Amanda Bynes plant weitere Nasen-OPs

Amanda Bynes plant weitere Nasen-OPs
Bild 1 von 1

Amanda Bynes plant weitere Nasen-OPs

 © WENN

Amanda Bynes ließ sich am Wochenende erneut ihr Näschen operieren - doch die Aktrice plant schon die nächste Verschönerung.

Die Skandal-Schauspielerin hat sich Berichten der Klatschseite "TMZ" zufolge am Wochenende wiederholt an der Nase operieren lassen, nachdem ihr aktuelles Polizeifoto nach einer Festnahme wegen Drogenbesitzes nicht dem Schönheitsideal der 27-Jährigen entsprach. So äußerte sich Bynes, die bereits aus medizinischen Gründen eine Korrektur hatte vornehmen lassen, über Twitter: "Ich hatte eine Nasenoperation nachdem ich mein Polizeifoto gesehen habe, meine Nase und ich sind daher wunderschön." Gegenüber "TMZ" verrät Bynes zudem, dass dies nicht ihre letzte Änderung am Riechorgan sein wird. "Ich werde noch eine Operation in drei Wochen haben, sie machen tolle Arbeit, während man wach und nur örtlich betäubt ist. Es ist fast perfekt" schwärmt das ehemalige Disney-Starlet über den Vorgang, der ihr Gesicht verschönern soll. Nachdem Bynes wiederholt wegen ungewöhnlichen Verhaltens, Twitter-Ausbrüchen und Drogenkonsums in die Schlagzeilen geriet, wandte sie sich an die Medien und drohte jedem Magazin, das ungefragt über sie berichtet, mit einer Klage. "Kontaktiert mich persönlich! (...) Ihr könnt nicht etwas über mich schreiben, was ihr von jemandem gehört habt, der mich nie getroffen hat", empörte sich die Aktrice.

Quelle: World Entertainment News Network
Kommentare
Top-Themen
Bei einem Open-Air-Konzert in Berlin stellt Nena die Corona-Auflagen in Frage. Die Veranstaltung wurde wegen ...mehr
Mit Häkelshorts und einem knappen Bikini-Oberteil posiert die jüngste Geiss-Tochter Shania für Instagram. Ihre Fans ...mehr
Model Barbara Meier hat am 25. Juli ihren 35. Geburtstag gefeiert. Auf Instagram bedankt sich die ehemalige GNTM ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.