David Hasselhoff-Freundin aus Krankenhaus entlassen

David Hasselhoff-Freundin aus Krankenhaus entlassen
Bild 1 von 1

David Hasselhoff-Freundin aus Krankenhaus entlassen

 © WENN

Die Freundin von David Hasselhoff ist noch einmal mit dem Schrecken davon gekommen - sie hatte befürchtet, sich eine Malaria eingefangen zu haben.

Hayley Roberts ging Ende letzter Woche mit hohem Fieber und Herzrasen in ein Londoner Krankenhaus, weil sie gefürchtet hatte, sich auf einer Südafrika-Reise mit Malaria infiziert zu haben. Zunächst wurde die Waliserin auf einer Isolationsstation behandelt bis die Ärzte die von Moskitos übertragene Krankheit ausschließen konnten und stattdessen einen Magenvirus diagnostizierten. Nach 3 Nächten konnte Roberts das Krankenhaus wieder verlassen." Als nächstes steht für das Paar eine Reise in Hasselhoffs amerikanische Heimat an.

Quelle: World Entertainment News Network
Kommentare
Top-Themen
Schlagerstar Helene Fischer hat Fotos für ihr neues Album-Booklet gemacht. Auf den Bildern zeigt sie ziemlich viel ...mehr
Trauer um Ex- Großstadtrevier -Darsteller Wilfried Dziallas. Der Schauspieler ist im Alter von 77 Jahren an Covid-19 ...mehr
Model Lena Gercke präsentiert ihre heiße Kehrseite in einem tief ausgeschnittenen Kleid auf Instagram. Ein TV-Kollege ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.