Handball-WM in Deutschland und Dänemark eröffnet

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (l) hält eine Rede zur
Eröffnung der WM.
Bild 1 von 1

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (l) hält eine Rede zur Eröffnung der WM.

 © Soeren Stache
10.01.2019 - 19:25 Uhr

Mit einer bunten und stimmungsvollen Show ist die 26. Handball-Weltmeisterschaft eröffnet worden. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hieß alle Besucher der Endrunde in Deutschland und Dänemark herzlich willkommen.

Berlin (dpa) - "Es ist alles vorbereitet", sagte Steinmeier in Berlin. "Wir freuen uns auf ein spannendes Turnier und faire Spiele. Möge die beste Mannschaft gewinnen."

Zuvor hatten die WM-Botschafter Heiner Brand, Henning Fritz, Dominik Klein, Pascal Hens und Stefan Kretzschmar den WM-Pokal unter dem Jubel der 14.800 Zuschauer in die ausverkaufte Mercedes-Benz Arena getragen. Für das musikalische Rahmenprogramm sorgten der dänische DJ Kongsted und der deutsche Nachwuchs-Sänger Dominik Klein, die den offiziellen WM-Song "Stand out" präsentierten.

Quelle: dpa-infocom GmbH
Top-Themen
Ein passender Abschied für Rudi Assauer: Königsblauer Himmel und eine bewegende Gedenkfeier. Familie, Freunde und ...mehr
Ruder-Olympiasieger Maximilian Reinelt ist im Alter von nur 30 Jahren beim Skilanglaufen ums Leben gekommen.mehr
Für den BVB waren es Tage zum Vergessen. Dem Knockout im DFB-Pokal gegen Bremen und dem 3:3 gegen Hoffenheim folgt das ...mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 21 54:23 50
2 Bayern 22 50:26 48
3 M'gladbach 21 41:21 42
4 RB Leipzig 21 38:18 38
5 Frankfurt 21 40:27 33
6 Leverkusen 21 37:32 33
7 Wolfsburg 21 32:30 32
8 Hertha BSC 21 34:31 31
9 Hoffenheim 21 41:32 30
10 Werder 21 36:32 30
11 Mainz 05 21 23:33 27
12 Düsseldorf 21 25:39 25
13 Freiburg 21 29:37 23
14 Schalke 21 25:32 22
15 Augsburg 22 31:40 18
16 Stuttgart 21 17:47 15
17 Hannover 21 20:44 14
18 Nürnberg 21 17:46 12
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Sport-Höhepunkte am Freitag, 15. Februar 2019.mehr
Highlights
Die Hoffnung auf das Double muss Borussia Dortmund schon im DFB-Pokal-Achtelfinale begraben. Der Bundesliga-Erste verliert im Elfmeterschießen gegen Werder. Zudem kommen im ...mehr
Für den BVB waren es Tage zum Vergessen. Dem Knockout im DFB-Pokal gegen Bremen und dem 3:3 gegen Hoffenheim folgt das 0:3 gegen Tottenham in der Champions League. Vorübergehende ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige