1. FC Nürnberg: Torwart Schäfer wohl wieder dabei

Torwart Raphael Schäfer von Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg kann möglicherweise am Freitag gegen den SV Darmstadt 98 wieder eingesetzt werden.

Nürnberg (SID) - Torwart Raphael Schäfer von Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg kann möglicherweise am Freitag (18.30 Uhr) gegen den SV Darmstadt 98 wieder eingesetzt werden. "Momentan sieht es danach aus, dass er spielen könnte", teilte Trainer Rene Weiler am Donnerstag mit.

Schäfer habe bereits wieder leicht trainiert. Eine Entscheidung über den Einsatz werde aber erst kurz vor dem Spiel fallen. Als Ersatz stehen dem Club Patrik Rakovsky und Samuel Radlinger zur Verfügung. Schäfer hatte sich am Sonntag im Spiel bei RB Leipzig (1:2) am Ellenbogen verletzt.

Quelle: 2015 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Jens Lehmann hat nach seiner Quotenschwarzer -WhatsApp-Nachricht an Ex-Profi Dennis Aogo seinen Posten im ...mehr
Der Hamburger SV hat Trainer Daniel Thioune entlassen. Klub-Ikone Horst Hrubesch übernimmt den Posten beim ...mehr
Trainer Florian Kohfeldt steht beim abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten wohl vor dem Abschied.mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.