HSV: Verkäufe von mehr als 25 Prozent der Aktien möglich

HSV: Verkäufe von mehr als 25 Prozent der Aktien möglich
Bild 1 von 1

HSV: Verkäufe von mehr als 25 Prozent der Aktien möglich

 © SID
12.01.2018 - 10:14 Uhr

Die HSV Fußball AG könnte in Zukunft offenbar doch erwägen, mehr Anteile als die bisher als Obergrenze gehandelten 24,9 Prozent zu verkaufen.

Hamburg (SID) - Die HSV Fußball AG könnte in Zukunft offenbar doch erwägen, mehr Anteile als die bisher als Obergrenze gehandelten 24,9 Prozent zu verkaufen. Dann wäre es Investoren wie dem Unternehmer Klaus-Michael Kühne theoretisch möglich, über 25 Prozent der Aktien zu halten und sich damit eine Sperrminorität sichern. Damit könnten wichtige Beschlüsse, die nicht im Interesse des Investors sind, blockiert werden.

"Ich kann nachvollziehen, dass sich diese Gedanken gemacht werden. In dem Zusammenhang gilt es dann, die mit einer solchen Sperrminorität verbundenen Rechte zu diskutieren", sagte HSV-Finanzvorstand Frank Wettstein dem Hamburger Abendblatt. Weitere Verkäufe seien derzeit aber nicht geplant. Knapp 24 Prozent der Aktien an der HSV-Fußball AG wurden bereits veräußert, Kühne soll rund 20,5 Prozent halten.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Weltmeister Jerome Boateng vom FC Bayern München soll nach seiner Verletzung im Halbfinal-Hinspiel der Champions ...mehr
Weltmeister Jerome Boateng vom FC Bayern München soll nach seiner Verletzung im Halbfinal-Hinspiel der Champions ...mehr
Jürgen Klopp kam aus dem Schwärmen nicht mehr heraus. Es war ein geiles Spiel. Wahnsinn, überragend , sagte der ...mehr
Ähnliche Artikel
Sport-Videos
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Bayern 31 84:22 78
2 Schalke 31 49:35 56
3 Dortmund 31 61:41 54
4 Leverkusen 31 55:41 51
5 Hoffenheim 31 60:44 49
6 RB Leipzig 31 47:47 47
7 Frankfurt 31 41:40 46
8 M'gladbach 31 42:48 43
9 Hertha BSC 31 38:35 42
10 Stuttgart 31 29:35 42
11 Augsburg 31 40:40 40
12 Werder 31 34:38 37
13 Hannover 31 38:47 36
14 Wolfsburg 31 30:40 30
15 Mainz 05 31 32:49 30
16 Freiburg 31 26:51 30
17 Hamburg 31 24:48 25
18 Köln 31 31:60 22
Anzeige
Anzeige