Freida Pinto arbeitet an Geburtstag

Freida Pinto arbeitet an Geburtstag
Bild 1 von 1

Freida Pinto arbeitet an Geburtstag

 
19.10.2010 - 19:39 Uhr von Author WENN

Freida Pinto war gern bereit, ihren Geburtstag damit zu verbringen, in London für ihren neuen Film zu werben - denn sie flog ihre Familie aus Indien ein, damit sie mit ihr zusammen feiern kann.

Die Schauspielerin wurde am Montag 26 Jahre alt und lud ihre Eltern ein, sie zur Vorführung ihres neuen Films "Miral" in der britischen Hauptstadt zu begleiten, der erst in einigen Monaten in Indien ins Kino kommt. Ihre Eltern stolz zu machen war das "beste Geburtstagsgeschenk", das sie sich hätte wünschen können. Pinto zur britischen Talkshowmoderatorin Lorraine Kelly: "Das Besondere war, dass ich für diesen fantastischen Film zu werben hatte. Ich bin so froh, dass es etwas war, das ich gern machte, und nicht etwas, das ich tun musste. Ich verbrachte den ganzen Tag damit, das zu machen, und ich flog meine Familie nach London, weil ich weiß, dass sie lange würden warten müssen, um diesen Film in Indien zu sehen. Ich flog sie her, damit sie dieses Erlebnis mit mir teilen können. Es war wirklich der beste Geburtstag. Sie machen schon ihr ganzes Leben lang Sachen für mich. Ich sagte zu meiner Mum und meinem Dad, dass das das beste Geburtstagsgeschenk ist, denn euretwegen bin hier, euretwegen mache ich diesen Film. Dieser Film handelt von einer wunderbaren Vater-Tochter-Beziehung. Julian (Schnabel, Regisseur) hat meinen Dad sehr glücklich gemacht, denn er sagte bei der Pressevorführung, 'Ich weiß, dass sie ihren Dad sehr lieb hat.' Und jemand im Publikum fing an zu klatschen, ich glaube, mein Dad war sehr glücklich darüber."

Quelle: World Entertainment News Network
Kommentare
Top-Themen
Thomas Gottschalk soll sich von seiner Frau Thea getrennt haben. Das Ehe-Aus nach 43 Jahren habe laut Medienberichten ...mehr
Nach rund 43 Jahren Ehe gehen Thomas Gottschalk und seine Frau Thea getrennte Wege. Auf Twitter sorgte diese Nachricht ...mehr
Es ist ein Höhepunkt bei The Biggest Loser : Am Ende einer jeden Woche muss ein Kandidat gehen. Und der weint meistens.mehr
Anzeige
Video
Anzeige
Highlights
Es ist ein Höhepunkt bei The Biggest Loser : Am Ende einer jeden Woche muss ein Kandidat gehen. Und der weint meistens. Diesmal aber heulten alle, auch jene, die bleiben durften.mehr
Sorry, Bruce: Die Handetasche muss lebendig sein war einmal. Heidi Klum forderte in Folge 6 von #GNTM mehr Charakter - vor allem von Justine. Mit einem Punktesystem wollte sie ...mehr
Anzeige
Nichtlustig
Shit Happens
Anzeige
Gewinner und Verlierer
Verlierer des Tages
Gewinner des Tages
SUDOKU
Wählen Sie einen von drei Schwierigkeitsgraden und knacken Sie täglich ein neues Sudoku!mehr