Amanda Bynes gesteht Nasen-OP

Amanda Bynes gesteht Nasen-OP
Bild 1 von 1

Amanda Bynes gesteht Nasen-OP

 © WENN

Amanda Bynes will keine alten Fotos mehr von sich sehen - nach einer Nasen-Operation sei sie nun viel hübscher, findet die Schauspielerin.

Das ehemalige Disney-Starlet, das zuletzt mit seinem exzentrischen Verhalten Schlagzeilen machte, hat nun über Twitter gestanden, dass es eine Nasen-Operation hatte und daher nur noch aktuelle Fotos von sich sehen wolle. So sorgte ein Coverbild des Magazins "InTouch" bei Bynes für Unmut. "'InTouch' hat ein altes Foto von mir auf dem Cover verwendet und ich hasse es!", entrüstete sich die 27-Jährige. "Ich habe alle Magazine und Blogs gebeten, keine alten Fotos mehr von mir zu verwenden, da ich nicht mehr so aussehe. Ich hatte eine Nasen-OP, bei der Haut entfernt wurde, die zwischen meinen Augen verwachsen ist", gestand Bynes jetzt. "Ich wollte das eigentlich niemandem erzählen, aber ich sehe jetzt so viel hübscher aus, dass ich nicht möchte, dass man alte Fotos von mir verwendet!" Zudem, so die ehemalige Schauspielerin aus "She's the Man - Voll mein Typ!", wäre die Operation für sie ein Segen gewesen. "Die Operation war das beste für mein Selbstbewusstsein." Derweil machen sich die Eltern der Jungschauspielerin Sorgen, nachdem Bynes schon mehrmals gesehen wurde, wie sie Selbstgespräche führte und in Tränen ausbrach.

Quelle: World Entertainment News Network
Kommentare
Top-Themen
Bei einem Open-Air-Konzert in Berlin stellt Nena die Corona-Auflagen in Frage. Die Veranstaltung wurde wegen ...mehr
Er ist nicht nur Experte, sondern Zeitzeuge , wie alle in der neuen RTL-Quizshow The Wheel anerkennend raunten.mehr
Mit Häkelshorts und einem knappen Bikini-Oberteil posiert die jüngste Geiss-Tochter Shania für Instagram. Ihre Fans ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.