Saison-Aus für Boateng - WM-Teilnahme in Gefahr

Saison-Aus für Boateng - WM-Teilnahme in Gefahr
Bild 1 von 44

Saison-Aus für Boateng - WM-Teilnahme in Gefahr

© SID
26.04.2018 - 15:29 Uhr

Weltmeister Jerome Boateng vom FC Bayern München soll nach seiner Verletzung im Halbfinal-Hinspiel der Champions League bis zu sechs Wochen ausfallen.

München (SID) - Bittere Nachricht für den FC Bayern und Bundestrainer Joachim Löw: Weltmeister Jerome Boateng hat sich beim 1:2 (1:1) der Münchner im Halbfinal-Hinspiel der Champions League gegen Real Madrid nach Angaben des deutschen Rekordmeisters eine strukturelle Verletzung der Adduktoren-Muskulatur im linken Oberschenkel zugezogen.

Wie lange Boateng ausfallen wird, teilten die Bayern nicht mit. Die Sport Bild und der kicker berichten aber über eine Pause von vier bis sechs Wochen. Die Saison wäre für den 29-Jährigen damit beendet, sogar die WM-Teilnahme in Gefahr.

"Das Leben ist voller Rückschläge", schrieb Boateng bei Instagram: "Lebe, fühle, liebe, lache, weine, spiele, gewinne, verliere, stolpere, falle, aber stehe immer wieder auf. Jetzt heißt es kämpfen, um in Russland dabei zu sein. Dafür werde ich alles geben." Seine Bayern-Kollegen wolle er im Saison-Endspurt "so gut es geht supporten".

Boateng hatte sich nach einem Sprint an den Oberschenkel gefasst und musste in der 34. Minute ausgewechselt werden. Trainer Jupp Heynckes war nach dem Spiel noch vage geblieben. "Bei Jerome ist es etwas Muskuläres, er wird wohl ausfallen", sagte er. Am Donnerstag unterzog sich der Innenverteidiger einer genaueren Untersuchung.

Boateng war wegen einer schweren Oberschenkelverletzung erst im vergangenen Jahr von Mai bis September ausgefallen. Bei der EM 2016 hatte er sich einen Muskelbündelriss zugezogen und danach lange gefehlt. Zuletzt hatte er wieder an seine starken Leistungen anknüpfen können.

Arjen Robben, der ebenfalls ausgewechselt werden musste, leidet an durch eine Fehlsteuerung ausgelöste Beschwerden in der Muskulatur des linken Oberschenkels. Sein Einsatz im Rückspiel in Madrid am Dienstag scheint ebenso möglich wie der von Javi Martinez. Der Spanier kann wegen einer Schädelprellung zwei Tage nicht am Mannschaftstraining teilnehmen. 

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
Ein schlechtes Gewissen schien Sergio Ramos nach seiner harten Spielweise im Champions League Finale nicht zu haben.mehr
Daniel Ricciardo hat erstmals den Großen Preis von Monaco gewonnen und seinem Team Red Bull Racing damit einen Sieg im ...mehr
Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo hat sich die Pole Position zum Großen Preis von Monaco gesichert.mehr
Ähnliche Artikel
Sport-Videos
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Bayern 34 92:28 84
2 Schalke 34 53:37 63
3 Hoffenheim 34 66:48 55
4 Dortmund 34 64:47 55
5 Leverkusen 34 58:44 55
6 RB Leipzig 34 57:53 53
7 Stuttgart 34 36:36 51
8 Frankfurt 34 45:45 49
9 M'gladbach 34 47:52 47
10 Hertha BSC 34 43:46 43
11 Werder 34 37:40 42
12 Augsburg 34 43:46 41
13 Hannover 34 44:54 39
14 Mainz 05 34 38:52 36
15 Freiburg 34 32:56 36
16 Wolfsburg 34 36:48 33
17 Hamburg 34 29:53 31
18 Köln 34 35:70 22
Anzeige
Anzeige