Brooke Mueller: Weiter in Therapie

Brooke Mueller: Weiter in Therapie
Bild 1 von 1

Brooke Mueller: Weiter in Therapie

 © WENN
22.02.2012 - 14:59 Uhr von Author WENN

Charlie Sheens Ex-Frau Brooke Mueller hat gerade ihre Therapie in Utah beendet, will sich jedoch auch in ihrer Heimat Los Angeles weiter helfen lassen.

Die Schauspielerin, die zwei Söhne mit Sheen hat, ist schon länger abhängig von Medikamenten und Alkohol und hat sich für den Entzug vor drei Monaten in eine Entzugsklinik einweisen lassen. Jetzt bestätigte ihr Pressesprecher gegenüber E! News, dass die Therapie zwar erfolgreich war, sie sich jedoch auch in Zukunft weiter Unterstützung sucht. "Nach einem intensiven Drogen- und Alkoholentzug ist Brooke gestern nach Los Angeles zurückgekehrt und hat sofort mit einem weiteren Programm begonnen. Brooke fühlt sich so gut wie schon lange nicht mehr."

Quelle: World Entertainment News Network
Kommentare
Top-Artikel
Ist die Ehe der Trumps nur noch Schein? In Israel schlug Melania Trump die suchende Hand ihres Ehemannes jedenfalls ...mehr
Donald Trump und Melania trennen 24 Jahre. Auch bei diesen Paaren gibt es einen großen Altersunterschied!mehr
Oben ohne und Brüste im Allgemeinen scheinen derzeit wieder in zu sein. Zahlreiche Promis nutzen ihre ...mehr
Anzeige
Auch interessant
Anzeige
Top-Artikel
Angesichts von Donald Trump erscheinen frühere US-Präsidenten offenbar gar nicht mehr so schrecklich. U2-Frontmann Bono hat nun jedenfalls einen lange verhassten Ex-Politiker an ...mehr
Auch gut 27 Jahre nach dem Mauerfall denkt David Hasselhoff gar nicht daran, seinen inoffiziellen Titel als schräger Pop-König Deutschlands abzugeben. Zumindest nicht an James Blunt.mehr
Anzeige
Anzeige
Nichtlustig
Gewinner und Verlierer
Shia LaBeouf wird verklagtmehr
Alex Rodriguez landet Mega-Dealmehr
Ozzy Osbourne fängt neu anmehr
Anzeige