Turniersieg des Jahres: Confed-Cup-Team

Turniersieg des Jahres: Confed-Cup-Team
Bild 1 von 1

Turniersieg des Jahres: Confed-Cup-Team

 © SID
19.12.2017 - 10:18 Uhr

Trotz vieler geschonter Stars gewann Deutschland mit vielen Neulingen im Sommer den Confed Cup in Russland.

Köln (SID) - Russlands Confed-Cup-Organisator Alexej Sorokin übte heftige Kritik, die deutschen Fußball-Fans rieben sich verwundert die Augen. Als Bundestrainer Joachim Löw seinen Kader für die WM-Generalprobe bekannt gab, waren die Enttäuschung beim Veranstalter und die Überraschung bei den Anhängern groß.

Löw gönnte zahlreichen Stars eine Pause und berief Sandro Wagner, Amin Younes, Diego Demme, Kevin Trapp, Kerem Demirbay, Marvin Plattenhardt und Lars Stindl, sieben Spieler, die zum Zeitpunkt der Nominierung noch kein Länderspiel absolviert hatten. Doch der Bundestrainer wurde für seinen Mut belohnt. Mit großer Lust und Unbekümmertheit stürmte die junge DFB-Auswahl durch das Turnier. Die Krönung erfolgte durch ein 1:0 im Finale in St. Petersburg gegen Chile. Stindl erzielte den Treffer.

Der Confed Cup sei "die freudige Überraschung des Länderspieljahres" gewesen, sagte Teammanager Oliver Bierhoff. Löw hat dadurch den Konkurrenzkampf noch einmal verschärft. Für die WM drängen sich zahlreiche Spieler auf, es dürfte die schwierigste Nominierung der deutschen WM-Geschichte werden.

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Der Transfer des Bundesliga-Torschützenkönigs Pierre-Emerick Aubameyang (28) zum englischen Fußball-Spitzenklub FC ...mehr
Die Leidenszeit von Fußball-Nationalspieler Marco Reus von DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund neigt sich dem Ende entgegen.mehr
Die Entscheidung beim spektakulären Nachtslalom in Schladming wird erneut zu einem Zweikampf zwischen Marcel Hirscher ...mehr
Ähnliche Artikel
Sport-Videos
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Bayern 19 44:14 47
2 Leverkusen 19 39:27 31
3 Schalke 19 30:25 31
4 RB Leipzig 19 31:28 31
5 M'gladbach 19 30:30 31
6 Dortmund 19 40:25 30
7 Frankfurt 19 24:20 30
8 Augsburg 19 28:25 27
9 Hoffenheim 19 29:27 27
10 Hannover 19 28:29 27
11 Hertha BSC 19 27:27 25
12 Freiburg 19 20:33 23
13 Wolfsburg 19 22:24 20
14 Stuttgart 19 16:24 20
15 Mainz 05 19 24:33 20
16 Werder 19 16:25 16
17 Hamburg 19 15:28 15
18 Köln 19 14:33 12
Anzeige
Anzeige