Polen holt Brzeczek als Nationaltrainer

Polen holt Brzeczek als Nationaltrainer
Bild 1 von 1

Polen holt Brzeczek als Nationaltrainer

 © SID
12.07.2018 - 12:12 Uhr

Der polnische Fußballverband PZPN hat nach dem enttäuschenden Vorrunden-Aus bei der WM in Russland einen neuen Nationaltrainer gefunden.

Warschau (SID) - Wie der Verband mitteilte, wird Jerzy Brzeczek (47) Nachfolger des entlassenen Adam Nawalka und damit neuer Chef von Bayern Münchens Starstürmer Robert Lewandowski. Über Vertragsdetails machte der PZPN keine Angaben. Die offizielle Vorstellung erfolgt am 23. Juli.

Brzeczek war zuletzt als Trainer des polnischen Erstligisten Wisla Plock aktiv gewesen, den er auf den fünften Platz in der Meisterschaft führte. Als Spieler absolvierte der Pole 42 Spiele für sein Heimatland. Brzeczek ist der Onkel des Bundesligaprofis Jakub Blaszczykowski.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
Angreifer Andre Schürrle wird den BVB wohl bald verlassen. Der BVB stellte den 27-Jährigen frei, um Gespräche mit ...mehr
Der Wechsel des brasilianischen WM-Torwarts Alisson von der AS Rom zum FC Liverpool ist perfekt - es ist der teuerste ...mehr
Hockenheim gehört seit 1970 regelmäßig zum Formel-1-Kalender. Die Kollegen von auto motor und sport blicken noch ...mehr
Ähnliche Artikel
Anzeige
Video
Anzeige
WM-Radio
Anzeige