Bochum: Riemann für ein Pokalspiel gesperrt

Bochum: Riemann für ein Pokalspiel gesperrt
Bild 1 von 1

Bochum: Riemann für ein Pokalspiel gesperrt

 © SID

Manuel Riemann fehlt dem Fußball-Zweitligisten VfL Bochum lediglich im Achtelfinale des DFB-Pokals bei RB Leipzig.

Köln (SID) - Nach seiner Roten Karte im Zweitrundenspiel beim FSV Mainz 05 (3:0 i.E.) wurde der Torhüter vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für eine Pokalbegegnung gesperrt.

Riemann war in der Verlängerung von Schiedsrichter Martin Petersen (Stuttgart) wegen einer Notbremse des Feldes verwiesen worden (95.). Das Urteil ist rechtskräftig. Bochum tritt am 2. oder 3. Februar in Leipzig an.

Quelle: 2021 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Ein bärenstarker FC Bayern München hat bei seinem erneuten Angriff auf Europas Fußball-Thron ein dickes Ausrufezeichen ...mehr
Absturz in der Liga, Aus im Pokal - und nun sind auch Bayer Leverkusens Titelträume in der Europa League zerplatzt.mehr
Fußball-Nationalspieler Toni Kroos (31) hat Zweifel am Erfolg der Ausbootung des Weltmeister-Trios Thomas Müller, ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.