Umfrage auf DFB.de: Kroos ist Nationalspieler des Jahres

Umfrage auf DFB.de: Kroos ist Nationalspieler des Jahres
Bild 1 von 1

Umfrage auf DFB.de: Kroos ist Nationalspieler des Jahres

 © SID

Toni Kroos ist der deutsche Fußball-Nationalspieler des Jahres 2014.

Frankfurt/Main (SID) - Toni Kroos ist der deutsche Fußball-Nationalspieler des Jahres 2014. Der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler von Champions-League-Sieger Real Madrid setzte sich bei der vom Fan Club Nationalmannschaft initierten Wahl etwas überraschend vor WM-Rekordtorjäger Miroslav Klose (36/Lazio Rom) und Manuel Neuer (29/Bayern München) durch, der am Montag als erster Torwart Weltfußballer des Jahres werden kann.

"Ich danke dem Fan-Club Nationalmannschaft, den Usern von DFB.de und allen, die mir ihre Stimme gegeben haben", sagt Kroos auf der DFB-Homepage und fügte hinzu: "Die Wahl zum Nationalspieler des Weltmeisterjahres 2014 bedeutet mir viel, weil sie von Fans aus der ganzen Welt begleitet wurde. Eigentlich bin ich kein großer Fan von Einzelauszeichnungen, weil wir in unserem Sport nur als Mannschaft gewinnen können. Daher bedanke ich mich natürlich beim ganzen Team, das im vergangenen Jahr 2014 hervorragend funktioniert hat."

Das abgelaufene Jahre wird für den ehemaligen Bayern-Profi immer etwas Besonderes bleiben, wie Kroos versicherte: "Für mich wird dieses Jahr durch das Double mit dem FC Bayern, den WM-Titel, den Wechsel zu Real Madrid, den europäischen Supercup und den Gewinn der Klub-WM immer ein Highlight in meiner Karriere sein. Die Wahl zum Nationalspieler des Weltmeisterjahres rundet diese tollen Erinnerungen ab."

Quelle: 2015 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Der drohende Abstieg reißt beim Fußball-Bundesligisten Schalke 04 immer mehr Gräben auf.mehr
Aufstiegstrainer Uwe Neuhaus muss beim Fußball-Bundesligisten Arminia Bielefeld gehen. Dies berichten überstimmend der ...mehr
Schalke 04 hat sich von Sportvorstand Jochen Schneider, Trainer Christian Gross und Lizenzspieler-Koordinator Sascha ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.