Unterhaltung

Offenbar haben Prinz Harry und Herzogin Meghan nun endgültig das Ende ihrer wohltätigen Organisation "Sussex Royal" besiegelt.mehr
Die US-Schauspielerin Jennifer Grey und ihr Ehemann Clark Gregg haben sich getrennt. Sie lassen sich nach 19 Ehejahren scheiden.mehr
Anzeige
Anzeige
Der Vater, Trainer und Förderer des UFC-Champions Khabib Nurmagomedov ist im Alter von 57 Jahren gestorben. Er verstarb an den Folgen einer Covid-19-Erkrankung.mehr
Der Netflix-Film "365 Tage" entpuppt sich immer mehr als Skandalstreifen. Jetzt meldet sich auch die Sängerin Duffy zu Wort und wirft den Verantwortlichen Romantisierung von ...mehr
Jetzt also doch: Nach aufkeimender Kritik, warum man Angela Merkel noch nie mit Maske gesehen habe, zeigte sich die Bundeskanzlerin nun bei zwei Veranstaltungen mit einem ...mehr
TV
TV
Netflix sorgt für Mystery-Nachschub: Die Dreharbeiten für die kommende vierte Staffel der Erfolgsserie "Stranger Things" sollen bald wieder beginnen.mehr
In zwei vergangenen Staffeln übernahm Stefanie Kloß bereits die Rolle eines der Coaches bei "The Voice of Germany". Für die Jubiläumsstaffel kehrt sie offenbar zurück.mehr
Dem "fünften Beatle", Bandmanager Brian Epstein, soll in Form des Biopics "Midas Man" ein filmisches Denkmal errichtet werden.mehr
Das Prinzessin-Diana-Biopic "Spencer" gibt es noch gar nicht, erfolgreich ist es trotzdem schon. Der Verleih verkaufte die Rechte in Cannes.mehr
Nach einem Beschluss des Bundeskabinetts werden geltende Reisebeschränkungen zum Schutz der Gesundheit aus Drittstaaten schrittweise aufgehoben. Diese Länder sind dabei.mehr
Endlich können Sie wieder in den Urlaub fliegen! Bevor Sie die Koffer packen, sollten Sie jedoch diese Corona-Regeln an den deutschen Flughäfen beachten.mehr
Wieder gibt es Vorwürfe gegen Prinz Andrew: Der Royal solle endlich mit den Behörden sprechen und sei diesen im Fall Epstein bisher "absichtlich" ausgewichen.mehr
Mitte August wird die Tochter der britischen Königin 70. Passend dazu erscheint eine Dokumentation über Prinzessin Anne, für die die Macher sie ein Jahr lang begleiten durften.mehr