Amber Heard hat sich komplett verändert

Amber Heard steht für "Aquaman" vor der Kamera
Bild 1 von 1

Amber Heard steht für "Aquaman" vor der Kamera

 © Instagram.com/creepypuppet/Jasin Boland
19.05.2017 - 07:03 Uhr

Rote Haare, grünes Outfit - Amber Heard hat einen neuen Look. Den trägt sie natürlich nicht privat...

Hautenger grüner Ganzkörperanzug und rote Haare: Amber Heard (31) ist kaum wiederzuerkennen. Den neuen Look trägt sie natürlich nicht privat, sondern für eine Filmrolle. Sie spielt die Mera in dem Streifen "Aquaman". Regisseur James Wan (40) postete das Bild, das offenbar vom Beginn der Dreharbeiten mit der Ex von Johnny Depp (53) stammt: "Lady Mera wurde vom Meer angespült. Erster Tag mit der großartigen Amber Heard", schrieb er dazu. Auf dem Bild, aufgenommen von Jasin Boland, macht die Schauspielerin einen überraschten Eindruck...

Amber Heard hatte zuvor ebenfalls ein Bild vom Set geteilt, das sie in der Maske zeigt. "Ein Jahr Vorbereitung, sechs Monate Training und zahlreiche Stunden, in denen ich mir jedes Vergnügen wie Donuts verboten habe, führten zu diesem Moment", twitterte sie zu dem Foto, auf dem sie geschminkt wird und nebenbei ein "Aquaman"-Comic liest. Die Dreharbeiten finden in Australien statt, ins Kino soll der Film Ende 2018 kommen. "Game of Thrones"-Star Jason Momoa (37) wird Aquaman spielen, auch Nicole Kidman (49), Patrick Wilson (43) und Willem Dafoe (61) sollen für den Streifen vor der Kamera stehen.

Amber Heards Figur Mera soll bereits im Film "Justice League" auftauchen, der im November 2017 anläuft. Zuletzt machte die Schauspielerin mit ihrer neuen Beziehung zu Tesla-Gründer Elon Musk (45) Schlagzeilen. Mit Johnny Depp war sie von 2015 bis 2016 verheiratet.

Quelle: spot on news AG
Kommentare
Top-Themen
Die ehemalige Schwimmerin Daniela Samulski ist am Donnerstag im Alter von nur 33 Jahren einem Krebsleiden erlegen. Sie ...mehr
Auch zwei Tage nach der royalen Hochzeit verzaubern Prinz Harry und seine Herzogin Meghan von Sussex die Welt - nun ...mehr
Bei ihrem ersten offiziellen Auftritt als Herzogin amüsierte sich Meghan gar königlich. Verantwortlich dafür war Prinz ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Top-Artikel
Der 23. Juni soll für Kit Harington und Rose Leslie ein besonderes Datum werden. Die "Game of Thrones"-Stars wollen an diesem Tag ihre (hoffentlich nicht rote) Hochzeit feiern.mehr
Der ewige Junggeselle ist unter der Haube! Hugh Grant hat in London in einer schlichten standesamtlichen Zeremonie seine Lebensgefährtin Anna Eberstein geheiratet.mehr
Nichtlustig
Shit Happens
Gewinner und Verlierer
Nicki Minaj verschiebt Album-Releasemehr
Andrea Constand bricht ihr Schweigenmehr