Kanadas Eiskunstlauf-Olympiasieger Chan beendet Karriere

Kanadas Eiskunstlauf-Olympiasieger Chan beendet Karriere
Bild 1 von 1

Kanadas Eiskunstlauf-Olympiasieger Chan beendet Karriere

 © SID
16.04.2018 - 16:01 Uhr

Eiskunstlauf-Olympiasieger Patrick Chan hat am Montag das Ende seiner Wettkampfkarriere bekannt gegeben.

Toronto (SID) - Eiskunstlauf-Olympiasieger Patrick Chan hat am Montag das Ende seiner Wettkampfkarriere bekannt gegeben. Als Mitglied des kanadischen Teams hatte der 27-Jährige im Februar bei den Olympischen Winterspielen im südkoreanischen Pyeongchang Mannschafts-Gold gewonnen. Als Einzelläufer wurde Chan zwischen 2011 und 2013 dreimal Weltmeister.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
Weltmeister Jerome Boateng vom FC Bayern München soll nach seiner Verletzung im Halbfinal-Hinspiel der Champions ...mehr
Weltmeister Jerome Boateng vom FC Bayern München soll nach seiner Verletzung im Halbfinal-Hinspiel der Champions ...mehr
Jürgen Klopp kam aus dem Schwärmen nicht mehr heraus. Es war ein geiles Spiel. Wahnsinn, überragend , sagte der ...mehr
Anzeige
Sport-Videos
Anzeige
Sport-Quiz
Von Fußball bis Olympia, von Tennis bis Wintersport: Beantworten Sie Fragen aus allen Bereichen und testen Sie Ihr Fachwissen!mehr
Anzeige