Amanda Bynes: Zwangseinweisung!

Amanda Bynes: Zwangseinweisung!
Bild 1 von 1

Amanda Bynes: Zwangseinweisung!

 © WENN

Amanda Bynes befindet sich in einer psychiatrischen Klinik - sie hatte in der Einfahrt einer Nachbarin ein Feuer entfacht.

Die Schauspielerin, die in den vergangenen Monaten durch ihr seltsames Verhalten und beleidigende Twitter-Nachrichten auf sich aufmerksam gemacht hatte, wurde am gestrigen Montag nun in eine psychiatrische Einrichtung zwangseingewiesen. Zuvor hatte das Starlet laut "TMZ" in der Auffahrt einer Nachbarin mit Hilfe eines Gaskanisters Feuer gelegt, woraufhin die Feuerwehr zu dem Anwesen im kalifornischen Thousand Oaks gerufen wurde und die Brandstifterin dort vorfand. Nachdem die Feuerwehr Bynes zu ihrem Motiv befragt hatte und recht dubiose Antworten erhielt, brachten sie die Aktrice für eine psychologische Untersuchung in die Klinik. Dort kann sie gegen ihren Willen jedoch maximal 72 Stunden festgehalten werden. Während Amanda Bynes sich derzeit noch in der Klinik befindet, haben die Eltern der skandalgebeutelten Schauspielerin bereits klargemacht, dass sie für den entstandenen Schaden nicht aufkommen werden. Ihr Vater erklärte gegenüber der Klatschseite: "Amanda muss dafür bezahlen!" Bisher hatte Bynes durch ihr seltsames Verhalten lediglich sich selbst geschadet. So wurde sie unter anderem ihres Fitnesstudios verwiesen, nachdem sie in der Umkleidekabine einen Joint geraucht haben soll.

Quelle: World Entertainment News Network
Kommentare
Top-Themen
Mit Häkelshorts und einem knappen Bikini-Oberteil posiert die jüngste Geiss-Tochter Shania für Instagram. Ihre Fans ...mehr
Model Barbara Meier hat am 25. Juli ihren 35. Geburtstag gefeiert. Auf Instagram bedankt sich die ehemalige GNTM ...mehr
Sängerin Nena wurde für Aussagen bei einem Konzert in Berlin harsch kritisiert. In der Folge hat der Veranstalter des ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.