Leno bemängelt fehlenden Respekt: "Wie blöd sind wir eigentlich?"

Leno vor Pflichtspieldebüt für Arsenal
Bild 1 von 1

Leno vor Pflichtspieldebüt für Arsenal

 © SID
08.11.2018 - 08:15 Uhr

Nationaltorhüter Bernd Leno vom englischen Erstligisten FC Arsenal hat den in Deutschland fehlenden Respekt gegenüber Investoren im Fußball bemängelt.

London (SID) - "Ja, hier denke ich: Wie blöd sind wir eigentlich, dass wir in Deutschland die ganze Zeit nur von Werksklub, Kommerz, RB, Bayer oder Hopp in Hoffenheim reden?", sagte der 26-Jährige im Interview mit dem kicker. 

In England gebe es gefühlt in jedem Klub einen oder mehrere Investoren und trotzdem keine derartigen Diskussionen. Jeder Mensch dürfe zwar seine eigene Meinung zu Entwicklungen haben, "aber es geht um Respekt, und der ist teilweise komplett verloren gegangen", sagte Leno, der vor der Saison von Bayer Leverkusen nach London gewechselt war und dort seit der Verletzung von Stammtorhüter Petr Cech zwischen den Pfosten steht.

Als positives Beispiel für einen Investor führte Leno den verstorbenen Klubbesitzer von Leicester City, Vichai Srivaddhanaprabha, an. "Ihn haben beispielsweise alle geliebt und falls nicht, dann respektiert", sagte der gebürtige Bietigheimer.

Einen ähnlichen Umgang mit generösen Geldgebern wünscht sich Leno auch in Deutschland: "In Deutschland meinen einige Vollidioten, die für mich keine Fans sind, in jedem Spiel gegen Hoffenheim Dietmar Hopp aufs Übelste beleidigen zu müssen. Einen Mann, der mit extrem viel Geld soziale Projekte und die Gesellschaft fördert. Das ist einfach nur schade", sagte Leno

Quelle: 2018 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Rekordnationalspieler Lothar Matthäus hat in seiner Kritik an Joachim Löw im Zuge der Ausbootung der 2014-Weltmeister ...mehr
Die Titel-Mission von Sebastian Vettel beginnt mit einem Debakel. In Melbourne ist Ferrari beim Formel-1-Auftakt ...mehr
Lewis Hamilton startet zum sechsten Mal nacheinander beim Auftakt der Formel-1-Saison von der Pole Position. Sebastian ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Struktur der Regionalligen sowie die Auf- und Abstiegsregelung zwischen Regionalliga und der 3. Liga sind die Themen einer Beratung in Landsberg.mehr
Highlights
FC Bayern vs. FC Liverpool: Die Noten zum CL-Kracher Der FC Bayern München ist im Achtelfinale der Champions League ausgeschieden. Der deutsche Rekordmeister unterlag dem FC ...mehr
Trainer Domenico Tedesco ist nach dem Champions-League-Debakel beim Vizemeister Schalke 04 von seinen Aufgaben entbunden worden.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige