NFL: Saisonaus für Vikings-Spielmacher Bridgewater

NFL: Saisonaus für Vikings-Spielmacher Bridgewater
Bild 1 von 1

NFL: Saisonaus für Vikings-Spielmacher Bridgewater

 © SID
31.08.2016 - 08:02 Uhr

Aufgrund einer schweren Knieverletzung droht Vikings-Quarterback Teddy Bridgewater das Saisonaus. Der Spielmacher zog sich einen Kreuzbandriss zu.

Minneapolis (SID) - Hiobsbotschaft für die Minnesota Vikings: Aufgrund einer schweren Verletzung droht Quarterback Teddy Bridgewater in der US-amerikanischen Football-Profiliga NFL das Saisonaus. Der 23 Jahre alte Spielmacher renkte sich im Training das Knie aus und zog sich dabei einen Kreuzbandriss zu. "Nach einem MRT stellte sich heraus, dass Teddy einen Komplettabriss eines Kreuzbandes und andere strukturelle Schäden im Knie erlitten hat. Glücklicherweise sind zumindest keine Nerven oder Arterien betroffen", teilte das Team mit.

Zur Dauer des Ausfalls machte Minnesota keine genauen Angaben, geht aber von einem sehr langen Heilungsprozess aus. "Wir erwarten, dass Teddy sich vollständig erholt", hieß es weiter. Bridgewater warf in der vergangenen Spielzeit 14 Touchdowns und führte seine Mannschaft zum Titel in der NFC-North-Division. 

Die Vikings, Team von Wide Receiver Moritz Böhringer, stehen somit nur wenige Tage vor Beginn der neuen Spielzeit ohne ihre Nummer eins auf der Spielmacherposition da. "Wir werden jetzt nicht den Kopf in den Sand stecken, es wird keine Entschuldigung geben. Jeder wird uns jetzt wohl abschreiben, aber das könnte die falsche Reaktion sein", sagte Trainer Mike Zimmer, der nun wahrscheinlich Shaun Hill (36) zum neuen Starting Quarterback befördern wird. 

Quelle: 2016 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Der Bundestrainer hat beim Remis gegen Serbien eine gute Mentalität erkannt. Aber noch ist die Grundstimmung um die ...mehr
Rekordnationalspieler Lothar Matthäus hat in seiner Kritik an Joachim Löw im Zuge der Ausbootung der 2014-Weltmeister ...mehr
Es geht wieder los. Nach dem historisch schlechten WM-Jahr 2018 startet die Nationalmannschaft in die Zukunft. Der ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Sport-Höhepunkte am Samstag, 23. März 2019mehr
Highlights
Die Titel-Mission von Sebastian Vettel beginnt mit einem Debakel. In Melbourne ist Ferrari beim Formel-1-Auftakt chancenlos. Valtteri Bottas fliegt im Silberpfeil allen davon.mehr
Der Bundestrainer hat beim Remis gegen Serbien eine gute Mentalität erkannt. Aber noch ist die Grundstimmung um die Nationalmannschaft ziemlich brüchig. Ist Holland derzeit eine ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige