Harrison Ford: "Indiana Jones"-Comeback erst 2021

Harrison Ford bei einem Auftritt in Los Angeles
Bild 1 von 1

Harrison Ford bei einem Auftritt in Los Angeles

 © Kathy Hutchins / Shutterstock.com
11.07.2018 - 08:09 Uhr

Probleme mit dem Drehbuch haben zur Folge, dass der nächste "Indiana Jones"-Film erst 2021 in die Kinos kommt. Mit dabei sind dann wieder Harrison Ford und Steven Spielberg.

Der fünfte Teil der "Indiana Jones"-Reihe wird erst im Juli 2021 in die Kinos kommen, das gab das Filmstudio laut US-Medienberichten am Dienstag bekannt. Offenbar sind Probleme mit dem Drehbuch für die Verzögerung verantwortlich. Der Film, in dem Harrison Ford (75) wieder in seine berühmte Rolle schlüpft, sollte ursprünglich im Sommer 2019 erscheinen, war dann vorerst auf Juli 2020 verlegt worden.

Steven Spielberg (71) wird beim neuesten "Indiana Jones"-Abenteuer Regie führen. Sein Star Harrison Ford wird im Juli 2021 79 Jahre alt. Spielberg hat vor dem "Indiana Jones"-Streifen noch ein paar andere Filme abzudrehen, heißt es, darunter ein Remake von "West Side Story".

Quelle: spot on news AG
Top-Themen
Nachdem der DSDS-Sänger Daniel Küblböck vor über einer Woche auf einer Kreuzfahrt über Bord gesprungen sein soll, ...mehr
In ihren Instagram Stories postet Lilly Becker ein Nacktfoto, auf dem sie geschickt posiert. Doch warum fragt sie ...mehr
Die achtjährigen Zwillinge Leah Rose und Ava Marie Clement sorgen im Netz für Begeisterung. Auf Instagram haben die ...mehr
Video
Anzeige
Highlights
Der seit Sonntagmorgen vermisste Daniel Küblböck äußerte sich bereits Anfang August über seinen derzeitigen Seelenzustand in den sozialen Medien. Wurde er gemobbt?mehr
Seit dem 9. September ist Daniel Küblböck vor der Küste Kanadas verschollen. Der Sänger hatte es nicht leicht in seinem Leben, wie seine holprige Familiengeschichte zeigt.mehr
Anzeige
Nichtlustig
Shit Happens
Anzeige
Gewinner und Verlierer
Verlierer des Tages
Gewinner des Tages
SUDOKU
Wählen Sie einen von drei Schwierigkeitsgraden und knacken Sie täglich ein neues Sudoku!mehr