Kanadas Eiskunstlauf-Olympiasieger Chan beendet Karriere

Kanadas Eiskunstlauf-Olympiasieger Chan beendet Karriere
Bild 1 von 1

Kanadas Eiskunstlauf-Olympiasieger Chan beendet Karriere

 © SID
16.04.2018 - 16:01 Uhr

Eiskunstlauf-Olympiasieger Patrick Chan hat am Montag das Ende seiner Wettkampfkarriere bekannt gegeben.

Toronto (SID) - Eiskunstlauf-Olympiasieger Patrick Chan hat am Montag das Ende seiner Wettkampfkarriere bekannt gegeben. Als Mitglied des kanadischen Teams hatte der 27-Jährige im Februar bei den Olympischen Winterspielen im südkoreanischen Pyeongchang Mannschafts-Gold gewonnen. Als Einzelläufer wurde Chan zwischen 2011 und 2013 dreimal Weltmeister.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
Nach Meinung der Experten entschied Schiedsrichter Nestor Pitana beim Handelfmeter für Frankreich richtig.mehr
Der kroatische Fußball-Nationalspieler Ivan Rakitic (30) hat dem serbischen Tennisstar Novak Djokovic (31) den Rücken ...mehr
Neben dem ungebrochenen Fluch des Titelverteidigers hatte die Fußball-WM noch weitere Erkenntnisse zu bieten.mehr
Anzeige
Anzeige
Video
Sport-Quiz
Von Fußball bis Olympia, von Tennis bis Wintersport: Beantworten Sie Fragen aus allen Bereichen und testen Sie Ihr Fachwissen!mehr
Anzeige