Gomez stellt eigene Ambitionen für WM-Titel hintenan

Gomez stellt eigene Ambitionen für WM-Titel hintenan
Bild 1 von 1

Gomez stellt eigene Ambitionen für WM-Titel hintenan

 © SID
06.09.2017 - 09:50 Uhr

Für seinen Traum vom WM-Titel stellt Torjäger Mario Gomez seine eigenen Ambitionen hintenan.

Wolfsburg (SID) - Für seinen Traum vom WM-Titel stellt Torjäger Mario Gomez seine eigenen Ambitionen hintenan. "Ich hoffe, nach dem Turnier sagen zu können, ich war Teil dieser tollen, geilen Truppe, ich habe die Kollegen im Training gepusht, wenn meine angebotene Qualität nicht gefragt sein sollte", sagte der Fußball-Nationalspieler im Interview mit der Sport Bild.

Der 32-Jährige war für die WM 2014 in Brasilien nicht nominiert worden, jetzt hofft Gomez auf ein erfolgreiches Turnier in Russland. "Welcher Spieler will nicht als Weltmeister aufhören wie Miroslav Klose? Das ist immer der Idealfall. Ich tue alles dafür. Biologisch gesehen ist es vielleicht mein letztes Turnier. Aber man weiß ja nie", sagte Gomez, der den Teamgeist in der Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hervorhob: "Bis auf wenige Stammspieler ist der Einzelne hier nicht wichtig. Die Mannschaft lebt seit Jahren von ihrem Teamspirit."

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
US-Präsident Donald Trump bedauert sein Engagement für die Freilassung der in China festgenommenen US-Basketballer ...mehr
Die frühere Wimbledon-Siegerin Jana Novotna ist im Alter von nur 49 Jahren gestorben.mehr
Nächste Pleite, schrille Pfiffe - und das auch noch in der Derbywoche: Borussia Dortmund findet keinen Ausweg aus der ...mehr
Ähnliche Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Bundesliga Tabelle
    Pl Verein SP Tore Pkt
    1 Bayern 12 30:8 29
    2 Schalke 12 16:10 23
    3 RB Leipzig 12 20:15 23
    4 M'gladbach 12 21:21 21
    5 Dortmund 12 29:16 20
    6 Hoffenheim 12 21:15 20
    7 Frankfurt 12 14:12 19
    8 Hannover 12 15:15 18
    9 Leverkusen 12 25:18 17
    10 Augsburg 12 16:14 16
    11 Stuttgart 12 12:15 16
    12 Mainz 05 12 13:17 15
    13 Wolfsburg 12 16:17 14
    14 Hertha BSC 12 16:19 14
    15 Hamburg 12 10:20 10
    16 Werder 12 8:14 8
    17 Freiburg 12 7:24 8
    18 Köln 12 4:23 2
    Anzeige
    Anzeige
    Auch interessant
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige