"Deadpool 2": Ryan Reynolds grüßt ganz lässig vom Set

Ryan Reynolds kehrt als Wade Wilson in "Deadpool 2" zurück
Bild 1 von 1

Ryan Reynolds kehrt als Wade Wilson in "Deadpool 2" zurück

 © Birdie Thompson/AdMedia/ImageCollect
18.06.2017 - 15:02 Uhr

Ryan Reynolds beglückt alle "Deadpool"-Fans mit einem ersten Foto vom Set der Fortsetzung - kaum zu glauben, wo er sich darauf herumtreibt!

Die Dreharbeiten für die Fortsetzung von "Deadpool" haben Anfang Juni begonnen. Nun hat Hauptdarsteller Ryan Reynolds (40, "Selbst ist die Braut") ein erstes Foto vom Set auf Twitter gepostet. "Ich habe bei der X-Mansion vorbeigeschaut. Große Überraschung: Es war niemand zu Hause", schrieb der Schauspieler zu dem Bild, auf dem er in Deadpool-Montur lässig auf dem Boden vor einem riesigen, alten Gebäude liegt.

In den "X-Men"-Filmen ist das Gebäude eine Schule, in der begabte Mutantenkinder Zuflucht suchen können. Wade Wilson alias Deadpool besuchte die Schule im ersten Teil aus dem Jahr 2016. In der Realität heißt das Schloss Hatley Castle und befindet sich in British Columbia, Kanada, wo derzeit auch die Dreharbeiten stattfinden. Einen Starttermin hat die Fortsetzung noch nicht. Dafür zeigte jüngst Josh Brolin (49) seine Trainingsfortschritte aus dem Fitnessstudio auf Instagram. Der Schauspieler spielt in Teil zwei die Rolle des zeitreisenden Mutanten Cable.

Quelle: spot on news AG
Kommentare
Top-Themen
Statt monatlich rund 7.000 Euro aus der Kanzlerpension zu erhalten, geht Helmut Kohls Witwe Maike leer aus. Doch warum ...mehr
Mit einem Foto hat Model Amber Rose genau das erreicht, was sie erreichen wollte: Aufmerksamkeit. Ein ...mehr
Anzeige
Auch interessant
Anzeige
Top-Artikel
Goldie Hawn genießt ihren Urlaubmehr
Für George Clooney könnte es gerade nicht besser laufen. Die gemeinsamen Zwillinge krönten vor kurzem seine Liebe zu seiner Ehefrau Amal.mehr
Anzeige
Anzeige
Nichtlustig
Gewinner und Verlierer
Kelly Osbourne mogelt sich schlankmehr
Lukas Podolski hat seine eigene Eisdielemehr
Sönke Wortmann war kein Frauentypmehr
Anzeige