarf
23.07.2021
Richard Pound sieht nach der ARD-Dokumentation "Geheimsache Doping: Schuldig" Handlungsbedarf im internationalen Sportrecht. mehr »
Reform-Wunsch: USA kürzt Zahlungen an Welt-Anti-Doping-Agentur
22.07.2021
Die USA will vorerst nur die Hälfte ihres Beitrags an die Welt-Anti-Doping-Agentur zahlen und pocht weiter auf Veränderungen innerhalb der WADA. mehr »
Bach über Doping-Anschläge: "Gibt Anlass zur Sorge"
21.07.2021
Präsident Thomas Bach vom IOC ist nach den jüngsten Enthüllungen über die hohe Wirksamkeit von "Doping-Anschlägen" alarmiert. mehr »
CAS gibt russischen Schwimmern grünes Licht für Tokio
19.07.2021
Der CAS hat der russischen Schwimmerin Weronika Andrusenko und ihrem Teamkollegen Alexander Kudaschew grünes Licht für Tokio erteilt. mehr »
WADA zu ARD-Doku: Positiver Doping-Test nach Hautkontakt "sehr seltenes Ereignis"
17.07.2021
Aus Sicht der WADA sind die jüngsten ARD-Recherchen kein Grund für grundsätzliche Zweifel an der Rechtmäßigkeit des Anti-Doping-Systems. mehr »
Doping-"Anschläge"? NADA erwartet Vorgaben der WADA - und will Sportler schützen
16.07.2021
Angesichts der nachgewiesenen Möglichkeit von Doping-"Anschlägen" auf Sportler erwartet die NADA möglichst zeitnah Handlungsvorgaben durch die WADA. mehr »
ARD-Recherche: Sportler können unbemerkt zu Dopern werden
16.07.2021
Sportler können jederzeit Opfer von Doping-"Anschlägen" werden, die Rechtmäßigkeit des Anti-Doping-Systems gerät so arg ins Wanken. mehr »
Hammer-Affäre: Chinas Schwimmstar Sun für Tokio gesperrt
11.07.2021
Im Dopingfall um Sun Yang hat der CAS in seiner Neuverhandlung den dreimaligen Olympiasieger für vier Jahre und drei Monate gesperrt. mehr »
US-Sportprominenz mit Richardson nach Marihuana-Beichte solidarisch
11.07.2021
Nach der Dopingsperre für US-Sprintstar Sha'Carri Richardson wegen Marihuana-Missbrauchs gab es Solidaritätsbekundungen von vielen US-Sportstars. mehr »
Richardson positiv auf Marihuana getestet: "Zustand emotionalen Schmerzes"
02.07.2021
Sha'Carri Richardson ist bei den US-Trials positiv auf Marihuana getestet worden und kann bei den Olympischen Spielen nicht an den Start gehen. mehr »
Gewichtheben: Verfassungskongresses des Weltverbandes vertagt
01.07.2021
Der digitale Verfassungskongress des Gewichtheber-Weltverbandes IWF am Mittwoch ist vertagt worden, die neue Satzung wurde nicht verabschiedet. mehr »
DEL: Berliner Tuomie wegen Dopings gesperrt
01.07.2021
Der ehemalige Nationalspieler Parker Tuomie vom deutschen Meister Eisbären Berlin ist wegen Dopings von der DEL für drei Monate gesperrt worden. mehr »
"Wirklich außergewöhnlich": Schubenkow vom Dopingverdacht freigesprochen
30.06.2021
Sergej Schubenkow ist von der Unabhängigen Integritätskommission AIU vom Dopingverdacht freigesprochen worden. mehr »
Gewichtheben: Zwei Rücktritte vor digitalem Verfassungskongress
30.06.2021
"Der Tag der Tage" für das internationale Gewichtheben hat mit zwei Rücktritten begonnen. mehr »
"Tag der Tage": Gewichtheber-Weltverband berät über neue Satzung
30.06.2021
Für Florian Sperl ist es "der Tag der Tage", für das internationale Gewichtheben die wohl letzte Chance für den zwingend notwendigen Neuanfang. mehr »
AIBA treibt Reform voran: CAS-Richter Haas leitet Governance-Gruppe
29.06.2021
Der krisengeschüttelte Amateurbox-Weltverband AIBA treibt seine Strukturreform voran. mehr »
WADA-Chef Niggli wegen verstärktem Doping während der Pandemie "nicht besonders besorgt"
22.06.2021
Einen Monat vor Beginn der Sommerspiele hat sich der Anti-Doping-Kampf laut WADA-Chef Olivier Niggli von den Einschränkungen der Pandemie erholt. mehr »
Hammer-Affäre: Ab Dienstag CAS-Neuverhandlung gegen Schwimmstar Sun
03.06.2021
Der Dopingfall des chinesischen Schwimm-Olympiasiegers Sun Yang wird ab Dienstag vor dem Internationalen Sportgerichtshof CAS neu verhandelt. mehr »
Wegen Wettkampfabsagen: NADA verzeichnete 2020 ein Minus von 3000 Dopingkontrollen
01.06.2021
Die Nationale Anti Doping Agentur (NADA) ist von der Corona-Pandemie in ihrer Arbeit erwartungsgemäß beeinträchtigt worden. mehr »
WADA erprobt Trockenblut-Dopingtests bei Olympischen Spielen in Tokio
21.05.2021
Die Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) will bei den Olympischen Spielen in Tokio zum ersten Mal Trockenblut-Dopingtests erproben. mehr »
Eklat bei Dame-WM: WADA lässt russische Flaggen abräumen
30.04.2021
Die Auswirkungen des russischen Dopingskandals haben nun selbst die letzten Winkel der Brettspiel-Szene erfasst. mehr »
Dopingjäger Tygart: Test-Statistiken mit Namen veröffentlichen
21.04.2021
Travis Tygart, Geschäftsführer der US-Anti-Doping-Agentur USADA, wünscht sich die Veröffentlichung weltweiter Teststatistiken. mehr »
Mutmaßlicher Sport-Datenklau: Schweden beschuldigt russischen Militärgeheimdienst
13.04.2021
Schweden hat den russischen Militärgeheimdienst beschuldigt, einen Hackerangriff auf den nationalen Sportbund verübt zu haben. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 38