WM-Rekordtorschütze Klose bangt um Bestmarke

WM-Rekordtorschütze Klose bangt um Bestmarke
Bild 1 von 1

WM-Rekordtorschütze Klose bangt um Bestmarke

 © SID
10.01.2018 - 10:42 Uhr

WM-Rekordtorschütze Miroslav Klose erwartet, dass er seine Bestmarke von 16 Turniertreffern bald los sein könnte.

Zürich (SID) - WM-Rekordtorschütze Miroslav Klose erwartet, dass er seine Bestmarke von 16 Turniertreffern bald los sein könnte. "Es gibt fantastische Spieler, daher kann es gut sein, dass er irgendwann geknackt wird. Aber ich lasse mich überraschen. Ich gönne es jedem, der es soweit schafft. Ich bin keiner, der auf den Rekord pocht", sagte Klose in einem Interview mit der Internetseite von Weltverband FIFA.

Als "Ikone" sehe er sich wegen seines Rekordes nicht, sagte der 39-Jährige, der als Stürmercoach für die DFB-Elf arbeitet: "Aber es ist etwas Unglaubliches. 16 Tore, davon träumt man. Aber ich muss wie immer ein Kompliment meiner Mannschaft machen, denn ohne die hätte ich das nie geschafft."

Dieser Mannschaft traut Klose auch bei der Endrunde in Russland (14. Juni bis 15. Juli) einiges zu. "Wir können schon recht weit kommen. Aber wir müssen wieder diesen Teamspirit entwickeln, der hat uns stets weit getragen", sagte er. Bundestrainer Joachim Löw verfüge in seiner Auswahl über "großartige Talente und tolle Spieler mit herausragender Qualität. Doch die muss man auf den Punkt auf den Platz bringen".

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Rund um das Halbfinale des DFB-Pokals zwischen Schalke 04 und Eintracht Frankfurt (0:1) kam es zu schweren ...mehr
Teammanager Arsene Wenger verlässt am Saisonende nach 22 Jahren den englischen Spitzenklub FC Arsenal.mehr
Bayern München und Jupp Heynckes dürfen nach einer Machtdemonstration bei der Mannschaft der Stunde weiter vom zweiten ...mehr
Ähnliche Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige