"Honig im Kopf"-Remake startet im November in den USA

"Honig im Kopf" alias "Head Full Of Honey" startet im November
in den USA
Bild 1 von 1

"Honig im Kopf" alias "Head Full Of Honey" startet im November in den USA

 © imago/eventfoto54
10.10.2018 - 18:45 Uhr

Til Schweiger freut sich auf Instagram: Das internationale Remake von "Honig im Kopf" soll bereits Ende November in ausgesuchten US-Kinos anlaufen.

Große Freude bei Til Schweiger (54)! Das US-Remake seines Films "Honig im Kopf" wird unter dem Namen "Head Full of Honey" bereits im November in den US-Kinos starten. Das verkündete die Produktionsfirma Warner Bros. laut dem Branchenportal "The Hollywood Reporter". Ab dem 30. November wird die englischsprachige Neuverfilmung des deutschen Kinohits aus dem Jahr 2014 exklusiv in ausgewählten Kinos in New York und Los Angeles gezeigt werden.

Die Hautrolle des an Alzheimer erkrankten alten Mannes, der zusammen mit seiner Enkelin einen Roadtrip nach Venedig unternimmt, übernimmt im US-Remake Nick Nolte (77). Seinen Sohn - der im Original von Til Schweiger verkörpert wurde - spielt Matt Dillon (54). Außerdem spielen Eric Roberts (62), Emily Mortimer (46), Claire Forlani (16), Jacqueline Bisset (74), Noltes elf Jahre alte Tochter Sofie und Schweiger selbst mit. Die Dreharbeiten fanden bis Juli unter anderem in London und Berlin statt. Das Drehbuch stammt von Besteller-Autorin Jojo Moyes (49, "Ein ganzes halbes Jahr").

Auf Instagram ließ Til Schweiger seiner Freude über den Starttermin freien Lauf. "Let's go", schrieb er zu einem Screenshot des "The Hollywood Reporter"-Berichts. Doch zu recht fragten die Fans in den Kommentaren: "Und wann ist die Premiere in Deutschland?"

Quelle: spot on news AG
Top-Themen
Lilly Becker hat auf Instagram nachträgliche Urlaubsgrüße von den Malediven gepostet. Wen sie mit ihrem Foto wohl ...mehr
RTL gibt die Dschungelcamp-Teilnehmer erst Anfang Januar bekannt, laut Bild sollen aber alle Teilnehmer feststehen.mehr
Ein Foto von Heidi Klum, Tom und Bill Kaulitz beim Weihnachtsmann sorgt für Wirbel. Die Entertainerin gewährt darauf ...mehr
Anzeige
Video
Anzeige
Highlights
Völlig überraschend verstarb die TV- und Radiomoderatorin Stefanie Tücking. Nun wurde nach einer Obduktion die Todesursache bekannt.mehr
Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs "Meine Schwester hatte am Flughafen einen Nervenzusammenbruch! Und ich am Telefon auch!", gestand Braut Anna verzweifelt. Keine guten ...mehr
Anzeige
Nichtlustig
Shit Happens
Anzeige
Gewinner und Verlierer
Verlierer des Tages
Gewinner des Tages
SUDOKU
Wählen Sie einen von drei Schwierigkeitsgraden und knacken Sie täglich ein neues Sudoku!mehr