George Lucas von Obama ausgezeichnet

George Lucas von Obama ausgezeichnet
Bild 1 von 1

George Lucas von Obama ausgezeichnet

 © WENN

George Lucas erhält den Ehrenpreis National Medal of Arts, der höchstpersönlich vom Präsidenten der Vereinigten Staaten Amerikas überreicht wird.

Der "Star Wars"-Regisseur wird demnächst mit Präsident Barack Obama plaudern können, denn im Rahmen einer Preisverleihung wird Lucas von Obama die National Medal of Arts überreicht bekommen, eine Auszeichnung für besondere künstlerische Leistungen. Wie ein Statement des Weißen Hauses erklärt, habe Lucas "durch die Kombination der Geschichtenerzählung und modernster Techniken neue Welten kreiert und einige der beliebtesten und einflussreichsten Filme aller Zeiten produziert." Die Auszeichnung wird am 12. Juli im Weißen Haus gefeiert, neben Lucas werden auch weitere Filmschaffende ausgezeichnet, darunter auch der Drehbuch-Autor Tony Kushner, der das Drehbuch für "Lincoln" schrieb. Lucas gehört damit zu anderen berühmten Kollegen wie Meryl Streep, Quincy Jones und Al Pacino, die ebenfalls bereits die Ehre hatten, eine Medaille überreicht zu bekommen.

Quelle: World Entertainment News Network
Kommentare
Top-Themen
Kuriose Szenen am Montag bei Wer wird Millionär? Eine Kandidatin wollte einen Joker ziehen, doch Jauch verweigerte ...mehr
TV-Star Jay Pickett ist tot. Der Schauspieler wurde 60 Jahre alt. Er soll mitten in einem Dreh gewesen sein, als er ...mehr
Die Tochter des bayrischen Ministerpräsidenten und CSU-Parteivorsitzenden Markus Söder zeigt sich auf einem Selfie mit ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.